Verliebt in meine Lehrerin, völlig verzweifelt!

Hallo, ich bin w, 16 jahre, und bereits seit 4 Jahren in eine Lehrerin von mir verliebt. Sehr sogar ! :o Ich kriege sie wirklich nicht aus meinem Kopf raus, bin schon depressiv , da die Wochenenden und Feiertage für mich als überflüssig erscheinen :/ Es ist wirklich schrecklich. Meine Laune ist davon abhängig, ob ich sie in der Schule gesehen habe oder nicht, ob wir uns begrüßt haben und wie sie mich dabei ansieht. Habe sie im Unterricht , 2 Stunden die Woche und es sind natürlich die besten Stunden in der Woche :)) Ich merke, dass sie mich sehr mag als ihre Schülerin. Ich weiß, viele bilden sich ein, die lehrerin würde möglicherweise auch etwas für einen empfinden...jedenfalls ist es bei mir wie folgt: Im Unterricht ist sie übertribenst nett den Schülern gegenüber, sie ist Anfang 30 und somit noch recht jung. Manchmal quatscht sie mich einfach so an, und fragt mich zum Beispiel ob ich schon für einen test (welchen wir bei ihr schreiben) , bereits gelernt habe, o.ä. Sie guckt mir dabei tief in die Augen und ihr Lachen ist einfach umwerfend. Ich könnte jedes Mal anfangen zu heulen wenn ich vor ihr stehe. :) Wenn ich sie in der Schule sehe, sagt sie immer total übermotiviert "Hallo" oder "Hey", während sie mir immer winkt und dabei fast ihre Hand verliert. (mit so viel Schwung :D) Ich glaube sie weiß dass ich sie sehr mag, als Lehrerin..ich bin natürlich auch immer stets freundlich und sehr gut in ihrem Unterricht . Ich würde das zwischen uns sogar als flirten bezeichnen, anders würde ich es nicht nennen. Ich sehe oft ihre Blicke, wenn ich dann zu ihr sehe, lacht sie manchmal, und wir gucken beide wieder weg. So ist es öfters... Ich könnte ziemlich viel erzählen, das wäre aber viiel zu lang. Auch letztens, als ich zu meinem Fahrrad gelaufen bin nach der Schule, kam sie genau in dem Moment als ich am Parkplatz vorbeigefahren bin (welcher vom Fahrradplatz zu sehen ist) mit ihrem Auto raus und lächelt über ihr ganzes gesicht und winkt wieder. (Wir hatten uns an dem Tag schon 2 Mal gesehen und begrüßt). Ich weiß nicht wie ich sie einschätzen soll...ich habe einfach so Sehnsucht nach ihr, Meines Wissens ist sie verheiratet, aber das muss ja nichts bedeuten, Kinder hat sie nicht (ist auch eher nicht der Typ dazu, glaube ich) Wir schreiben manchmal emails (eher wegen schulischen Dingen), in denen sie immer mit ganz vielen Smileys antwortet und mir immer "liebste Grüße" wünscht...Ich würde so gerne mit ihr zusammen sein, wenigstens freundschaftlich wenn nicht anders.aber zwischen Schülerinnen und Lehrerinnen ist das ja auch nicht so einfach :( Was soll ich tun, ich liebe sie über alles, noch nie wie eine andere Person. Es fällt mir so schwer sie mal nicht zu sehen, :( Manchmal denke ich , sie schöpft Verdacht, da sie manchmal distanziert gegenüber mir ist. (zb. auf ner Bank setzt sie sich nie neben mich, wenn sie sieht dass ich hinter ihr bin o.ä. Sie bleibt dann lieber stehen oder setzt sich woanders hin. Diese Situatuionen machen mich so unsicher :(

...zur Frage

Das ist bei mir genau soo .... Das ist normal in dem Alter ich bin 12 und habs auch ;DDD Ich finds nicht ihh man kanns sich ja nicht aussuchen in wen man sich verliebt? ;D

...zur Antwort