Streit eskaliert?

Hey Leute. Mir ist am Samstag etwas heftiges passiert. Ich versuche es euch so gut es geht zu erklären.

Ich (m21) bin wieder mit meiner Freundin (w18) zusammengekommen die mich für einen anderen Typen verlassen hatte. Danach kam sie ein paar mal wieder zu mir zurück und ist wieder zu ihm.

Jedenfalls hat sie dann endgültig Schluss gemacht und wir kamen wieder zusammen. Ich dachte eig das alles perfekt wäre, da ich und sie uns plötzlich so gut verstanden wie noch nie zuvor. Doch dann fing sie an sich auf Partys immer mehr abschiessen zu wollen mit Gras und Alkohol. Dann fing sie plötzlich an sich zu ritzen mit Rasierklingen und meinte aber immer sie wäre mit mir glücklich aber mit dem Rest der Welt nicht.

Sie meinte immer das sie nur mich liebt und ich mir keine Gedanken um ihren Ex machen muss, jedoch fiel mir das nicht leicht da sie mich 1x mit ihm betrogen und das zweite mal dann wieder für ihn verlassen hat . Jedenfalls waren wir dann auf einer Party und ich habe eine geraucht. Dann habe ich sie gesucht und sie stand draussen und hat am Handy etwas gemacht. Ich kam dann von hinten (spaßig) angeschlichen und hab einfach mal über ihre Schulter geguckt was sie macht und dabei habe ich sie erwischt wie sie mit ihrem Ex geschrieben hat das sie ihn so sehr vermisst und sie ihn liebt. Darauf hin habe ich sie zur Seite gezogen und sie darauf angesprochen was das soll und alles was dann kam waren nur Beschuldigungen gegen mich. Ich wurde wütend und war enttäuscht und sie meinte sie will ihn nicht sondern möchte sich aber mit ihm treffen. Ich habe das nicht gewollt Weil er ihr immer geschrieben hat das er mit ihr schlafen will. Daraufhin hat sie mir eine Ohrfeige gegeben. Danach war ich so wütend und habe sie hingeschubst aber !NICHT! geschlagen. Sie hat dann angefangen zu weinen und meinte dann das ich das grösste Aloch wäre und mich verp*ssen soll und mich nicht wundern brauche wieso sie mich mit ihm betrogen hat. Daraufhin habe ich sie angespuckt und bin dann gegangen. Danach bin ich komplett eskaliert und Freundinnen konnten mich nach einer gewissen Zeit wieder beruhigen. Trz ging bei mir zu Hause noch einiges zu Bruch weil ich einfach zum dritten Mal wieder verarscht worden wäre.

Jetzt ist ihr Arm blau und ihre Eltern haben den Kontakt zu mir verboten. Habe ihr während der Zeit vor dem Streit Geld geliehen was ich laut ihr nicht wieder bekomme. Ich habe für sie nur noch Hass übrig aber vermisse sie trz iwie. Jetzt meine Frage.. fandet ihr meine Reaktion gerechtfertigt oder eher übertrieben und wie soll ich in Zukunft verfahren? Wir schreiben abundzu und einmal bin ich für sie durch und im nächsten Moment schickt sie mir Fotos von sich wo sie zb meinen Pulli trägt und meint sie vermisst mich.

Was soll ich jetzt generell auf sie bezogen tun und was soll ich tun wenn sie es anderen “falsch“ erzählt das ich sie geschlagen hätte oder so?

...zur Frage

Also ich würde von ihr die Finger lassen, ich meine sie hat dich bis jetzt 3 mal betrogen dich Aloch genannt und sonst was ich... Sie will wahrscheinlich dich irgendwie versuchen runterzuziehen vor allem auch jetzt weil du sie geschubst hast obwohl sie dich geschlagen hat und wegen dem Geld würde ich mal das Gericht anschalten 

...zur Antwort