Selbstbefriedigung auf der Waschmaschine?

Hi,

ich bin 16 Jahre alt und hab noch 5 andere Geschwister. Da ich die Älteste von allen bin muss ich auch öfters im Haushalt mit helfen. 

Letztens sollte ich unsere Waschmaschine ausräumen, allerdings war die Waschmaschine noch nicht fertig, also hab ich mich auf die gesetzt, weil ich keine Lust hatte nochmal runter in den Keller zu laufen, um zu gucken ob die fertig ist. Ich hab mein Handy geholt und geguckt ob es bei Whatsapp, Facebook, Youtube etc.. irgendwas neues gibt.

Als die Waschmaschine angefangen hat zu schleudern, wurde etwas durchgerüttelt, anfangs hab ich noch nichts gemerkt, aber nach einer Minute haben mir die Vibrationen immer besser gefallen bis ich letztendlich nach 3 Minuten meinen bis jederzeit besten Orgasmus hatte. Meine Eltern und meine Geschwister haben davon nichts mitbekommen, weil die zur derzeit einkaufen waren.

Ich wollte diesen Orgasmus nochmal haben, aber ich konnte das schlecht machen wenn alle im Haus da sind. Ich brauchte auch irgendwas für die Waschmaschine zu beladen ohne Wäsche hätte die nicht so vibriert.

Ich hab dann auf unserm Speicher ein paar alte Decken, Kuscheltiere und Schuhe geholt, die sowieso demnächst auf dem Müll gelandet wären. Da meine Mutter weiß was sie gewaschen hat und was noch nicht konnte meine eignen Kleider nicht holen.

Ich war dann letzte Nacht mit den Sachen in den Keller gegangen als alle schliefen und hab dort die Waschmaschine mit den Sachen vollgestopft. Ihr müsst wissen unsere Waschmaschine ist schon 10-15 Jahren alt und ist nicht so groß und ich hab die wirklich vollgestopft die Schuhe hingen schon vorne am Fenster fest, ich musste auch ordentlich drücken für die zu zukriegen. Ich hab mir durch die Schuhe erhofft das die noch mehr vibriert als beim letzten mal, durch die Kuscheltiere und Decken wollt ich aber vermeiden das die so laut durch die Trommel fliegen. Ich hab ein Kurzwaschprogramm ausgewählt was 10 min geht und hab die Schleuderdrehzahl auf 2000 gestellt.

Ich hab mich auf die Waschmaschine gesetzt und gewartet bis sie schleudert. Die Waschmaschine hat sich angestrengt die volle Trommel drehen zu können. Nach 8 min hat sie angefangen zu schleudern und ich wurde wirklich durchgerüttelt, nach 2 min hatte ich wieder meinen Orgasmus, der dieses mal noch besser war. Als die Waschmaschine fertig war hab direkt nochmal auf start gedrückt und das Programm durchlaufen gelassen. Ich hab es insgesamt 4 mal durchlaufen gelassen und war danach richtig fertig. 

Als ich heut morgen wach geworden bin hab ich schon befürchtet irgendjemand hat was mit gekriegt, aber dem war nicht so. Als ich dann aber drüber nachgedacht hab was ich da eigentlich gestern gemacht hab, kam ich mir total bescheuert vor, allerdings hatte ich auch einen Drang es wieder zu machen.

Ist diese Art der Selbstbefriedigung sehr komisch? Ich habe es sehr genossen von der Waschmaschine durchgenudelt zu werden. Was meint ihr zu der ganzen Geschichte? Ich mein es stört ja keinen.

...zur Frage

Hab mich schon immer gefragt, ob das funktioniert aber ich find das eigentlich eine geile idee ich würde nur aufpassen das dich keiner erwischt sonst wirds peinlich

...zur Antwort

Im schwimmbad

...zur Antwort

Die zahlen dahinter haben nichts zu bedeuten musste die nur hinmachen weil sonst konnte ich die Frage nicht abschicken weil es die schon gibt😅

...zur Antwort