HILFE! Wie kann ich meine Hobbys reduzieren?

Hallo, ich habe seit längerem ein Problem mit meinen Hobbys. Ich nehme mir immer zu viel vor und bin nach einigen Wochen enttäuscht, dass ich etwas nicht geschafft habe. Mit Hobbys meine ich keine Vereine, an die ich ständig gebunden bin - ich würde sagen, das ist so eine Kopfsache - sondern viel mehr spezielle Freizeitbeschäftigungen, die oft aufwändig sind.

Einige Beispiele an Dingen, die seit Monaten (manche seit Jahren) auf meiner To-Do-Liste stehen und Gründe, weshalb ich sie gern beibehalten würde:

  • Eine 2D-Animation, für die ich voraussichtlich noch mehrere Monaten benötigen werde (Idee ist fertig, Animation etwas angefangen und ich möchte die Idee ungern einfach so fallen lassen)
  • neue Videos auf meinem YouTube Kanal hochladen (bin mehr oder weniger erfolgreich und relativ zufrieden damit, möchte das daher auch gerne so beibehalten und mich im Videos-machen verbessern :D)
  • einen Kurzfilm mit After-Effects bearbeiten, den ich vor kurzem im Urlaub gedreht habe (Meine After Effects Lizenz gilt noch 1 Jahr, mit der Farbkorrektur habe ich angefangen)
  • ein Kleid nähen (ich habe es bereits zur Hälfte fertig, nur kommt als nächstes der schwierige Part ._.)
  • ein Velociraptor Kostüm bauen (deshalb hatte ich vor einiger Zeit auch eine Frage dazu hier gestellt; der Kopf ist fast fertig und ich habe bereits Ideen, wie ich den Rest bauen kann)

So... das ist nun schon sehr viel für jemanden, der bald sein Abitur schreibt und immer weniger Zeit in der Woche hat. Dazu kommen noch zwischendurch immer wieder kleinere Dinge, wie das Herstellen und Bemalen von Figuren mit Modelliermasse, Schnitzen etc. Einige Dinge, wie ein Buch zu schreiben, habe ich inzwischen aufgrund von Zeitmangel mehrfach angefangen und wieder aufgegeben.

Ich selbst schätze, mein Problem liegt darin, dass ich gern so viel wie möglich können würde, es aber nicht alles gleichzeitig tun kann. Allerdings kann ich mich nicht für eines entscheiden! Wenn ich eine Tätigkeit wählen würde und jemand anderem begegne, der etwas anderes aus meiner Liste getan hat, werde ich so schnell traurig, dass ich dies nicht zustande gebracht habe, obwohl ich ein gewisses Wissen darüber verfüge.

Ich hoffe, ihr verzeiht mir wegen des langen Textes. Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort!

...zur Frage

Hey, also zuerst einmal hut ab! Du scheinst echt vielseitig begabt und kreativ zu sein. Ich würde sagen schreib dir eine liste was du machen willst NACH dem Abi, weil das abi halt grundlegen für den Leben ist. Ich würd vorschlagen dass du die sachen die terminiert sind(zb das kostüm wenn dus für ne party oä brauchst) in der woche unterbringst und alles anders gnadenlos rausschmeist und dich diesen sache erst wieder widmest wenn du dein abi hast, weil sonst sind alles halbe sachen und dein abi ist auch nur lala.

Ich hoffe das hilft ein bissl, aber nie aufhören so viele ideen zuhaben und umzusetzten.

LG Mausebaer01

...zur Antwort