Du bist fantastisch! Mach weiter so mit deiner Kunst!

...zur Antwort

stell dir eine einfache frage: liebst du ihn? ja oder nein? jetzt sollte es geklört sein, ich meine nur wegen solcher kleinigkeiten gibt man doch keine beziehung auf... lg

...zur Antwort

Ich will nicht schon wieder gemobbt werden

Guten Abend,

ich bin 19 Jahre alt (m) und momentan Schüler an einer Fachoberschule Wirtschaft. Ich wurde bereits damals in der Realschule 3 Jahre lang gemobbt (bin zwar zum Vertrauenslehrer gegangen) aber wurde eig. nur durch den Abschluss davon erlöst.

In der Oberstufe dachte ich zumindest, dass ich es mit reiferen Mitschülern zu tun habe. Die drei Leute um die es sich handelt (sind alle Sitznachbarn von mir) sind eig nett. Mit denen habe ich mich bisher sogar sehr gut verstanden. Angefangen hat es im Prinzip letzte Woche, als ein Arbeitsblatt rumging und der eine meinte es sollten 2 genommen werden. Weil es wirklich so aussah, als ob es 2 unterschiedliche Blätter waren habe ich auch zwei genommen. Daraufhin haben die sich natürlich dann endlos gefeiert. Heute ging auch wieder eins rum und die Lehrerin meinte 2 nehmen. Da dachte ich schon wieder, das ist wie ein gefundenes Fressen für die und sie hielten es mir immer noch unter die Nase. Ein anderes Beispiel: Ich musste heute in Englisch ein Referat halten. Zum Verständnis habe ich einige Vokabeln an die Tafel geschrieben in der Pause. Als ich kurz rausging (zum WC) und wiederkam haben sie einige abgeändert in sexuelle Anspielungen. Ich hab es natürlich bemerkt aber ging zu meinem Platz. Als ich mein Referat nochmal leise für mich durchging sagte der eine "Jetzt tut er so, als ob er lesen könnte.." dann kamen 2 von denen zu mir um mich abzulenken, während der 3. an der Tafel noch mehr Wörter abänderte. Das ganze geht seit letzter Woche so, ich weiß nicht wieso ich habe niemanden etwas getan/zugefügt. Ich (versuche) das ganze zu ignorieren, aber es ist einfach so penetrant, dass man wahrscheinlich sieht das es mich nervt. Nach dem Referat meinte einer höhnisch, ob es kein Handout gäbe. Ich verneinte dies, weiß nicht ob er es extra überhört hat aber er fragte nochmal. Als ich dann etwas energischer nein sagte er zu den anderen: Er schlägt uns bestimmt gleich... ich weiß nicht, wie ich das Problem lösen soll. Ich habe keine Lust auf so ein Kindergarten-Theater. Leider bin ich eher ein stiller Mensch, von daher würden die sich wahrscheinlich noch mehr lustig machen, wenn ich auf den Tisch haue. Wegsetzen zeigt auch eine gewisse Form von Schwäche. Das würde für mich genauso, wenn ich zum Lehrer gehen würde, Abzug im Sozialverhalten geben (auch wenn ich eig nichts dafür kann). Ich habe echt keine Lust mir wegen sowas das Schuljahr versauen zu lassen. Kennt jmd. einen guten Rat dazu?

...zur Frage

Hey, wieso macht dich das so fertig? Sie "mobben" dich doch nicht so stark, wieso versuchst du nicht mit ihnen zu lachen? Warum versuchst du nicht das alles locker zu nehmen und dadurch auch Freundschaft zu schließen? Du sagtest du bist eine eher "zürückhaltende" Person und kannst dadurch nicht auf den Tisch hauen.. Mach das auch nicht! Wie sieht denn das aus? Erwidere einfach mit einem lustigen Sätzchen oder so. Die meinen es auch nicht so wie du es siehst!

...zur Antwort