Oh mein gott, ich danke euch alle für die tolle antworten!

ich bin so Glücklich, was gerade in meinem Leben abgeht!:) ich habe mich zwar oft verliebt und dann auch richtig viel mit ihnen gemacht, aber ich hatte nie das gefühl, das sich eine richtige beziehung entwickeln könnte, und bei ihm hab ich das gefühl!!

DANKE AN ALLE! ich denke ich werde einfach schauen wie es laufen wird.. vielleicht fragt er ja auch? ich bin gespannt!:)

...zur Antwort

Ich möchte eine Reitbeteiligung

Hallo ihr lieben!

ich reite zurzeit im schulbetrieb immer das gleiche Pferd, das heißt, ich kenne das Pferd sehr gut und bin auch ziemlich zufrieden damit. Ich reite zurzeit leider nur einmal die woche.

Meine Reitlehrerin hat mich gefragt, ob ich Das Pferd als Reitbeteiligung haben möchte, dann würde das Pferd ein wenig aus dem Schulbetrieb gehen und meine Reitbeteiligung sein!

ich würde drei mal die woche reiten und 100 Euro im Monat dafür bezahlen. meiner meinung nach, ist das nicht sooo teuer. ( also es ist schon viel geld, aber es gibt aufjedenfall teuere )

Vor 5 Monaten hab ich ihn gefragt, ob ich eine zweite Reitstunde nehmen darf. Da er aber der meinung war, das ich mich erstmal auf die Schule konzentrieren soll, reich erstmal eine Reitstunde. Nur mal zur Info ; ich bin fast auf eine Haubtschule gekommen und nun nach 5 Monaten kann ich aufs Gymnasium gehen.

So, damals hat mein vater gesagt, das ich 2 Monate Zeit habe, Leistung in der Schule zu bringen. Dann würde er es erlauben mit der zweiten reitstunde! so, das habe ich ja dann eigendlich schon mal sicher. da mich aber letzte woche mine Reitlehrerin gefragt hat, ob ich eine RB haben will, würde ich das natürlich auch gerne. Natürlich verstehe ich die bedenken meines vaters, und respektiere sie auch.

Ich hab auch einen Vorschlag für ihn, den ich ihn vielleicht bald mal 'an Kopf werfen' werde.

Der vorschlag ; ich gehe zurzeit jeden tag zu dem Pferd. da ich auch schon die bezugsperson zu dem Pferd bin und auch viel mit ihm mache. der Vorschlag würde dann sein, das ich nur noch drei mal die woche dahin gehe und dann halt 4 tage zeit habe, mich für die schule vorzubereiten oder andere dinge zu erledigen...

Außerdem währen zwei der reitstunden am Wochenende! Und die dei Tage bestehen daraus das ich mittwoch eine reitstunde hab, freitags reite ich alleine, also für mich. und Samstags dann noch eine Reitstunde. Fretags kann ich mir dann auch noch zeit lassen nach der schule, da ich mir ja aussuchen kann, wann ich hin gehe.

was haltet ihr davon?

noch ein paar infos ; ich bin 16 und finanziell würde es gehen mit der reitbeteiligung.

Und nochmal konkret die fragen ;

Wie kann ich mein vater darauf ansprechen? Was haltet ihr von dieser Idee ? ( von wegen weniger tage dahin zu gehen aber halt 3 mal die woche hin. )

Vielen dank, das ihr euch die Mühe gemacht habt und das alles durchgelesen habt.

Währe lieb wenn ihr antworten würdet! ;) Liebe Grüße!

...zur Frage

hallo leute,

heute hat hab ich meinem vater eine mathe arbeit gezeigt, in der ich eine 2+ habe.. er meinte das er sehr stolz auf mich währe... so, da hätte ich ihn drauf ansprechen können auf die reitbeteiligung sache. ABER ICH HABE MICH NICHT GETRAUT, aus angst, er könnte genervt oder gar sauer sein das ich das thema, wie vor 5 monaten, schon wiedeer anspreche.. :(

ich hab auch schon geweint gerade eben, weil ich langsam wissen möchte, ob ich die reitbeteligung bekommen kann oder nicht. aber ich traue mich nicht ihn darauf auzusprechen. was soll ich blos machen.... ? :(((((

...zur Antwort

Hallo,

ich bin der Meinung, das die Pferde dieses Gewicht locker tragen können! Dies kannst du deiner Mutter schon einmal sagen!

Aber mit 13, 72 Kg zu wiegen ist schon nicht wenig. ( Dies ist jetzt nicht Bös gemeint! ;) ) Vielleicht nimmst du ja auch ein wenig ab, wenn du reitest! ;) Ein guter Hinweis dies deiner Mutter zusagen! ;)

Liebe Grüße, Luepiinchen

...zur Antwort

Pferde sind die Spiegel deines Lebens!

bei mir ist das auch der fall das ich dann einfach glücklich bin! ;)

...zur Antwort