Meine Mutter zerstört mir mein Leben , was tun ( Liebe, Beziehung)?

Am Wochenende war ich ( 18) bei meinem "Freund" also eigentlich ist er mein Ex. ( 26 ) Ich bin zu ihm gegangen wir haben miteinander das Wochenende verbracht. Wir hatten Sex , Filme geschaut, was gegessen , geredet und er hat mir noch gezeigt wie er seinen Kaffee kocht ( so süß haha) alles war echt toll und er war so lieb zu mir.

aber wir sind halt nicht mehr zusammen. Es wie eine Freundschaft +

Ich wollte das unbedingt und kam auf diese Idee. anstatt gar nicht mehr zu haben. Und er war einverstanden.

Er hat mich auch immer angelächelt. Wir küssten uns oft und zur Verabschiedung haben wir uns auch geküsst..ich war der Glücklichste Mensch.

Meine Mutter hasst ihn und mischt sich seit letzten Sommer in meine Beziehung mit ihm ein. Das ist einer der Gründe wieso er Schluss gemacht hat.

Sie hat in den letzten Wochen nichts mehr gemacht also ihn auch nicht mehr belästigt ect. Bis sie letzte Woche ihm einen Brief geschickt der gestern angekommen ist hat wo sie Dinge geschrieben hat , das er mich ausnützen würde was nicht stimmt da ich ja den SEX SEHR UNBEDINGT WILL und mir es WICHTIG IST und das er mich mit jedem weiteren Treffen schadet, und so eine Scheisse.

Und sie weiss genau das er total wütend wird wenn Sie ihm solche Dinge unterstellt ect. er hat mir das dann geschickt und geschrieben : this is over forever, I am done , sorry bye und mich blockiert😭 sie hat alles zerstört

ich leide so sehr unter meiner Mutter. Sie versucht mir geziehlt das zu nehmen was mich glücklich macht. Was soll ich tun? Ich brauche hilfe.. ich bin 18. ich habe ihr schon oft erklärt das ich mich selbst am besten kenne und weiss was für mich gut ist und ich selbst entscheiden darf mit wem ich sex habe und wen ich liebe.. es nützt nichts .. es wird alles nur noch schlimmer.

wir wäre warscheinlich wieder zusammen gekommen hätte sie diesen Scheiss brief nicht geschickt.. und er hätte uns nochmal ne chance gegeben. Da meine Mutter ihn die letzten monaten echt rausgehalten hat..

hilfe ich bin so traurig und kann nicht mehr.. das ist krank , sie hat mir das wichtigste in meinem Leben genommen

...zur Frage

Ich kann deinen Freund (Ex - whatever) verstehen. Denn keiner hat Lust auf so einen Kindergarten, wenn die Mutter der Freundin alles dafür tut, um ihn von ihrer Tochter fernzuhalten.

Du bist 18 Jahre alt und weißt selbst, was für dich gut ist, und was nicht.

Gab es früher in eurer Beziehung Probleme, die rechtfertigen können, dass deine Ma so reagiert?

War er früher wirklich nett zu dir?

Ich kenne weder deine Mutter, noch deinen Freund um genau zu wissen, was vorgefallen ist, aber da muss es etwas geben, sonst würde deine Mutter womöglich anders reagieren.

Dazu schreibst du, dass dein Freund dich blockiert hat und dass er das als „over Forever“ sieht... verständlich.

Du solltest ihn eine Zeitlang in Ruhe lassen. Eventuell kommt er, nachdem er sich beruhigt hat, wieder auf dich zu.

...zur Antwort

Bleibe freundlich und direkt. Du könntest ihm Folgendes schreiben: „Hey! Es ist schön, dass du mich angeschrieben hast. Allerdings habe ich kein Interesse an näherem Kontakt. Ich hoffe, dass du dafür Verständnis hast. Liebe Grüße XY.“

Wenn er hartnäckig bleibt, trotz netter Absage, kannst du ihn auch blockieren.

...zur Antwort

Das beste in diesem Moment ist: Ruhe bewahren.

Wann hattest du denn Geschlechtsverkehr?

Es gibt immerhin auch die Pille danach, eine wäre die, die man innerhalb von drei Tagen nach dem Verkehr einnehmen kann, und die andere innerhalb von fünf Tagen.

Sind mehrere Tage vergangen, kannst du dir einen Früh-Schwangerschaftstest kaufen, der bereits 2 Tage nach Ausbleiben der Periode etwas aussagen kann.

An deiner Stelle würde ich mich nicht zu sehr auf SS-Tests (ob normal oder Frühtest) verlassen und zum Frauenarzt gehen um sicher zu gehen, ob du nun schwanger bist, oder dir keine Sorgen machen musst, weil du es nicht bist...

Alles Liebe und Gute wünsche ich dir. :)

...zur Antwort

Entschuldige bitte.... was ist daran peinlich?

Jeder darf so leben wie er das möchte. Und wenn dein Bruder mit 34 Jahren meint jetzt noch Single zu sein, dann soll er das tun.

Wo steht denn bitte geschrieben, dass man mit 34 eine Freundin (als Mann) haben muss?

Dein Bruder will einfach sehen, ob er nicht mal eine findet, die für eine ernsthafte Beziehung mit ihm ist und nicht gleich die erstbeste wählen und nach paar Wochen wieder, und wieder.

Lass deinen Bruder so leben wie er das möchte, schließlich zweifelt er sicher auch nicht an dir... oder?

...zur Antwort

Das ist überhaupt nicht traurig. Denn es wird niemandem vorgeschrieben, mit welchem Alter er seine Jungfräulichkeit zu verlieren hat.

Dieser Junge Mann würde nicht für Immer JF bleiben, irgendwann kommt auch für ihn eine infrage mit der er sein 1. Mal haben wird.

Mit 20, 25 ist man noch jung. Da kann sich alles ergeben. Manche haben ihr erstes Mal mit 40. Ist das traurig? Nein! Man kann alles dann haben wann man will und wann auch immer sich das alles ergibt.

Das Einzige was ich traurig finde ist eher die Respektlosigkeit mancher Jugendlicher ihren Eltern gegenüber.

...zur Antwort

Er war neugierig und hat nach deinen letzten Beziehungen gefragt. Als du fragtest, wollte er nicht über seine reden. Verständlich!
Da ihr noch nicht lange zusammen seid, ist es nicht gerade förderlich über vergangene Beziehungen zu reden.

Vielleicht waren seine nicht gerade die Besten und er möchte deswegen nicht über die reden.

Seien wir mal ehrlich.... es sollte sich eher um euch drehen, als um Vergangenes. Später kann man immernoch über Ex-FreundInnen reden.

Setze ihn nicht unter Druck.

Vielleicht hat er nichts über das er reden kann, und du bist seine erste Freundin...?

...zur Antwort

Wo kämen wir hin, wenn wir nur abwarten würden? Du schreibst, dass ihr NICHT schreibt und euch nur „snapt“. Wage ruhig den ersten Schritt... manchmal braucht man das, um weiterzukommen bei Männern. Hätte ich nicht den Schritt gewagt und meinen Freund (nach dem Kennenlernen) angeschrieben, wäre es nie zu etwas gekommen. Also - trau dich! Schreib ihm, denn nach deinen Schilderungen denke ich, dass er sich freuen würde, als abgeschreckt die Biege zu machen. Männer wollen manchmal, dass die Frau den ersten Schritt wagt.

...zur Antwort

Ich hoffe, dass du erkannt hast, dass du dabei bist, dich in ein Kind zu verlieben und rate dir, dir therapeutische Hilfe zu suchen...

Und jetzt dazu:

Du weißt bestimmt, dass Menschen sich ändern können. Vielleicht hattet/habt ihr jetzt die gleichen Interessen und Ähnliches. Vielleicht mag sie dich ja nur und teilt mit dir die gleichen Interessen.

Ich kann dir nicht viel sagen, aber bis sie 16 Jahre alt ist, kann vieles sein. Vielleicht ändern sich ihre Interessen und sie findet einmal einen Jungen ihres Alters...?

Das kann sowohl ich - als auch Du nicht wissen. Warte einfach ab und schaue was kommt.

Aber... solltest du merken, dass du wirklich auf Kinder stehst, rate ich dir Hilfe von Außen in Anspruch zu nehmen, bevor Du dazu kommst, mit einer Minderjährigen unter 16-Jährigen, etwas anzufangen.

...zur Antwort

Natürlich ist es normal, dass du noch keinen Freund und auch deinen ersten Kuss hattest. Wo steht geschrieben, dass man mit 16 Jahren einen haben muss? Du bist noch jung. Das wird sich alles mit der Zeit ergeben. Ich würde dir vorschlagen dein Leben zu leben und nicht verkrampft nach einem Jungen zu suchen, mit dem du deinen ersten Kuss erleben kannst. Das wird später noch kommen. Deine Schulfreunde und KlassenkameradInnen führen feste Beziehungen und reden über solche Dinge. Das ist nichts Verwerfliches. Du bist normal, mach dir da keine Sorgen. Unternimm Dinge die dir Spaß machen und lasse alles auf Dich zukommen. Der Richtige Kerl wird bald auf dich zukommen. Ich hatte mein 1. Mal zum Beispiel mit 18, etwas später eben. Es gibt viele, die ihren ersten Partner später hatten und somit auch den ersten Kuss und mehr. Also: Mach dir da keine großen Sorgen.
Lg Shiba

...zur Antwort

Du solltest in Ruhe das Gespräch mit ihm suchen. Auch solltest du selbst wissen ob du das verzeihen kannst oder eben nicht. Da er meinte, dass es nur Kuscheln war, solltest du das nicht an die große Glocke hängen.
Außerdem war dein Freund betrunken. Da solltest du nicht so streng sein, wenn kein Geschlechtsverkehr stattgefunden hat.

...zur Antwort

Ich möchte da heute eigentlich garnicht hingehen?

Ich würde zu dem Geburtstag von einer Freundin eingeladen hatte aber vor Wochen schlechte Erfahrungen mit ihr. Ivh war mit ihr im Kino und in der Mitte des films wollte sie plötzlich ins Restaurant und ist rausgegangen. Ich musste dann mit und sie hat mich die ganze Zeit gehetzt aufzuessen... Dannach habe ich bei ihr übernachten und ich wollte halt schlafen weil ich Fieber hatte aber sie hat gesagt es wäre uncool früh schlafen zu gehen und hat mich deshalb erst um 2 ihr morgens schlafen lassen.

Bin jetzt zu ihren Geburtstag eingeladen und sie sollte mich eigentlich in der Stadt abholen (weil ich den weg zu ihr immer noch nicht weiss) aber jetzt macht das irgendein Kumpel von ihr den ich garnicht kenne weil sie kein Bock hat selber in die Stadt zu fahren. Nach der Geburtstags Party soll ich auch noch bei ihr übernachten. Sie mit ihrer besten Freundin im Bett und ich auf den Boden mit einer Matratze...

Jetzt kommt noch die Sache hinzu das ich schnell Panik Attacken habe, ausserdem eine soziale Phobie habe und mich bei anderen Zuhause unwohl fühle...

Was soll ich nur tun? Ich will eigentlich garnicht zu ihrer party... Have jetzt schon seit 6 Uhr morgens Panik und würde gerne absagen aber ich habe ihr schon öfters irgendwas abgesagt und sie denkt schon das ich sie nicht mag...

Das Gespräch mit ihr ist auch nicht einfach. Sie guckt den ganzen Tag nur irgendwelche modernen Youtuber und ich gucke Anime. Sie hat auch einen anderen Humor als ich also passt das Gespräch nicht wirklich... Sie guckt mit mir irgendwelche lustige Videos und ich tu so als würde ich lachen aber finde es nicht lustig...

...zur Frage

Nach dem was ich hier gelesen habe möchte ich dir sagen: Geh nicht hin. Schalte dein Handy aus oder stelle es auf Lautlos, sei einfach nicht erreichbar. Schließlich solltest du dich bei ihr wohlfühlen und dich nicht gezwungen fühlen hinzugehen, nur weil sie eine „Freundin“ ist.

Übrigens haben Freundinnen Verständnis dafür, wenn einer früher ins Bett möchte, weil der/diejenige Fieber hat.

Es gibt viele Menschen die die gleichen Hobby‘s teilen wie du, da brauchst du so eine wie sie nicht wirklich.

...zur Antwort

Eigentlich würde ich sagen, dass Du es lassen und ihn vergessen solltest.

Du kannst es versuchen. Nimmt alles seinen Lauf und es läuft gut, kannst Du dann weitersehen.

Sollte er abweisend sein, nicht antworten, schreiben, dir deutlich zeigen (Nachrichten) dass er nicht will, solltest Du es lassen.

Denn: Solange BEIDE den Kontakt wollen kann man nicht von Nerven oder Hinterherlaufen reden.

Und es scheint so, als wärst Du verliebt. Schreibe ihn ruhig an, und schau, was sich ergibt. :)

...zur Antwort

Das erste Treffen, wollte er mich nur fürs bett oder Beziehung?

Ich habe über das Internet einen Mann kennengelernt. Er hat immer geschrieben das ich ein schönes Gesicht hab und eine schöne Stimme. Wollte auch immer Bilder sehen von mir. Wir haben uns dann getroffen. Er hat mich sofort umarmt und meine Hand genommen und wollte mit mir gleich eine runde spazieren gehen. Ich hab ihm gesagt das es mir etwas zu schnell geht.

Dann irgendwann als wir an einer Bank gesessen haben, hat er angefangen mich zu küssen und gleich mit Zungenkuss. Seine Hand war auch schon richtung mein Pipi. Hab Ihm gesagt das es mir viel zu schnell geht. Er meinte das er mit mir eine Beziehung möchte. Immer wieder hat er versucht mich zu Knutschen. Wir haben uns auch Unterhalten. So wirklich viel hat er mich auch nicht gefragt. Als es dann spät wurde und ich nach Hause wollte hat er mich im Arm genommen und mir tief und lange in die Augen geschaut. Er meinte er will mich nächstes Wochenende wieder sehen. Das er sich verliebt hat und der Funke da war.

Dann unter der Woche hat er sich kaum gemeldet bei mir. Hab Ihn angeschrieben, warum er sich kaum meldet. Er meinte, er arbeitet viel und abends ist er nicht so gut drauf. Er will da nicht ständig Telefonieren und schreiben, wir treffen uns ja am Wochenende. Was mich ziemlich Traurig gemacht hat und hab mich dann auch nicht mehr gemeldet erstmal. Dann wurde ich ziemlich ungeduldig und hab ihn dann wieder angeschrieben und gefragt, ob er mich nur verarscht oder mich nur für Sex haben will? Er antwortet nicht. Hab dann wieder geschrieben, wie es weiter gehen soll. Er hat mich einfach blockiert überall. Ich bin ziemlich verletzt.

Meint ihr auch das er mich nur verarscht hat oder ausnutzen Wollte? Der hat ständig nur über mein Aussehen und meine Stimme geschwärmt. Hat mir auch vor gespielt er will eine feste Beziehung.

...zur Frage

Der scheint dich von vornherein verarscht zu haben.

Der scheint dir nur an die Wäsche gewollt zu haben. Mehr wollte er nicht.

Was wäre das denn für eine Beziehung?

Und dass er dich einfach blockiert, zeigt, dass er einfach unreif ist. Denn: JEDER MANN findet Zeit und antwortet, wenn er dich mag.

Vergiss ihn. Der wollte nur seinen Spaß haben und dann weiterziehen. Da er diesen jedoch nicht bekommen hat, hat er sich im unhöflichsten Sinne vom Acker gemacht: Nämlich DICH blockiert.

Verschwende deine wertvolle Zeit für so einen.

Allein diese Frage ist überflüssig. Für den hättest Du dir diese Mühe, diese Frage hier zu stellen nicht machen müssen.

Lg, Shiba

...zur Antwort

Du musst nicht bis zur Ehe warten.

Konvertieren musst Du auch nicht.

...zur Antwort

Schreibe ihm doch einfach wie du dich gefühlt hast und frag ihn, was er sich hier jetzt einbildet, indem er sich bei dir entschuldigt.

Wenn dir die Mail nicht wichtig ist und du nichts mehr mit ihm zu tun haben willst, lass es komplett bleiben.

Und wenn Du antwortest und er auf die grandiose Idee kommt, dich zurück zu bekommen...

Lass dich nicht darauf ein.

Der werte Herr wird sich NICHT ändern. Er wird weitermachen wie davor.

Überlege dir also gut, ob du ihm zurückschreiben willst, oder nicht. :)

...zur Antwort

Frag ihn doch direkt was er möchte, dann weißt du, woran du bist! :D

...zur Antwort

Was du tun sollst?

Abwarten!

Er wird sich, sofern er sich wieder beruhigt hat, melden.

...zur Antwort