Nein, alle in den Alter ticken so!

Das ist ja wirklich goldig, was sich die Kleine da ausdenkt 🥰

Sei da beruhigt! In der Grundschule haben die Kinder noch viel Phantasie. Die anderen Kinder werden es als Spiel begreifen.

Es ist keine weiterführende Schule, wo plötzlich alle arschcool werden und der quietschbunte Schulranzen durch einen einfarbigen Rucksack ersetzt wird und wo die eigenen Eltern plötzlich peinlich sind. In diesem Fall wäre ein Mobbing viel wahrscheinlicher. In der Grundschule musst du dir aber keine Gedanken machen.

...zur Antwort

Unterschiedlich. Namen mit -hausen oder -heim wurden zum Beispiel in der Frankenzeit gegründet. Andere Dörfer entstanden erst viel später, zu Beispiel in der Nähe von Waldrodungen oder von neu entdeckten Mienen. Das ist wirklich schwierig zu sagen.

...zur Antwort

Afrikaans ist keine rassistische Sprache. Es ist einfach nur eine Sprache. Das die Buren früher eine rassistische Politik verfolgt haben, ist eine andere Sache, die nicht geleugnet werden kann. Fairer weise muss man sagen, dass die Buren auch eine eigene Geschichte der Unterdrückung erlebt haben, vor allem durch die Briten. Das rechtfertig natürlich keinen Rassismus gegen die Schwarzen. Genauso wenig, wie man Überfälle auf weiße Farmen mit der früheren Apartheit-Politik rechtfertigen darf. Südafrika ist leider immer noch ein Problemland und es ist nicht abzusehen, dass der immer noch verbreitete Rassismus so bald ein Ende finden wird.

...zur Antwort

Du könntest die Unterschiede zwischen Demokratie, Monarchie und Diktatur erklären oder Einzelbeispiele wie die kirchliche Macht im Mittelalter oder den Absolutismus in der Barockzeit, die Militärdiktaturen des 20. Jahrhunderts oder über die Machtverteilung bzw. Defizite in den heutigen westlichen Demokratien oder der EU nehmen.

...zur Antwort

Im Westen (Norwegen, Luxemburg, etc.) würde so etwas wohl über ein vom Volk eindeutig unterstütztes Verfassungsreferendum ablaufen. Das ist aber unwahrscheinlich, weil der Adel meist recht beliebt ist und sich aus der Politik weitestgehend raushält.

In den muslimischen Ländern, wo die Herrscher zum Teil absolute Macht haben, könnte so ein Sturz durchaus blutig verlaufen. Möglich ist aber auch eine Verfassungsänderung durch das Parlament oder ein Sturz durch das Militär.

...zur Antwort

Der Klerus ist der geistliche Stand, der zur Kirche gehört. Früher war der Klerus gleichzeitig auch adelig, Nonnen waren häufig abservierte Prinzessinnen.

Der Adel (leitet sich von Edel = Edelmann, edle Geburt; oder von Odal = Erbe ab) ist die landbesitzende Herrscherklasse, das geht vom Ritter oder Freiherr über den Markgrafen und den Herzog bis hin zu Königen und Kaisern.

...zur Antwort

Ja, das geht. Manche Groupies verfolgen ihre Vorbilder regelrecht und füllen ihre Zimmer und Wohnungen mit Postern, Fanartikeln, etc. Wenn sie mal irgend etwas in die Finger bekommen, was dem Schauspieler oder Sänger gehört, dann wird dieser Gegenstand fast schon kultisch verehrt. Dem ein oder anderen Groupie gelingt es auch, mit dem Schauspieler in der Kiste zu landen, vorausgesetzt, der Schauspieler freut sich über das Überangebot an Frauen und ist seiner Frau untreu bzw. ist nicht vergeben.

...zur Antwort

😇 Ich denke, wenn Gott eine Person wäre, dann hätte er mit jedem von uns gesprochen, ja er würde permanent mit uns im Kontakt sein. Es ergibt keinen Sinn zu glauben, dass Gott ein übertrieben weiser und mächtiger Mensch sei. Ein menschenähnliches Wesen - egal wie mächtig es ist - ist nicht in der Lage, dauerhaft zu schweigen und nicht helfend einzugreifen. Außerdem würde ein solches Gott erkennen, dass die Menschen an seinem Schweigen verzweifeln. Das sie von der Fülle an Religionsmöglichkeiten überfordert sind und nicht kapieren, was er für Gut und Schlecht erachtet und das sie Angst haben, ihn zu enttäuschen.

Wenn man an Gott glaubt, ergibt es allenfalls einen Sinn, wenn Gott als etwas unpersönliches, ausgleichendes, stabilisierendes Begriffen wird. Das ist mein persönliches Gottesbild.

...zur Antwort

Der Sinn des Lebens ist es, überall, wo es möglich ist, vorzudringen. Überall auf der Welt an den merkwürdigsten Orten finden sich große und kleine Organismen. Und der Mensch verhält sich nicht anders. 🙂

Der Sinn meines Lebens ist es, ein dauerhaftes, beständiges Glück aufzubauen. Ein Glück, dass nicht nur vom beruflichen Erfolg abhängig ist. Und das ist mir bisher gut gelungen. Das mit dem Beruf klappt dadurch umso besser. Ich bin auf dem besten Weg, meine Selbständigkeit aufzubauen.

...zur Antwort
Reisen

Wenn ich reise, fühle ich mich immer sehr glücklich. Abgesehen davon macht mir meine Arbeit viel Spaß und ich habe gerade einen Ausblick auf eine Beziehung, was mich auch sehr glücklich macht, jedoch ist Reisen für mich das aller Größte! 😊🥰

Ich war bisher in 31 Ländern:

Deutschland, Schweiz, Österreich, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Portugal, Japan, Südkorea, China, Indien, Ägypten, Südafrika, Irland, Wales, Färöer, Island, Schweden, Marokko, Nordmazedonien, Griechenland, Russland, Dänemark, die Niederlanden, Vereinigte arabische Emirate, Türkei, USA, Mexiko, Brasilien, Neuseeland und Panama.

...zur Antwort
Der lebenslustige Delfin

Ich bin sehr lebenslustig und möchte immer etwas erleben. Die anderen Tiere stecken auch in mir, aber der Delfin ist der Chef! 😎

Manche meinen, ich sei sehr verquasselt, ich würde immer lachen und sei immer auf Trab, um etwas neues zu entdecken oder auf die Beine zu stellen. Dabei haben sie nicht unrecht. Ich bin wirklich hibbelig. 😁

Das romantische vom Wal 🥰, das unternehmerische vom Hai 🤑 und die Pünktlichkeit der Eule 🧐 machen mich vielleicht nicht zu einem ganzen Delfin. Aber die Mischung machts ja bekanntlich 😉

...zur Antwort

Ich denke, dass er das Gefühl hatte, dass du nicht so richtig willst. Das du vielleicht eher auf Freundschaft aus wärst. Es hat ihm wohl zu lange gedauert und er wollte wohl auch nicht der einzige sein, der sich immer meldet. Da hat sich mit der Zeit Distanz aufgebaut, welche sich durch eure räumliche Distanz noch verstärkt hat.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass er sich bei anderen Frauen schon umgeschaut hat. Schreib ihn aktiver an, akzeptiere es aber, wenn er das Interesse verloren hat, solche Enttäuschungen bringt das Leben nun mal mit 😉

...zur Antwort

Ich werde täglich mit sehr bösartigen Incel-Nachrichten überhäuft. 🙄Es ist leider ein echtes Phänomen. Wenn ich nur eine Freundschaftsanfrage annehme und kurz mal auf eine Antwort wie "Wie geht es dir?" antworte, dann werden die sofort besitzergreifend und denken, sie hätten jetzt einen Anspruch darauf, mit mir etwas zu starten. Es ist anstrengend. Einmal habe ich einem von ihnen Tipps geben wollen, wie er bei Frauen besser ankommt, er war aber überhaupt nicht offen dafür. Sehr bedauernswert, aber ich halte mich mit so bösartigen Leuten nicht auf und lösche derartige Freundschaften sofort. Und abgesehen von den nervigen Nachrichten und Penisbilder-Angeboten, die ich bekomme, gibt es noch ganz andere Kaliber, bis hin zu Morddrohungen und der Bombardierung mit Hassnachrichten auf Facebook-Account völlig fremder Frauen und Mädchen. Im Grunde sind das armselige Geister.

...zur Antwort
Mir macht es Spaß, wenn ich meinen Partner oral verwöhne

Ich würde das nicht bei jedem Mann machen. Wenn ich ihn liebe, dann würde es mir aber auch viel Spaß bereiten, weil ich dann weiß, dass er große Freude daran hat. Schließlich soll man seinem Partner auch etwas Gutes tun.  An sich finde ich den Gedanken nicht ekelhaft, so lange ich dem Mann vertraue.

Ich muss dazu aber sagen, dass ich es noch nie gemacht habe 😉

...zur Antwort

Ein arabischer Prinz 👳‍♂️ (wie heißt er überhaupt?) könnte doch einfach das Bearbeitungsgeld, welches nach Burkina Faso geschickt werden muss, vom Erbe abziehen und selbst dort hinschicken bzw. die Vermögensverwalter. 😄

Aber ein arabischer Prinz möchte dir gar nichts vererben.

Ein arabischer Prinz will dich verarschen. Ein arabischer Prinz - von dem seltsamer Weise keiner deiner Verwandten etwas weiß - kommt sofort in den Spamordner! 🥶 Denn ein arabischer Prinz ist ein Betrüger. 👜👝🤏😈

...zur Antwort

Sag, dass du Respekt vor ihrem Bart hast, aber das deiner immer noch länger ist! Und dann lass sie stehen.

...zur Antwort