Judo hilft dir sich "passiv" (um es jetzt mal grob auszudrücken) zu verteidigen, z.B. die richtige Abrollmethode zu wählen etc.

Am ehesten eignet sich für Straßenkampf Ju Jutsu !

Ju Jutsu macht in erster Linie sehr großen Spaß und stärkt dein Selbstbewusstsein!

Primär sollte es natürlich nicht eingesetzt werden um sich zu kloppen etc. Sondern ein Sport sein ! Aber für den Fall der Fälle (ich verstehe was du meinst) ist Ju Jutsu super geignet, da du lernst dich z.B. durch Nervendruckpunkte etc. zu währen. Dabei wird dein Gegner im Normalfall nicht irreparabel verletzt! Manche Ju Jutsu Vereine, bieten JJ mit Selbstverteidigung an, also mit Straßenkampf Training, vielleicht findest du ja was :)

Grüße :)

...zur Antwort