Braun Oral B Zahnbürste spinnt?

Hallo :-) Ich benutze seit längerem die elektrische Zahnbürste von Oral B und mache den Bürstenkopf nach jeder Benutzung ab und säubere Zahnbürste und Kopf. Das Gerät stelle ich dann immer auf die Ladestation (Lade nur, wenn sie leer ist) und den Kopf lasse ich getrennt vom Rest trocknen. Also alles in einem, ich denke ich gehe super mit ihr um. Mein Problem ist, dass diese Zahnbürsten bei mir trotzdem nicht lange halten. Ich besitze nun schon meine 2. und diese ist dem Anschein nach schon wieder kaputt. Bei meiner ersten kann ich gar nicht genau sagen, wie lange sie gehalten hat. Aber bei meiner 2. war eshöchstens ein halbes Jahr. Ich habe im Internet schon danach gesucht, aber finde nur Fälle, bei denen sie gar nicht mehr anging und Anleitungen, um den Akku zu wechseln. Außerdem habe ich gelesen, dass diese Zahnbürsten normalerweise locker 4 Jahre halten, was bei den Preis auch zu erwarten ist und ich weiß aus Erfahrung das sie auch so lange halten, da mein Freund seine schon ewig hat und er behandelt sie nicht zu gut. Trotzdem hält sie bei ihm und bei mir gehen sie kaputt ! Nun, meine Zahnbürste geht nicht gar nicht mehr an, sondern sie rotiert mal stark dann wieder ganz leicht und halt so im Wechsel als "spinnt rum". Habe sie nun seit 3 Tagen auf der Ladestation stehen und es bringt nichts. Sie rotiert weiterhin unregelmäßig und geht dann nach ca. einer Minute aus.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten, danke im Voraus :-)

braun, Oral-B, Zahnbürste
1 Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.