Mehr Apfelsaft trinken!

...zur Antwort

Hast du auf HDMI oder PC beim Fernseher umgestell? Weiß klingt dumm aber vielleicht hast dus ja vergessen :D

...zur Antwort

Es kommt erstmal drauf an was du willst. Möchtest du 4k oder reicht dir 1080p? Wie groß soll er sein? 24 zoll, wie der aus dem Link oder größer?

Es gibt Bildschirme mit 60 Herz und höher. Spielst du jetzt ein Spiel, und dein PC schafft das Spiel mit z.B. 140 Bildern pro Sekunde anzuzeigen aber dein Monitor nur 60 Herz hat, siehst du auch nur 60 Bilder die Sekunde. Aus der sicht des Gamers, ist ein z.B. 140 herz Monitor schön, da man alle FPS ausnutzen kann.

Denk dran Monitore können teuer sein.

...zur Antwort

Du gehst bei deiner Mikroanzeige auf das Zahnrad. Dort gehst du auf Filter. Da öffnet sich dann ein Fenster. Unten links ist ein kleines +. Dort drauf klicken und "Gain" auswählen. Da drehst du dann den Pegel so wie du willst.

...zur Antwort

Achte drauf, dass du beim Importieren keine Einstelleungen vom Schnittprogramm auf dein Quellvideo überträgst bzw. die Einstellungen überschreiben lässt. Stell am besten im Programm gleich die Daten ein, mit denen du auch aufnimmst.

...zur Antwort

Hast du vielleicht die Bitrate oder die Auflösung zu niedrig gestellt? Dreh am besten alles mal hoch und schau ob sich was ändert. Wenn ja kannst du ja alles genauer einstellen.

...zur Antwort

Normal kannst du normale mp4 Dateien, welche OBS ausspuckt, bei Hitfilm verwenden. Ich benutze noch Hitfilm 3. Damit gehts auf jeden Fall. Klich dich am besten mal durch die Einstellungen. Kann es vielleicht sein, dass du im Compositing Fenster bist und nicht im Editing? Wenn ich bei mir das Programm öffne, klicke ich auf Neu. Danach bestätige ich meine Einstellungen (1920x1080 60FPS ect.) und dann auf "START EDITING". Dann gehe ich auf "Import" und wähle meine .mp4 Datei aus.

...zur Antwort

Er war kurz da. Jetzt ist er wieder weg :D. Ich glaub ich geh raus und lass ihn pennen

...zur Antwort