Amazon zum Ausleihen nutzen?

Hallo, neulich ist zwischen mir und einem Freund eine Diskussion entstanden. Folgende Situation:

Ich möchte einen kleinen Urlaub machen und gerne fotografieren. Da weder ich noch jemand, der sie mir leihen würde, eine solche (gute Spiegelreflexkamera) habe/hat, wollte ich sie mir irgendwo offiziell leihen, kostet allerdings ordentlich Geld für ne Woche.

Jetzt hat mein Freund gemeint, ich könnte mir bei Amazon ein Set (Kamera+Objektiv) kaufen, mit in den Urlaub nehmen und "testen" Und anschließend wieder zurück schicken mit der Begründung "Gefällt mir nicht".

Ich habe einmal Kleidung zurück geschickt, da sie mir zu klein war und kenne somit den Ablauf. Dort stand auch die Möglichkeit " Artikel gefällt mir nicht " Ubd ich glaube man musd auch eine kleine Gebühr in diesem Falle bezahlen, was aber deutlich weniger ist, als die Kamera offiziell bei einem Verleih auszuleihen.

Daher nun endlich meine Fragen ;)

Kann man wirklich Amazon für so einen Leihzweck nutzen? Ist das überhaupt erlaubt (nachweisen, dass sie mir wirklich nicht gefällt kann ja niemand)?

Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen und es kommt mir auch irgendwie assi vor. Ich habe aber auch schon von jemanden gehört, der sich zwei Headsets bestellt hat, um dann das bessere zu behalten und das andere zurück zu schicken. Ich mein, man kann dort sagen, dass er immerhin etwas gekauft hat, aber den Rückläufer kann man dann ja auch nur noch als Solchen verkaufen..

Grüße

Franzi

...zur Frage

Abgesehen davon, dass es Betrug ist, macht der Händler Verlust.

...zur Antwort

Wenn deine Eltern aus irgendeinem Grund gegen Juden sein sollten (der einzige Grund warum sie dagegen sein können) ist eher das Haram.

Mensch ist Mensch.

...zur Antwort

Irgendeinen Toyota, Deutsche Autos in dem Preisbereich sind gebraucht nicht mehr gut.

...zur Antwort
keine/r von den dreien ist charismatisch

Der eine (Scholz) kann sich nicht an Wirecard Treffen erinnern und sieht aus als ob er 2 Stunden pennt.

Der andere (Laschet) ist die männliche Mutti, hat keine eigene Meinung, fördert den Rückschritt in allen Bereichen und hört nicht auf die Meinung der Bevölkerung und Partei, ansonsten wäre Söder Kanzlerkandidat gewesen.

Und Bärbock hat einen gefälschten (verbesserten) Lebenslauf, keine Rolle in der Politik/Wirtschaft gehabt, hat bis vor ein paar Jahren einen Diesel SUV gefahren, will mit aller Gewalt gegen den Willen der Bevölkerung eine Gendersprache, hat ein Buch kopiert und kennt sich nicht mal mit dem Thema ihrer Partei aus (sie hat mehrmals Kobold statt Kobalt gesagt).

...zur Antwort

Schluss machen.

...zur Antwort

Entweder die Bundesregierung kauft dich frei,

oder sie werfen dich gleich raus aus dem Land

oder du wirst (je nachdem wie die Laune vom Kronprinzen ist) öffentlich hingerichtet (gibt in Saudi Arabien etwa 1-2 öffentliche Hinrichtungen am Tag)

oder du wirst nur festgenommen.

Das Verbot ist übrigens nicht im Glauben begründet sondern nur eine politische Entscheidung. Generell ist Saudi Arabien auch bei den meisten Muslimen unbeliebt aus zum Beispiel dem Grund.

Wenn du aus der EU kommst wirst du nur aus Saudi Arabien geworfen.

...zur Antwort