Also, wenn die dich bei der Bundeswehr oder welcher Armee auch immer, nicht genommen haben wird es schon sehr sehr schwierig, eigentlich unmöglich weil die Anforderungen bei den Sondereinheiten des SEK oder GSG9 unserer Deutsche Polizei noch viel höher sind wie bei der wie Du so schön sagst (Armee). Ich bin kein Scharfschütze aber ich kann mich noch gut erinnern wie das zu meiner Bundeswehrzeit (2003) gewesen ist. Wenn wir dann in unserer Grundausbildung immer auf dem Schießstand gegangen sind, haben die Ausbilder schon immer darauf geachtet wer gut ist und wer nicht und so wurde bereits in der Grundausbildung darauf geachtet wer für diesen Beruf geeignet ist, hast Du in deiner Grundausbildung nicht einmal eine Goldene Schützenschnur erschossen so kann man es sich vom Schafschützen direkt abschminken. Man kann den Beruf des Schafschützen also nicht erlernen Du musst schon das Talent dazu haben und dazu noch Geistige und Körperliche Fitness. Gruß, Robert

...zur Antwort