Was ist los mit mir? Sollte ich mir Sorgen machen?

Ich fange Mal an.. also ich bin w, 17 und mir geht es im Moment nicht so gut.. ich hatte noch nie wirklich viel selbstvertrauen bzw. Selbstbewusstsein und so kommt es dass ich mich in der schule zb. Nicht wirklich melde. Eigentlich nie ich gehe auch nicht gern in die schule. Ich sage nicht gern etwas falsches weil ich dann sofort verunsichert bin. Das ist auch der Grund warum ich auch die 10 Klasse wiederholen musste. Ich bin nicht dumm , gehe auf ein Gymnasium und meine schriftlichen Noten sind so im normal Bereich , meistens 3 aber auch manchmal zweien oder vieren. Ich habe irgendwie das Gefühl dass ich mein Abitur nicht schaffen werde weil bei uns mündlich sehr wichtig ist. Aber egal wie sehr ich auch will ich schaffe es nicht mich zu melden. Das führt dann dazu dass mich die Lehrer im Unterricht oft dran nehmen, ohne dass ich mich melde. Aber oft sage ich, auch wenn ich die Antwort weiss, einfach garnichts aus Angst dass es falsch sein könnte... aber das ist nicht nur in der Schule so. In einer Beziehung bin ich eine Katastrophe. Ich bin sofort verletzt wenn irgendwas nicht stimmt. Ich erwarte immer Sachen die der andere garnicht wissen kann und Fang schnell an zu weinen wenn nicht das zurück kommt was ich mir erwarte. Ich Sehne mich dann nach dem "perfekten" Typen der alles so macht wie ich es brauche... Auch wenn es das garnicht gibt. Ich mache mir auch sofort sorgen und Gedanken wenn man mir Mal nicht schreibt oder online ist und meine Nachricht nicht liest. Sofort so etwas wie : der schreibt Grad mit einer anderen oder er liebt mich nicht mehr... Auch wenn das überhaupt nicht der Wahrheit entspricht. Ich möchte so überhaupt nicht sein aber mein Verhalten führt dann oft dazu dass es Streit gibt, meinetwegen... Ich würde mich am liebsten nie verlieben weil ich mir sofort selber damit weh tu. Ich bin dann sehr sensibel... Auch in letzter Zeit lasse ich viele Dinge schleifen und habe einfach keine Lust mehr... Ich habe auch schon öfters gesagt ich sei krank nur um nicht in die Schule gehen zu müssen. Ich will so nicht mehr sein ich mag mich selber auch überhaupt nicht. Ich gucke mir oft Bilder von Models an und fühle mich hässlich weil ich das Gefühl habe ich müsste auch so aussehen. Ich bin nicht hässlich oder fett oder sonst was aber ich bin eben nicht "perfekt". Ich will immer wie jemand anders sein und nicht wie ich. Was soll ich tun? Ich rede da mit niemandem darüber und schon garnicht mit meinen Eltern. Ich will nicht dass irgendwer mich für krank hält... Was ist bloß los mit mir und was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Hey, mir ging es ähnlich ,zwar nicht so schlimm wie dir ,jedoch habe ich mich ..b. nie gemeldet weil ich Angst hatte das es Falsch war,dann habe ich aber ein Thema gefaunden was ich liebe und Vorträge darüber gehalten(das war am Anfang sehr sehr schwer aber man muss sich seinen Ängsren eh irgendwann mal stellen)dann habe ich mich auch öfter getraut mich zu melden uns so ca 90% davon waren richtig.sensibel war ich auch immer wenn die Lehrer mal einen Scherz über mich gemacht haben ,wenn ich etwas dummes gesagt habe.Ich  war eine Aussenseiterin in meiner Klassse ,aber dann habe ich mich zusammen gerissen und mehr Freunde gefunden,das hat mir geholfen mich mehr zu melden,jezt dtehe ich fast in jedem Fach mündlich auf 2.

...zur Antwort

Kp, bin 13 und 1,74, daher kenne ich Wachstumsschmerzen und bei mir(kp obs nur bei mir so ist) ich bin dann müde und habe eher schmerzen an den Huften oder Knien, Schienbein bisher noch nicht.

...zur Antwort

Kommt drauf an was für ein Petting das war, ein Schwangerschaftstest kann nicht schaden auch wenn es ziemlich unwahrscheinlich ist.

...zur Antwort

Das sieht definitiv nicht aus wie Hornhaut, geh mal zum Hautarzt.

...zur Antwort

Kp, ich würde vorsichtshalber einen Schwangerschaftstest machen, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist.

...zur Antwort

Man kann in der Schweiz in einen Sterbehilfe Verein und nach einem Jahr Mitgliedschaft geben die einem (wenn man das will) solche Tabletten wo man denn einschläft, aber nicht mehr aufwacht, glaube ich zumindest. Also der Unterschied zu Deutschland ist eigentlich das Sterbehilfe in der Schweiz erlaubt erlaubt ist in den Deutschland ist das strafbar.

...zur Antwort

Du musst es am Hals testen, sonst bekommst du Make-up Ränder.

...zur Antwort

Kann wohl sein, ich bin das Gegenteil, immer wenn ich gute Laune habe meckern mich viele an weil ich ja nicht so schlecht gelaunt sein soll. 😂

...zur Antwort

Während dem schlafen Nachrichten schreiben?

Also ehm ich leide schon seit vielen Jahren unter Schlafstörungen (kann oft Tage lang nicht schlafen oder wache immer wieder auf) Vor ca. 2 Wochen ist es mir passiert dass ich aufgewacht bin, meine Nachrichten gelesen habe und eine Nachricht entdeckt habe die ich nicht geschrieben habe (mich nicht daran erinnern kann, weil ich zu dieser Zeit geschlafen habe) ich machte mir danach nicht großartig Gedanken drüber aber gestern passierte mir das selbe wieder, und auch heute morgen passierte es wieder, manchmal antworte ich auf fragen die mir gestellt wurden oder ich schreibe einfach irgendwas. Bis jetzt waren es immer einzelne Wörter und immer nur 1 heute morgen war es "Wir" ein Tag davor war es "Naja" und an das erste kann ich mich nicht mehr erinnern. Jedenfalls hab ich gelesen dass man das ganze "sleep texting" nennt und ich habe auch gelesen dass viele sogar Sprachnachrichten verschicken... Ich Frage mich wie es überhaupt möglich ist dass ich mich in mein handy eingeloggt bekomme während ich schlafe, und ich hab auch die Vermutung dass ich meinen Wecker während dem Schlaf austelle (während er noch nicht klingelt) denn es passiert immer wieder dass mein Wecker nicht klingelt. Meiner Psychiaterin und meiner Mutter kann ich nichts sagen weil meine Psychiaterin mich eh schon in eine sucht Klinik stecken will, obwohl ich eigentlich überhaupt nicht Handy süchtig bin oder sowas, ich bin zwar immer erreichbar weil mir dort n paar Personen ziemlich wichtig sind (und ich real keine Freunde habe) aber ansonsten kann ich auch gut ohne Handy leben. Naja... Jedenfalls hab ich Angst dass ich eventuell bald Sprachnachrichten verschicken, oder eventuell jemand beleidige während ich schlafe... Habt ihr irgendwelche Tipps? Ich hab zurzeit viel Streit mit jemanden und bei der Person ist es jetzt auch die 2 Tage nacheinander passiert mit den Nachrichten...

Sorry für den ewig langen Text. Danke an die wo ihn durchgelesen haben,ich freue mich über jede Antwort.

...zur Frage

Also ich versende auch manchmal Nachrichten im Schlaf aber ich träume manchmal, dass ich denke dass ich was bei Whatsapp schreibe und dann war es echt und manchmal kann ich mich ja gar nicht dran erinnern, vielleicht solltest du dir noch mal einen Wecker kaufen und dann Handy einfach weglegen über die Nacht., und ich habe eine App die heißt Dream Talk Recorder damit kann man sich im Schlaf auf einen immer wenn ein Geräusch kommt und mit der App habe ich halt gemerkt dass ich nachts an mein Handy gehe aber halt nur manchmal eine Nachricht versende.

...zur Antwort