Mein Freund wird Vater vom one Night stand wie soll ich reagieren?

Hey ihr Lieben,

ich bin jetzt seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen und letztens hat er mir gebeichtet, dass er Vater wird. Er hatte bevor wir zusammen waren einen one Night stand und jetzt ist sie schwanger und mein Freund wird Vater. Eine Abtreibung kommt nicht in Frage. Er hat es mir “verheimlicht” weil er Angst hatte ich würde ihn deswegen verlassen. Klar bin ich aus allen Wolken gefallen als er mir davon erzählt hat aber ich liebe ihn und ich weiß er liebt mich auch. Gleichzeitig mache ich mir aber auch Gedanken, denn er wird für sein Kind da sein wollen.

Mich weiß einfach nicht wie und ob ich mich drauf vorbereiten kann, denn es ist nicht mein Kind aber kennen lernen werde ich es früher oder später schon.

Ach und dazu kommt dass er gerade 25 Jahre alt geworden ist und im letzten Uni Jahr ist. Finanziell ist das alles kein Problem weil die Frau die schwanger ist einen gute Job hat und von ihren Eltern Unterstützung bekommt und auch die Eltern von meinem Freund stehen immer zu Verfügung was Zeit und finanzielles angeht.

Was mich zusätzlich verunsichert ist, dass ich erst 19 bin und mit dem studieren gerade anfange. Ich habe einfach Angst meinen Freund zu verlieren weil wir uns in so unterschiedlichen Lebensabschnitten befinden.

War oder ist von euch vielleicht jemand in einer ähnlichen Situation??

Liebe, Kinder, Freundschaft, Schwangerschaft, Beziehung, One Night Stand, Liebe und Beziehung, Universität
12 Antworten