Das lässt sich  nicht beantworten und ist auch überhaupt nicht sinnvoll. Ihr solltet keine Katze nehmen, denn eine Katze auf den Balkon zu sperren (viell. noch ungesichert) ist Quälerei. btw. ich hatte 2 auf 40 qm und einer war sehr aktiv und das ging..90 qm ist da kein Hindernis: ABER

Es wird nicht bei der Allergie helfen, denn das was dich krank macht sind nicht die Haare! (der Name ist irreführend). Man ist auf ein Enzym im SPEICHEL allergisch. und das hättest du auch bei einer haarlosen Nacktkatze. Wenn du Pech hast bist du selbst da allergisch drauf (von dem Aufwand ganz zu schweigen...regelmässiges Abreiben und baden - schrecklich)

wie sehr eine Katze haart ist unterschiedlich und hat nichts  mit kurz oder langen haaren zu tun. Freigänger haben weniger oft Fellwechsel, Katzen drinnen haaren das ganze jahr über mal auch wenn sie keinen winterpelz bekommen. Manche katzen haben lange oder sehr dichte haare und haaren kaum bis gar nicht. andere haben zwar keine unterwolle und kurze haare und haaren wie die Pest (hab selbst so einen zu hause). das ist von katze zu katze unterschiedlich und das weiß man erst wenn man sie hat.

Es besteht die Möglichkeit das man nicht auf alle katzen allergisch reagiert, doch das Risiko kann man nicht eingehen, sonst landet die katz eh nur im heim. (gibt aber die Möglichkeit sich beim Allergologen auf eine spezielle katze testen zu lassen

...zur Antwort

Danke für alle antworten. wir waren bei einem anderen Tierarzt.

Der hat den Verband runtergeschnitten und meinem Kater eine abschwellende spritze gegeben. Wie gesagt, der Verband war VIEL zu eng. Ich muss jetzt zittern, dass es keine bleibenden Schäden geben wird. Aber da er die Pfote belastet und sie heiß war, ist ein gutes Zeichen.

Ich muss nun mehrmals die Pfote massieren. Sie ist mittlerweile schon ein wenig abgeschwollen. Morgen sollte sie annähernd normale Größe haben, sonst muss ich erneut zu einem TA.

...zur Antwort

Nein, das kommt nicht wirklich durch, dh deine Haare werden zwar anders aussehen aber nicht nach "dunkler Kirsche".

Damit man was merkt musst du bei dunklen haaren einen viel helleren Ton nehmen und selbst dann ist es geringfügig, bzw erst so richtig im Sonnenlicht sehbar.

Wenn du diesen Farbton willst, musst du erst aufhellen/blondieren und dann mit dunkler kirsche drüber.

Ich würde zumindest das aufhellen aber bei einem Frisör machen lassen.

...zur Antwort

Ein Fehler ist ja nun mal passiert, aber ich finde es gut das du über den Kater nachdenkst und nachfragst. Ich habe selber Katzen und bin auch Tiersitter für Katzen und Nager.

NOCH hast du und dein Katerchen die Chance das alles gut wird. Gut mit 8 Wochen wurde er nicht ausreichend sozialisiert, aber er ist noch sehr jung und kann Umgangsformen und das beeinandersein lernen wenn er Gesellschaft kriegt (das 2. Kätzchen soll aber dann ein soziales sein das mind. 12-16 Wochen alt ist).

BITTE, Bitte UNBEDINGT eine Zweitkatze! Die meisten wissen nicht was sie ihren Katzen antun wenn sie alleine zb in Wohnungshaltung sind. Wenn es eine Katze wäre, die den Partner verloren hat, oder eine ältere die nun wirklich unsozial ist, gut. Aber einem kleinen Kätzchen darf man das nicht von haus aus nehmen, es wird dann verkorkst auf die eine oder andre Weise, vor allem - es wird ihm immer soviel fehlen!

Es gibt Sachen, die kannst du und die kann Spielzeug ersetzen, aber vieles geht nicht. Er kann nicht mit dir reden (so das ihr euch versteht), er kann mit dir nicht auf Katzenart spielen, er kann  mit dir nicht rangeln, kämpfen und das Revier klar machen. Bedenke du hast einen Kater! die spielen anders. für die ist rangeln mit beißen und kratzen und rollen und fauchen wichtig! das hat nichts mit kann-nicht-leiden zu tun, das brauchen sie, damit werden sie auch ihre Energien und den jagdtrieb los. Männchen können sich einen Satz heiße Ohren verpassen und im nächsten Moment kuscheln sie wieder. Das alles wäre dem kleinen genommen.

Was kann passieren: der kleine würde Sozial vereinsamen, je länger es dauert desto schlimmer wird es, bis er tatsächlich seine Artgenossen nicht mehr verstehen würde und nicht mehr zusammengeführt werden kann. Ihm wäre langweilig (ich nehme ja an bei euch arbeiten alle), er wäre frustriert. Er wüsste nicht wohin mit streß bishin zu depressiv weil er sich halt damit abfindet.

Ausserdem ist es sehr wahrscheinlich das er euch für seine Spiel- und Rangeltriebe benutzen wird. Das sind dann die Katzen, die das bein ihres besitzers angreifen, sich in Hände verbeissen und ins Gesicht schlagen wollen. Seine Frust und Langweile wird er auf destruktive Art abbauen: sprich er macht euch das Leben zur Hölle, wird Dinge zerreissen, zerkratzen, runterhauen. Wäre das für euch ok? Jetzt ist er klein, aber wäre es immer noch ok wenn sich ein 5 Kilo schwerer, großer kater in euch verbeißt? und es wäre nicht mal seine schuld, er hat bloß keine andre Möglichkeit das zu üben.

Gerade Kätzchen sind noch voll aufgedreht, wollen toben sind neugierig und müssen voneinander lernen. da wird gern mal der halbe tag damit verbracht als 2 fellknäuel durch die gegend zu rollen und "kämpfen" zu üben.

Eine katze allein, ist irgendwie nichts, das merkt man wenn man 2 und mehr beobachtet.

Gut die Tierarztkosten hat man doppelt, aber bei Streu und futter kann man sparen indem man größere Dosen kauft oder Angebote.

Vor allem: 2 Katzen bauen nicht mehr Mist(erziehen muss man die kleinen halt trotzdem damit sie wissen wo kratzen und spielen ok ist, und wo nicht), im Gegenteil, die beschäftigen und lernen voneinander, keiner muss frusten oder dem menschen als rangelpartner drannehmen.

das einzige was sich ändert ist, das du dann 2 Kuschelpelze hast.

...zur Antwort

Geh ihn suchen. Mit leckerlies und futter.

Er hat anscheinend sein bein gebrochen oder ordentlich verstaucht. Tiere entlasten ein gebrochenes Bein instinktik indem sie es heben.

Geh mal um den block und schüttel die leckerlie-dose und ruf die katze beim namen. oder ein Napf mit erwärmten Futter wo hinstellen und abwarten. das riecht intensiver und lockt ihn vielleicht an. auch in Gebüschen etc. nachsehen.

WEnn du ihn jetzt nicht mehr findest, wirst du wohl warten müssen.

...zur Antwort

Keine Aufregung. Die Zähne wachsen bei Meerschweinchen ein Leben lang. drum müssen sie sie immer abnützen mit knabbern.

Selbst wenn die ausfallen wird es wieder nachwachsen.

Du könntest mit einem TA drüber reden, ob vielleicht ein Mangel vorliegt und es deswegen passiert.

Sollten wirklich alle Schneidezähne ausfallen kannst du zur not Babynahrung (ohne fleisch) in gläsern nehmen. in eine spritze (ohne nadel) tun und langsam seitlich beim maul eingeben. ganz langsam und schlucken lassen.

Aber dann trotzdem zum Tierarzt. vielleicht braucht es ersatztstoffe weil es einen Vitamin oder mineralstoffmangel hat

...zur Antwort

Die Seite selbst ist sicher. die Serien sind woanders gespeichert.

Vor allem bei streamcloud ist viel Werbung.

Da kann man sich was einfangen.

tipp: wenn sie IE benutzt: es gibt einen adblocker für Internet Explorer, für Firefox gibt es den adblock plus. wird dann nichts mehr angezeigt. bzw. man kann die Werbung bequem ausblenden

...zur Antwort

Das ist nicht schlimm solange beide gesund sind.

Katzen sind manchmal etwas eigenartig, da steigt man nicht durch.

Ich hatte mal 2 die hatten die verschiedensten näpfe und Wasserstellen. was tranken sie? das wasser das aus einer rostigen Therme tropfte...

sorge einfach dafür das in dem begehrten Napf immer genug wasser drin ist.

...zur Antwort