Hallo MeoJa,

Mädchennamen mit A sind meistens eine sehr beliebte Wahl für sowas. Sie drücken neben diesen Affekten auch noch eine verspielte Art aus. Wenn du eher etwas strenges, freches dabei willst würde ich auf den Buchstaben D greifen (:. Mein Vorschlag wären zwei Namen.

Annabell und Aileena.

Ich finde beide namen sehr schön und habe sie bereits für eines meiner Bücher verwendet.

Viel Spaß beim kritzeln und viel Erfolg! (:

Katharina2910

...zur Antwort

Hallo Partymaus12345,

Ich glaube ich habe das PERFEKTE Mittel für dich. Ich habe diese Diät selbst schon mitgemacht und bin aboslut BEGEISTERT. Es stärke deine Lust auf Sport noch mehr, du kannst klarer denken und es 'verjüngt' sogar die Organe. Du fängst also über dem BMI an und landest im perfektem BMI(wenn du das willst) Du solltest nach 'Die adipositas Kur Matthias Jünemann' schauen. Ich sage dir eins: Keine Fressattacken, dein Hunger reguliert sich wieder auf Normalzustand und du kannst gar nicht mehr viel essen.

Wie ich bereits sagte ich habe diese Diät ausprobiert und ich bin.. absolut begeistert. Ist aber nichts für Vegetarier, den frisches Fleisch ehört jeden Tag dazu! In den ersten beiden Tagen wirst du zunehmen, aber das Gewicht hast du locker innerhalb von 2 Tagen(spätestens) wieder raus! (:

Du musst einfach nach 'Hcg-Activatortropfen' schauen und auf seine seite gehen um dir die OpenOpffice-Datei und das Buch herunterzuladen. Das kannst du natürlich auch kaufen um es so zu lesen, allerdings solltest du die Tablette schon runterladen damit du sehen und sogar ausrechnen kannst wieviel du essen kannst. Und ich sage dir: Das was du essen MUSST schaffst du gar nicht ohne weiteres.

Ich kann dir einfach nur diese Diät empfehlen, ich bin einfach nur begeistert! Du wirst toll aussehen, wie früher. Denn auch die überschüssige Haut wird mit dieser Diät wie weggezaubert; neben dem Sport natürlich!

Viel Glück und ich hoffe, du wirst sie für dein Glück probieren! Liebe Grüße,

Katharina2910.

...zur Antwort

Hallo TuanaTrabzon

Erstmal muss ich sagen; ich bin kein Arzt oder sonstiges, aber ich kenne mich etwas mit Depressionen aus da ich selbst stark unter Ihnen leide und bereits einen Klinikaufenthalt hinter mir habe. (Eigentlich sollte ich daraufhin in eine weitere Klinik gehen aber manchmal muss man sich alleine aus Sachen herauswurschteln, da Depressionen mein Leben lang niemals wirklich verschwinden werden. Ich leide unter dem sogenannten BDSM ohne mich ernsthaft verletzen zu wollen/oder es zutun. Nur zur aufklärung, warum ich der Meinung bin mich damit etwas auszukennen (:.)

Depressionen steigern sich meist in der Gedankenwelt, es wirkt sich alles auf deine Emotionen aus. Dir fällt es schwer Freude zu empfinden(ist natürlich klar) und irgendwann geht es dann so weit, dass dir teilweise alles egal wird - erst in Phasen und letztlich ist es eigentlich mehr oder weniger nur noch ein Zustand. Das sind aber die harten Fälle! Depressionen verleiten einen gerne zu Selbstmitleid. MIR geht es so schlecht, ICH will das und das nicht.. weil es MIR nicht gut geht. ICH habe da keine Lust drauf weil ICH....... man ist sehr auf sich selbst fixiert, vielleicht macht man dafür auch gerne andere Verantwortlich und fällt dann in einen unglaublichen Gefühlsausbruch von Reue oder Wut.. Schuldgefühle sind oft auch ein großer Teil bei Depressionen. Sie können sich gegen sich richten, aber auch für andere obwohl man rein gar nichts mit der Situation zutun hat. Daraus folgt dann ein: Hätte ICH doch mal.. Das ist immer so das erste was mir teilweise an mir selbst auffällt, dafür aber sehr extrem bei Leuten mit denen ich zutun hatte die auch an Depressionen leiden.

Depressionen sind aber trotzdem mit vorsicht zu genießen. Dir sollte klar sein, dass du immer wieder Rückfälle haben kannst. Sei es wegen einer Prüfung, oder wegen der Arbeit. Weil du mit deinem zu Hause nicht zufrieden bist oder schlimme Dinge mit ansehen musstest. Rückfälle sind immer einzukalkulieren und sich da keine unterstützende Hilfe zu holen um dagegen zu wirken, zumindest anfänglich das man Reden kann oder festgestellt werden kann ob das für dein Alter nicht auch einfach stink normal ist weil jeder mal unter extremen Ängsten leidet(Ob Spinnen oder vor sozialen Dingen, oder eben Prüfungen).

Ich hoffe ich konnte dir zumindest etwas helfen s:. Und ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Mach' das beste aus deiner Situation, zwing dich dazu rauszugehen und schöpfe neuen Mut.

Mit freundlichen Grüßen,

Katharina2910

...zur Antwort