Hast du den Käufer über diese Punkte informiert? Solltest du auf jeden Fall machen. Wenn er dann das Fahrzeug immer noch kaufen will, schreibst du diese Punkte in den Kaufvertrag und lässt diesen von ihm ja Unterschreiben. Weiterhin die Gewährleistung ausschließen und dann ist es seine Sache.
Wichtig dabei ist nur, du musst ihn über die Mängel in Kenntnis setzen, dies Schriftlich im Kaufvertrag aufführen. Die Gewährleistung ausschließen und es ist dann seine Sache mit dem TÜV.

...zur Antwort
Finde ihn schlecht

Also in meiner Aussage geht es hier lediglich um meines Meinung über ihn als Rennfahrer. Nicht über ihn als Mensch.

Als Rennfahrer in der F1 ist er völlig Fehl am Platz und ich behaupte sogar, wären da nicht bestimmte Familiären Fäden mit viel Geld im Hintergrund, er wäre längst wieder aus der F1 verschwunden, denn sein Talent hierfür ist einfach nicht ausreichend. Ich hoffe man sieht das irgendwann mal ein und nimmt ihm seine Lizenz für die F1 weg.

Er mag als Mensch privat vielleicht recht umgänglich sein, aber die Geistige Reife eines Rennfahrers der Formel 1 sehe ich bei ihm wirklich nicht. Manche Handlungen die so sozial nach Außen wirken, sind nichts weiter als durchdachte pure PR- Maßnahme um ihn wieder etwas sanfter und sozialer in der Öffentlichkeit wirken zu lassen.

...zur Antwort
Drauf bestehen

Also ich würde jedenfalls darauf bestehen.

Nur damit das mal klar ist.
Die Personen die solche Wetten eingehen, sollten sich vorher sehr sorgfältig Überlegen ob ihnen der Wetteinsatz nicht doch zu hoch ist. Wenn ja, dann wäre es vielleicht Vorteilhafter, sich nicht so Großmäulig an solchen Wetten zu beteiligen und einfach mal die Backen halten. Kommt sehr häufig viel besser rüber.
Also wenn zwei " Kumpel" eine solche Wette eingehen, dann dürfte sich eigentlich diese Frage erst gar nicht stellen. Es sei denn, hier stellen 14 Jährige in ihrer Fantasiewelt lebende pubertierende Teenager eine solche Frage!

...zur Antwort

Also so wie ich die ganze Sache hier einschätze geht es dabei um einen weit unterschrittenen Sicherheitsabstand.
Deiner eigenen Aussage nach, warst du auf der Landstrasse mit 80km/h unterwegs. Du konntest aber in deiner Antwort keine Angabe über die Größe des Abstandes machen.
Frage: Hast du schon mal selbst auf dem Fahrersitz eines LKW Platz genommen und dir angeschaut, was der Fahrer für eine Sicht aus der Kabine heraus hat, vor allem was er in den Spiegeln vom Nachfolgenden Verkehr sieht?
Denke das auch für dich mal eine ganz besondere Erfahrung. Und was deine 15 Jährige Fahrpraxis angeht, na ja, manche haben es in 50 Jahren auf der Strasse nicht gelernt. Aber eines möchte ich dir noch mit den Weg geben. Immer daran denken, du bist nicht alleine im Strassenverkehr unterwegs. Und es ist nicht Vorteilhaft das Handy beim fahren in der Hand zu haben oder die Spiegel in der Sonnenblende zum Schminken zu benutzen.

...zur Antwort

Ich habe dies auch schon sehr oft mitbekommen. Gerade im Bereich von Unternehmern. Leute von denen man glaubte, es würde ihnen so richtig gut gehen und sie hätten keine Finanziellen Sorgen.
Nur was man nicht weiß ist, wie sieht es wirklich mit den Finanzen aus? Nicht jeder Unternehmer der nach außen eine auf dicke Hose macht, hat auch wirklich das Finanzielle Polster welches er nach außen hin vorgibt. Bei manchen kommt dann recht schnell die Pleite und die Privat Insolvenz.

Welcher Unternehmer der ein gut gehendes Unternehmen hat, gibt schon gerne zu, dass vielleicht durch Missmanagement die Firma herunter Gewirtschaftet wurde. Alles nur um den Schein zu wahren.

Im Grunde ist es aber doch fast überall so, man hat einen gewissen Lebensstandard von dem man nicht abweichen möchte. Schon gar nicht zu einem schlechteren.

Wie gesagt, du kennst ihre Kontostände nicht, von der Firma und Privat.
Denke jetzt einfach mal, da wird wohl nicht alles Gold sein was glänzt.

...zur Antwort

Also ich würde keinen Kredit aufnehmen!

Wieso machst du es denn nicht so, dass du dir etwas Geld ansparst und evtl erstmal ein paar günstige Gebrauchte Möbel anschaffst? Vor allem denke daran, sollte es mal zum Streit kommen und einer zieht aus, steht der andere häufig nur noch mit der halben Wihnungseinrichtung da. Dann ist es gut etwas Geld beiseite zu haben und sich dann den Fehlenden Teil kaufen zu können.
Weiterhin solltest du den Mietpreis dabei bedenken. Zieht einer aus, muss der in der Wohnung verbleibende die Miete alleine bezahlen können oder sich auch eine andere Wohnung suchen. Sich gleich in jungen Jahren Schulden zu machen, hat sehr häufig das Ergebnis in eine Schuldenspirale zu gelangen, aus der es nur die wenigsten schaffen wieder heraus zu kommen.

Die erste Wohnung muss nicht unbedingt der Super Palast sein. Sie sollte zwar auch nicht aus absolutem Müll bestehen.
Aber sie sollte einem den Weg in die Eigenständigkeit ermöglichen ohne einen dabei zu ruinieren.

...zur Antwort

Auch wenn es per Gesetz nicht ausdrücklich verboten ist, so sollte man sich doch einmal die Frage stellen, wie wichtig ist mir der Schutz meines Kopfes eigentlich?

Ganz ehrlich, wenn ich den ein oder anderen sehe, mit was der auf dem Kopf Motorrad fährt, so hoffe ich immer, dass dieser noch vor einem Sturz/ Unfall noch Rechtzeitig zu Vernunft kommt.

...zur Antwort

Also mal eines vorne weg. Polizei und Feuerwehr nutzen Frequenzen, die nicht für die Öffentlichkeit erlaubt sind.

Du könntest mal unter

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/Grundlagen/Frequenzplan/frequenzplan-node.html

nachsehen, bzw. dich dort erkundigen, welche Lizenz benötigt wird.

Mit der Reichweite von 60 km ist dies allerdings immer so eine Sache. Es kommt sehr stark auf die Umgebung an. In einem ebenen und freien Gelände hast du eine größere Reichweite als wenn du von Hügeln oder Bergen umgeben bist und deine Leitstelle dann im Tal ist.

...zur Antwort

Das eine hat mit dem anderen überhaupt nichts zu tun. Das eine ist Getriebe Sperre und betrifft somit ein Bauteil aus dem Antrieb.

Das andere ist der Bereich Bremse, und die sind unabhängig von Antriebsstrang.
Beim anwählen der Parkstellung werden im Getriebe Bauteile gegen Drehen gesichert.

Die Feststellbremse ist ein Teil deiner Bremse und die verhindert durch Anpress' druck der Beläge an die Bremsscheibe/ Bremstrommel eine Drehbewegung der Räder.

...zur Antwort

Beim Ordnungsamt melden, oder mal bei der Polizei das ganze Ansprechen. Vielleicht schauen die sich das ja mal an und leiten entsprechende Massnahmen ein.

Ein Versuch ist es jedenfalls wert,

...zur Antwort

Weißt du, da gibt es auch bei den Polizeibeamten so etwas wie Berufserfahrung und das spezielle Gespür für solche Fahrer und ihre Fahrzeuge.

Es ist so wie schon hier geschrieben wurde, durch einen Sachverständigen herauszufinden.
Worüber sich aber kaum einer Gedanken macht, wenn er die Drossel nach dem Eintrag in die Fahrzeugpapiere wieder entfernt ist, dass er hiermit einen Versicherungsbetrug begeht. Da in den meisten Fällen das Fahrzeug mit offener Leistung in der Versicherungsprämie teurer ist. Somit zahlt man die günstigere Prämie, auf Grund von Fahrzeugdaten die nicht der Wahrheit entsprechen. Da dieses aber mit voller Absicht getan wurde, dürfte auch die volle Härte als Strafe für den Versicherungsbetrug auf dich zukommen. Welches Strafmaß das ist kann ich dir nicht sagen, bin kein Jurist.
Nur soviel noch, lass es lieber. Es wird auffallen. Wenn du mit dem Ding dann einen Unfall hast, kann es sein das du sehr große Probleme mit der Versicherung bekommst.
Im Grunde fährst du dann auch ein Bike ohne eine Betriebserlaubnis. Denn diese wurde ja durch die Drosselung eingeschränkt. So wie eine Drossel eingetragen werden muss, genauso muss nach dem entfernen diese auch wieder in den Fahrzeugpapieren ausgetragen werden. Alles andere ist einfach Hirnloser Mist!!

...zur Antwort

Es wäre für dich sicherlich Sinnvoller, du würdest dich erst einmal über die Funktionsweise deines Motors und der Aufgabe des Drehzahlbegrenzers informieren. Danach solltest du dir deine Frage dir selbst noch einmal stellen.

...zur Antwort

Nun klären wir das doch mal auf.
Was ist ein Hagelschaden?

Ein Hagelschaden entsteht durch vom Himmel herabfallende Eisstücke in unterschiedlicher Größe, die beim Aufprall auf die Fahrzeughaut ( Karosserie) Dellen erzeugen. Meist auf der Dachpartie, der Motorhaube, dem Heckdeckel und den Oberseiten der Kotflügel. Halt alle Flächen die in einer fast Waagerechten Position zur Flugbahn der Eisstücke stehen und somit fiel Aufprallfläche bieten. Auch die Front und Heckscheibe müssen da einiges aushalten.

Nun handelt es sich hierbei nur um eine optische Beeinträchtigung jedoch nicht um eine Technische. Ausnahme hiervon sind eventuelle Schäden an der Front und Heckscheibe. Diese Steinschlag ähnlichen Beschädigungen währen in dem Fall eine Sicherheitsrelevante Sache und als technischer Mangel einzustufen.

Ein Auto nur mit den vielen kleinen Dellen, fährt genauso gut wie ohne diese.

...zur Antwort

Die sind Nach wie vor noch auf unseren Strassen Unterwegs. Das einzige was sich vielleicht geändert hat ist, sie fielen früher häufiger auf, wenn sie zu mehreren hintereinander ihre Wege zogen. Heute ist von den Wohnwagen Nutzern von damals ein recht großer Teil auf ein Wohnmobil umgestiegen. Da aber der Trend in diese Richtung allgemein Angestiegen ist, dürften die Holländer da nicht mehr so oft gleich ins Auge fallen. Sie gehen eher in der Masse unter. Aber wie schon erwähnt, sie sind immer noch da.

...zur Antwort

Da gibt es recht viele mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung.
Hatten einen da hab ich von JVC ein Radio eingebaut. Mit dem Radioschacht und dem Adapter waren es so um die 75-80€ gewesen. Musst halt mal schauen. Gibt aber noch mehr Hersteller die das haben, nicht nur JVC.

...zur Antwort

Hab da schon paar mal bestellt. Lief bisher alles prima und es gab keine Probleme.

...zur Antwort