Lehrer SOLLTEN Verständnis für sowas haben ...

...zur Antwort

Ich 22 traue mich nicht sie anzusprechen, morgen letzte Chance. Was tun?

Hi Leute,
ich habe ein Problem. Bei mir auf der Arbeit hat vor 1-2 Monaten eine Studentin angefangen.
Sie ist leider nur noch morgen da, da sie bald wieder weiter studieren wird.

Ich bin ein sehr schüchterner Typ, nicht nur bei Frauen, sondern allgemein bei fremden Menschen bin ich erstmal sehr zurück haltend, bei Frauen ein Tick mehr.

Ich seh sie nur in den Pausen da sie in einer anderen Abteilung arbeitet. Der Pausenraum ist nicht besonders groß und meist relativ voll, jeder würde es also mitkriegen und auch beobachten wenn ich in die Offensive gehen würde. Das erschwert mir die Sache.

Sie selber ist auch sehr schüchtern dass macht die Sache auch nochmal einen Tick schwerer.

Anfangs hat sie mich ab und zu angelächelt aber da ich nie eine Möglichkeit Gesehen hab sie anzusprechen, denkt sie wohl dass ich arrogant bin. Jetzt schaut sie mich nicht mal mehr an.

Sie ist dass schönste was ich je gesehen habe. Ich weiß dass ich noch nach paar Jahren mich dafür verfluchen werde dass ich mein Glück nicht versucht habe.

Und es ist auch egal was für einen Rat ihr mir gibt, ich werde es einfach nicht machen können. Ich bin halt echt sehr schüchtern.

Außerdem kommt es doch irgendwie komisch, ich hab sie die ganze zeit nicht angesprochen und will alles am letzten Tag schaffen so nach dem Motto "das beste kommt zum Schluss"?

Ich will es unbedingt aber bin mir fast zu 100% sicher dass ich nichts machen werde obwohl ich sie unbedingt kennenlernen will.

Was soll ich tun? :(

...zur Frage

Mach es einfach.
Nach diesem einen Mal wird es dir nie wieder im Leben schwer fallen es nochmal zu tun. Den Kopf wird sie dir schon nicht abhacken. Wenn du es nicht versuchst hast du quasi schon verloren

...zur Antwort

Marcel Feige - I don't have a Gun.
Abenteuer - Auf jeden Fall.
Das Buch ist sehr gut geschrieben und geht viel auf Gefühle ein

...zur Antwort

Ich weiss es nicht sicher aber ich glaub die Lehrer dürfen frei entscheiden ob sie eine Fehlstunde entschuldigen oder nicht. In der Regel geht das immer klar... aber die Begründung zieht Eigentlich nicht. Ich denke Gesundheit > Schule. Frag mal den Schulrektor

...zur Antwort

vlt spinnt ihr whatsapp/messenger oder was auch immer

...zur Antwort

Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf? :)

...zur Antwort

Bruder Computersüchtig und Eltern streiten deswegen...

Hallo, das könnte jetzt sehr lang werden.

Also... mein Bruder (17) spielt schon seit Jahren gerne Computer, dieses Zeug wie CoD (?) und so weiter. Aber in den letzten Monaten hat das immer mehr zugenommen. Er macht nichts für die Schule, die Noten liegen so im 3-4er Bereich. Wenn man ihn anspricht, egal ob morgens, mittags oder abends, ist er genervt und "agressiv", zu mir auch beleidigend. Will er aber auf eine Party, will er immer Geld haben, Essen steht auf dem Tisch und die Wäsche soll gewaschen werden. Auch hält er sich nicht an Zeiten; kommt erst um 10 statt um 9. Oft geht er auch nach nebenan zu meinem Cousin, wo die Beiden zusammen zocken, weil der Vater nichts sagt. Im Moment ist das Ganze schlimmer geworden; er sagt, er hätte diese Woche kaum Schule. Heute z.B. kam meine Mutter gegen 10 Uhr (morgens) nach Hause und er war schon am Zocken. Seine Sachen liegen überall rum, die Küche ist dreckig. Meine Mutter sagt ständig, er soll den Computer ausmachen, aber er tut es nicht und wenn sie in sein Zimmer will schließt er ab. Wenn sie den Strom abstellt, geht er rüber zum Cousin. Ein Verbot hilft da auch nicht, er geht trotzdem. Soweit ich weiß zockt er gerade immernoch. Meine Eltern schreien sich deshalb schon die ganze Zeit an und machen sich Vorwürfe. Meine Mutter hat meinem Bruder auch schon angeboten zum Schulpsychologen zu gehen, aber er will ja nicht. Oft diskutieren meine Eltern schon stundenlang mit ihm, mittlerweile jeden Tag. Aber mein Bruder sucht immer Ausreden bei ihnen, z.B. er zockt noch nicht lange, sie wüssten ja nicht bescheid oder auch dass meine Eltern ihn nicht anschreien sollen und dass ihre Erziehung und ihre Art sowieso schei*e sei.

Ich will nicht, dass mein Bruder meine Familie kaputt macht und meine Eltern sich solange streiten, bis sie sich scheiden lassen. Aber wenn man ihm seinen Computer wegnehmen würde, wäre er ja noch agressiver und würde wohl ausrasten.

Habt ihr vielleicht irgendwie Tipps oder Vorschläge für mich? Danke schonmal im Voraus und es tut mir leid, dass der Text so lang geworden ist.

...zur Frage

Was bei mir geholfen hat: TOTALER Entzug! Ich hatte einfach 2 Wochen lang keine Möglichkeiten zu zocken weil ich im Ausland war und als ich wiederkam hatte ich nicht mehr das Bedürfnis :) ... Naja wenn noch nichtmal Strom abstellen Hilft wird der totale Entzug schwer ...

...zur Antwort