Ich liebe ihn…

Leute, die sich nicht mit seiner Musik bzw. seinem Leben beschäftigen mögen meistens ein eher schlechtes Bild von ihm haben - besonders Menschen aus Deutschland.

Jedoch steckt sooo viel mehr hinter dieser wunderbaren Person.

  1. Seine Musik

Lieder wie „POWER“ oder „Love Lockdown“ sind vielen Leuten aus den alten Tagen vom Radio bekannt. Auch jetzt hat sein neues Album Donda für immens viel Hype gesorgt.

Und trotzdem hat der „durchschnittliche“ Mensch so gut wie keine Ahnung von seiner Musik und seinem Charakter.

Seine Musik ist eine Reise.

Was meine ich damit?

Wenn man sich seine Diskographie anschaut, sehen wir 12 ganz verschiedene, unglaublich einzigartige Alben, die alle ihren eigenen Style und Charakter haben.

Jedes Kanye-Album ist wie eine Ära.

Sein Debutalbum The College Dropout, wo er sich damit befasst, dass das Schulsystem falsch ist und Schulen nicht das beibringen, was man wirklich zum Leben braucht. Dieses Album hat den Sound von Hip-Hop komplett verändert. Mit diesem Album hat Kanye den klassischen Gangster-Rap aus den 90ern zu einem Genre gemacht, in dem auch Singen und emotionalere Texte sind. Dann gehen wir zu seinem vierten Album 808s & Heartbreak, wo er stark unter dem Verlust seiner Mutter und einer kürzlichen Trennung leidet. Dieses Album ist übrigens sogar noch einflussreicher, nämlich ist es das einflussreichste Album der Letzten 15 Jahre. Es hat den Sound von Hip-Hop auf ein komplett neues Level gebracht. Ohne dieses Album hättest du Künstler wie Drake oder Songs wie XO Tour Llif3 nie zu Ohren bekommen.

Nach diesem Album passiert dann der Vorfall, wo Kanye Taylor Swift bei ihrer Grammy-Rede, wo sie einen Preis fürs beste Musikvideo des Jahres gewonnen hat, unterbricht und sagt, dass Beyoncé den Preis gewinnen sollte.

Dieser Vorfall hat für unglaublich viel Aufmerksam gesorgt und die ganze Welt hat Kanye gehasst.

Hier kommen wir zu Never See Me Again, ein unveröffentlichter Song von Kanye der eine Suicide Note ist.

Dieser Song ist der wohl traurigste und mMn beste Song von Kanye. Er ist auch sozusagen eine Brücke zu seinem nächsten Album My Beautiful Dark Twisted Fantasy. Dieses Album ist von den meisten als sein Bestes Werk anerkannt und zurecht.

Nachdem ihn die ganze Welt gehasst hat, ist er nach Hawaii gegangen, hat viel nachgedacht und hat dort eines der legendärsten Alben aller Zeiten aufgenommen.

Er kam also nach all dem Hass wieder mit diesem Album (MBDTF) zurück und hat es allen gezeigt. Ich würde hier raten ein YT-Video zur Entstehung des Albums anzuschauen und die Lyrics zu analysieren um es alles zu versthehen.

Kanye West war wieder da - er machte Musik weiter und 2013 kam er erneut mit einem neuen Album Yeezus zurück. Dieses Album beschäftigt sich mit dem Charakter Yeezus (Kanye) - der arrogante, chaotische Charakter, der sein Leben mit Alkohol usw. kaputt macht.

Dieses Album ist sehr ausdrucksstark und findet eine atemberaubende finale Message.

2016 kam dann der Höhepunkt dieser Charakterreise mit dem Album The Life Of Pablo. Dieses Album ist eine Mischung von all seinen vorherigen Werken in einem. Es hat einen ganz eigenen und einzigartigen Sound und nimmt mit dem letzen Song Saint Pablo ein wunderbares Ende.

Nach diesem Album haben wir noch ye und KIDS SEE GHOSTS, die beide 2018 erschienen sind und eher eine Kanye-Ära sind. In diesen beiden Alben spricht er über seine persönlichen psychischen Probleme usw.

2019 findet Kanye dann mit seinem neuen Album JESUS IS KING den Weg zu Gott. Nachdem Tod seiner Mutter und all den Dingen findet er in Gott, das was eine Hilfe ist.

Dieses Album hat jedoch sehr viel Kritik einstecken müssen und ist bekannt als eines seiner schlechteren Werke. Auch da es eigentlich ein anderes Album namens „Yandhi“ werden sollte, das sehr viel Potential hatte (es wurde geleaked). Yandhi wurde dann aber in ein Album über den Glauben an Gott verwandelt (JESUS IS KING).

Sein neuestes Album Donda ist Ende August 2021 erschienen und hat sehr hohe Höhepunkte, z. B. wie sein Song Come to Life.

  1. Er als Person

Also eigentlich habe ich schon das meiste, was ich loswerden wollte, gesagt. Kanye als Person ist ein Charakter.

Alle seine Alben als ein großes zu zählen ergibt sehr viel, da es wie gesagt eine Reise eines Charakters ist. Wir haben den egoistischen, roten Charakter Kanye, der beispielsweise auch durch schlechte Zeiten (808s, Never See Me Again, ye, KIDS SEE GHOSTS) geht und nicht nur der allseitsbekannte laute Mensch ist.

Ich hoffe ich hab mich nicht allzu unverständlich ausgedrückt, aber glaube, dass man jetzt wenigstens deutlich besser verstehen kann, warum ihn so viele Menschen von Herzen lieben.

Btw er ist super sympathisch und witzig.

...zur Antwort
Andere...

Meine Top Hip-Hop-Künstler/Gruppen + ihr bestes Projekt:

  1. Kanye West — My Beautiful Dark Twisted Fantasy (9.5/10)
  2. Death Grips — The Powers That B (10/10)
  3. Kendrick Lamar — To Pimp A Butterfly (10/10)
  4. Earl Sweatshirt — Some Rap Songs (9.75/10)
  5. JPEGMAFIA — LP! (9.5/10)

Von denen, die du genannt hast, ist Lil Uzi mit Abstand mein Favorit.

...zur Antwort

Definitiv The Powers That B - ein nahezu perfektes Album.

  • Eines meiner wenigen 10/10-Alben.
  • Der, mMn, beste Death Grips-Song On GP ist auch hier drauf.
  • Produktion ist hier mal wieder krank wie immer.

Nummer 2 wäre The Money Store - 9.5+/10

Hab sehr viel Gutes über Exmilitary gehört, es jedoch immer noch nicht gehört, da es nicht auf Streaming-Platformen wie Spotify verfügbar ist.

...zur Antwort
  • Die beste Reihenfolge
  • Die Reihenfolge, in der es gedacht ist
  • Die Reihenfolge, in der man es am besten versteht

Wenn du mit Monogatari fertig bist, dann könntest du dir nochmal als Rewatch, die ganze Serie in chronologischer Reihenfolge anschauen, aber beim ersten Schauen ist das nur verwirrend und unglaublich umständlich.

...zur Antwort
  • Hajime no Ippo
  • Katekyo Hitman Reborn!
  • Samurai Champloo
  • Ushio to Tora
  • Yu Yu Hakusho
...zur Antwort