Hallo maurers18,

Eure Überlegungen sind bei dem Kauf einer Bestandsimmobilie immer sinnvoll, aber lassen sich leider ohne weitere Infos gar nicht aus dem Stegreif beantworten:

Zum einen wäre es wichtig zu wissen, wann und welche Gewerke (mit entsprechendem Umfang) in der Vergangenheit modernisiert worden sind. Zum anderen solltet ihr auch klären, was für Euch persönlich wichtig ist, z.B. Bäder müssen auf jeden Fall saniert werden (für das eigene Wohlbefinden) oder Austausch Heizung um langfristig auch Heizkosten zu sparen, etc. etc.

Wie ihr Euch sicherlich vorstellen könnt, ist auch der Preis zu dem ihr das Haus kaufen könnt, entscheidend. Denn je nach dem um wie viel günstiger (o. teurer) ihr die Immobilie im Vergleich zum gängigen Immobilienpreis bei Euch in der Region bekommen könnt, sieht die Rechnung, ob es sich für Euch lohnt oder nicht, natürlich anders aus.

Vielleicht habt ihr ja Bekannte oder Freunde mit handwerklichem Background, die mit Euch gemeinsam die Immobilie begehen und ihr so auf diesem Weg eine erste Einschätzung bekommt. Bei näherem Interesse ist es empfehlenswert dann auch eine Expertise mit ins Boot zu holen, damit es später nicht zu bösen Überraschungen kommt.

Viele Grüße,
Meryem von Interhyp

...zur Antwort