TSH,T3 und T4 sind die Schilddrüsenwerte, die man im Blut bestimmt. Mit einem normalen Blutbild kann man die schon bestimmen, man muss es nur fürs Labor mit angeben dass man sie haben möchte. Wenn diese drei Werte im Normbereich sind, kannst du davon ausgehen dass allen in Ordnung ist. Wenn nicht wird in der Regel eine Schilddrüsenszintigraphie gemacht, in der man die Aktivität der Schilddrüse beurteilen kann. Du hast bestimmt schon mal was von heißen und kalten Knoten gehört. Wenn du den Hausarzt nicht wechseln möchtest sondern nur noch mal die Blutwerte kontrollieren, kannst du dich auch an ein Labor wenden. Die nehmen in der Regel auch Blut ab und auf dem Bogen stehen ja dann die Referenzwerte. Schau einfach mal in den gelben Seiten.

...zur Antwort