Hey, JoKo123! ;)

Sieht so aus, als ob du richtig eifersüchtig wärst, aber nicht ohne Grund! Wenn deine Freundin nicht will, dass du mit kommst und so - das könnte zwei Gründe haben. Entweder wollen die Jungs dich nicht sehen, das heißt, das sind ihre Freunde und nicht deine, oder da läuft wirklich was ab, was du nicht sehen solltest. ;)

Ich kann dir eins raten - versuch mit ihr darüber zu sprechen in aller Ruhe. Wenn sie dich nicht verstehen kann, oder gar nicht erst versuchen will, diese Probleme zu lösen, dann würde ich mir an deiner Stelle darüber Gedanken machen - ist es noch Wert, mit ihr zusammen zu sein? 

Und in irgendeiner Weise ist das auch Unfair. Schau mal: sie darf mit anderen Jungs abhängen. Du aber nicht mit anderen Mädchen. Weswegen? Das verstehe ich nicht. Nur weil sie dann sauer wird? Na und? Du wirst ja auch nicht davon glücklicher, wenn sie mit ihren Freunden rausgeht! 

Ihr solltet echt mal miteinander versuchen zu reden. Denn Offenheit und reden kann alle Probleme oder die meisten lösen! Wenn du deine Klappe hältst und es gar nicht erst versucht, irgendwas zu ändern, dann wird auch nichts besser!

Ich wünsche dir alles Gute,

InLoveWithSims

...zur Antwort

Hallo, liebe asiati! :)

Da ich noch keinen Freund habe, werde ich auch nicht erzählen können, wie es bei mir so abläuft :D, aber mit den Jungs, mit denen ich abhänge, zahlen schon manchmal für mich (und 15 Jahre alt erst, ich weiß nicht, welches Alter ihr beide habt). 

Sieht wohl so aus, als ob reden gar nicht erst helfen wird, da er dich nicht versteht oder vielleicht auch nicht verstehen will? 

Wie wär es denn mal damit, wenn du mal nicht für in zahlst? Wie wird er dann reagieren? Aggressiv? Oder wird er dich verstehen, dass du nicht jedes Mal für ihn dein Geld ausgeben kannst oder willst?

Doch ich kann dir auf jeden Fall eins sagen - denke zuerst an DICH! Du bist eine Schülerin, das heißt, hast noch vieles vor dir und Geld wird da eine sehr wichtige Rolle spielen. Wenn das immer so weiter gehen wird, dass du für in zahlen musst - mach das nicht! Wie viel Geld hast du denn schon eigentlich in ihn investiert in dieser ganzen Zeit? Denk mal drüber nach.

Und weswegen findet er keine Arbeit? Du bist seine Freundin, er hat eine Familie - alle können ihn unterstützen und stehen doch hinter ihm, ich meine, kann man denn 1 Jahr lang kein Job finden? Als ob in Deutschland das nicht möglich wäre! :)

Ich wünsche dir noch viel Glück & denk dran - immer erst an dich denken und dann an ihn! Willst du denn in der Zukunft, dass er von dir Abhängig sein wird und ohne dich nichts finanzieren kann?

Liebe Grüße,

InLoveWithSims

...zur Antwort

Hey, Nico14y, am Besten ist es doch, du fragst sie selber mal - wo möchte sie hin? In ein Restaurant? Oder doch ins Kino? Vielleicht will sie irgendwo in der freien Natur hin? ;) Auf jeden Fall solltest du sie fragen, denn, das könnte echt nicht schön ausgehen, wenn du sie irgendwo hinbringst, was sie nicht mag! Und das auch noch am ersten Date! Nicht so schön! Deswegen frag sie und nicht uns, denn wir wissen ja nicht, was sie möchte! ;) Viel Glück! :) Mit freundlichen Grüßen, InLoveWithSims

...zur Antwort

Hey, natalia99, ich kann dir nur eins sagen - finde heraus, weswegen du unreine Haut hast! Hast du es, weil du vielleicht ungesund isst? Deine Haut nicht richtig reinigst? Oder steckt da doch eher ein ernsteres Problem hinter? Auch ich musste damit kämpfen, ich habe immer noch nicht die perfekte glattw Haut, doch es wird besser! Und warum? Das hat mir sehr gut geholfen (fast alle Pickel in einem Monat verschwunden! Und keine neuen): 1. Viel Wasser trinken! Das ist sehr wichtig, dadurch, dass du viel Wasser trinkst, ist es auch gut für deinen Körper und kann auch die ganzen Bakterien rausschaffen oder so... Also dringend Wasser trinken! Aber nicht zum Beispiel 1,5 Liter an einem Stück, sondern regelmäßig! Und wenn du öfters aif die Toilette musst - das ist ein gutes Zeichen. ;) 2. Gehe zum Hautarzt! Auf jeden Fall. Denn nur er kann dir genaueres sagen, was du hast und kann dir auch genauer sagen, was für Produkte du benutzen sollst! Wenn es einer guter Hautarzt ist, wird er dir schon das Richtige empfehlen! 3. Schluss mit Fast-Food! Es kommt auch sehr darauf an, was du isst. Wenn du zum Beispiel regelmäßig Coca-Cola trinkst oder öfters zum Beispiel McDonalds besuchst, dann ist es ja kein Wunder, dass du Pickel hast. Ungesundes Essen - Weg von der Speißekarte, ein für alle mal! 4. Die Haut richtig reinigen und das Gesicht so wenig wie möglich anfassen! Denn, z.B., wenn du am Tag schon so vieles angefasst hast, dass heißt, deine Hände sind voller Bakterien und du fasst noch dein Gesicht an? Eklig! Auf keinen Fall dein Gesicht anfassen, wenn du sie nicht reinigst mit den richtigen Produkten, die dir der Hautarzt verschrieben hat. 5. Auf keinen Fall Make-Up tragen! Danach wird es nur noch schlimmer und du kriegst mehr Pickeln. 6. Die Haut nicht zu oft pflegen - manchmal ist weniger mehr! Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen damit helfen! Denn letztendlich hängt es von dir ab, ob du was tuhst oder nicht, um eine schöne Haut zu bekommen! Liebe Grüße, InLoveWithSims

...zur Antwort

Wo liegt das Problem in den Ferien länger Wach zu bleiben?

Hallo Leute,

Ich bin 17 Jahre alt und habe ein Problem.
Meine Eltern wollen strikte Schlafenszeiten was für mich einfach keinen Sinn ergibt.
Unter der Woche ist alles in Ordnung wenn ich bis 11 oder so wach bleibe.
Da gab es noch nie Probleme aber wenn ich an Wochenenden oder in den Ferien lange wach bleibe dann machen meine Eltern nur Probleme, worin ich keinen Grund sehe.
In den Ferien zum Beispiel ändert sich mein Schlafrythmus komplett und ich bleibe auch gerne mal bis 03:00 Oder 04:00 wach, denn da bleib ich einfach solange Wach bis ich müde bin.
Ich bin um die Uhrzeit immer leise um die anderen nicht aufzuwecken.
Doch meine Eltern stehen nachts bzw. mein Vater 4-5 mal nachts auf um aufs Klo zugehen oder zu rauchen.
Und immer wenn ich um die Uhrzeit meine Serien schaue, Fernsehschau oder zocke kommt immer jemand rein um sich über die Uhrzeit zu beschweren und dass ich noch wach bin und das ich schlafen gehen soll. Darin sehe ich kein Problem und bleibe einfach weiter Wach und schau weiter Serien.
Ich sehe keinen Grund in den Ferien um solch Uhrzeiten schon schlafen zu gehen und es nervt einfach nur dass ich mir immer so einen misst anhören muss.
Wenn ich ins Gespräch mit meinen Eltern gehe können sie keinen konkreten Grund nennen.
Deswegen will ich euch nach einem rat bitten.

Was könnte ein Grund dafür sein und/oder wie soll ich es ihnen klar machen dass dieses rumgenerve keinen Sinn ergibt?

LG Tommy

...zur Frage

Hey, Tom802,

Ich kenne dein Problem ganz gut und kann dich vollkommen verstehen!

Doch denke mal, was deine Eltern denken. Sie wollen nur das Beste für ihr Kind, und da spielt es keine Rolle, wie alt ihr Sohn ist, ob nun 3, 15 oder sogar 30! Die Eltern wollen am Ende eh nur, dass es ihrem Kind gut geht und denken auch immer, dass das, was sie sagen, das Beste ist oder übertreiben auch manchmal ohne es selber zu wissen.

Auch meine Mutter erlaubt es mir nur bis 20 Uhr (!!) draußen zu bleiben, obwohl es auch einen guten Grund gibt - ich bin erst 15 Jahre alt, so zu sagen ein junges Mädchen und am Abend laufen auch manchmal nicht so tolle Menschen in meiner Gegend rum und meine Mutter will ja eh nur, das es es mir gut geht, obwohl ich locker eins oder zwei Stunden länger draußen bleiben könnte, weil es ja noch nicht dunkel ist um die Uhrzeit (wegen Sommer). Doch zurück zu deinem Thema..

Sprich deine Eltern darauf an - warum erlauben sie dir nicht im Urlaub so lange wach zu bleiben? Und rede mit ihnen - nicht streiten, anbrüllen oder sonst was, sondern einfach nur darüber reden, damit du sie besser verstehen kannst und auch andersrum, damit sie dich besser verstehen können. 

Doch ich finde, dass es eindeutig ist. Deine Eltern lieben dich und sie finden es bestimmt nicht normal, dass du in der Nacht nicht schläfst. Irgendwo ist es ja auch nicht gut für deinen Körper eigentlich. Und da deine Eltern sich Sorgen um dich machen, wird es auch schwerer ihnen klar zu machen, dass das, was sie dir sagen, unnötig ist, da du eh nicht auf sie hörst. Aber merke dir eins - anschreien, anbrüllen, streiten oder sonst was hilft gar nicht.. 

Viel Glück. :)

Liebe Grüße,

InLoveWithSims

...zur Antwort

Hallo pippi4ever! :)

Wenn du mit den Schmerzen nicht klar kommst - warum dann damit leben und versuchen, es auszuhalten?

Denkst du etwa, dass sie von alleine verschwinden? Warum sagst du das nicht deiner Freundin? Dass du Ohrenschmerzen hast heißt doch noch lange nicht, dass das schlimm ist oder dass man sich davor schämen sollte oder sonst noch was.

Ich rate dir es jemandem zu sagen, der dir wirklich weiter helfen kann. Zum Beispiel die Eltern deiner Freundin, bei der du übernachtest? 

Vielleicht liegt was ernsteres als nur Ohrenschmerzen, du solltest dringend ein Arzt rufen. Gesundheit geht vor!

Ich wünsche dir viel Glück! :)

Liebe Grüße,

InLoveWithSims

...zur Antwort