Muss ich es trotzdem zahlen Part 2?

kurze Zusammenfassung,da ich so eine ähnliche Frage schonmal gestellt habe.

also auf Shpock bin ich mit einer Käufern in „bindenden Kaufvertrag“eingegangen,als ich mich doch entschied den Artikel nicht zu kaufen,einigten wir uns darauf,dass der Vertrag somit nichtig ist.Am nächsten Tag,bittet sie mich zuerst freundlich den Artikel doch zu kaufen,als ich dann mit der Nichtigkeit des Kaufvertrags und ihr darauf folgendes Verhalten(Bewertung abgeben,Artikel noch neu reinstellen)argumentierte,legte sie eine ganz andere Platte auf.Sie droht mir mit Anwalt....mit lautem hin her,da ich natürlich Angst habe und sehr unsicher bin und mich schnell (was das angeht)beeinflussen lasse,hab ich nach Lösungen gesucht.Ich habe sogar für einen potentiellen Käufer gefunden,der ihr den Artikeln abkaufen würde,nur für 30€weniger...ich bot ihr 20€ zu zahlen,sie beharrte immernoch darauf.Letzendlich gab ich nach und sagte ihr die 30€ zu zahlen.Der potentielle Käufer (auf ebay)schickte einen Kaufvertrag,wo ich letzten Endes meine Daten(sowie Personalausweisnummer eingeben muss)Das ist Risiko ist mir zu hoch,da ich nicht weiß,ob der Artikel den Beschreibungen entspricht.Der potentielle Käufer hat viele Fragen gestellt,die ich ihr weitergeleitet hab,doch beantwortet hat sie nicht.Gestern Abend nach hin her und lauter Verzweiflung,habe ich sie auf Shpock gemeldet und blockiert. Jedenfalls,hat sie mich auf Facebook angeschrieben und versucht mich anzurufen.Sie will das Geld innerhalb von 5 Tagen auf ihr Konto haben,sonst bekomme ich am Montag Post von ihren Anwalt.Ich bin Schülerin und gerade am umziehen und habe nunmal nicht mehr soviel Geld,was sie weiß.Ich habe mir schon bereits ein anderen Artikel gekauft.

was soll ich tun?Mir ein Anwalt zu holen kann ich mir nicht leisten.

btw,viele meiner Freunde meinen,dass sie bluffen würde:

1.wer macht wegen sowas ein Aufstand,denn sie hat schließlich ja noch ihr Artikel und kann es ja weiterhin verkaufen

2.sie hat erwähnt,dass sie selber Studeten sein und das Geld unbedingt bräuchte,da sie sich dummerweise was Geld gekauft was garnicht hat...von meinem theoretischen Geld

Recht, Rechtsfrage, Shpock
0 Antworten