Liegt wahrscheinlich daran, dass Homosexuelle in fast allen islamischen Ländern strafrechtlich verfolgt werden und in den meisten nicht-muslimischen Ländern nicht. Du hättest als Homosexueller dann wahrscheinlich auch Angst.

...zur Antwort

Ist mein Sohn nun Schwul oder steiger ich mich da in hinei

Hallo, mein Sohn ist noch 13 Jahre alt und mitten in der Pubertät. Er ist launisch, manchmal auch ziemlich gereizt. Er hat null Bock auf alles, sitzt in seinem Zimmer und simst mit seinen Freunden oder spielt am Computer. Zur Schule geht er eigentich nur um seine Kumpel zu treffen, da ist es schöner wie daheim, da redet wenigstens nicht jeder ständig auf ihn ein etwas für die Schule zu tun. Er hat keine Lust was zu lernen, Hausaufgaben werden am liebsten erst abends gemacht und lernen, wenn überhaupt, auch. Unter Freunden ist er immer gut gelaunt. Abends schläft er erst spät ein und kommt morgens nur schwer raus. Auf Ansprachen besonders die Schule macht er dicht und will seine Ruhe haben. Ich denke, dass das normal ist in der Pubertät, aber jetzt komme ich zum egtl Problem.Seit einigen Tagen ist er sehr durch den Wind, immer launisch und bekommt sofort kleinere Wutanfälle wenn man ihn darauf anspricht. Ich dachte erst es hatte was mit den Weihnachtsgeschenke zu tun, aber es sollte anders kommen.Nun habe ich mir gedacht, redest du mal mit seiner Freundin. Die hat mir klargemacht, dass er mit ihr am Heiligabend Schluss gemacht hat, weil er keinen Bock mehr auf sie hatte!So nun war ich noch ratloser, als ich dann gestern zufällig meinen Sohn in der Innenstadt gesehen hatte, wo er Hand in Hand mit einem, mir völlig fremden, Jungen durch die Fußgängerzone flaniert. Ich habe mir nichts anmerken lassen und lief weiter.Als ich gestern abend nach Hause kam, dachte ich mir sprichst du ihn einmal an, aber soweit kam es dann nicht mehr. Ich klopfte an seine Zimmertür und ging hinein, Schock, da lagen beide nackt im Bett. Ich drehte mich um und schloss die Türe hinter mir. Natürlich habe ich mich sofort mit meinem Mann darüber Unterhalten, aber der meinte nur, dass das ein typisches verhalten heranwachsender Jungs sei und ich mich nicht hineinsteigern solle.Egtl habe ich ein gutes Verhältnis zu meinem Großen und wir sprechen über fast alles und wir teilen auch gleiche Interessen wie zB Sport, Backen und Kochen. Dennoch traue ich mich jetzt nicht wirklich mit ihm zu sprechen.Nun liegen beide Jungs im Bett, meinem Mann gehts am A... vorbei und ich weiß nicht mehr weiter, ist er jetzt Schwul oder ist das eine Phase? Könnt ihr mir weiterhelfen? Was soll ich machen und wie gehe ich am Besten damit um?

...zur Frage

Ich bin selbst schwul und denke, dass dein Sohn schwul ist. Dein Mann hat Recht, dass pubertäre Jungen auch gerne mal gegenseitig masturbieren, auch wenn sie nicht schwul sind. Sie halten aber kein Händchen. Das lässt eher darauf schließen, dass die zwei verliebt sind.

...zur Antwort

Nein, du bist doch kein Muslim. Deutsche Jungs sind nicht beschnitten, außer sie hatten medizinische Probleme. Nur weil deine Freunde fasten, tust du es doch auch nicht? Deine Freunde dürfen auch keinen Alkohol trinken, tust du es deshalb auch nicht? Betest du auch 5 mal am Tag? Nur weil deine Freunde Muslime sind, musst du keiner werden...

...zur Antwort

Kommt drauf an. In Dänemark haben aber beschnittene Männer 3 mal häufiger Orgasmusprobleme als unbeschnittene:

https://sciencenordic.com/denmark-gender-hiv/male-circumcision-leads-to-a-bad-sex-life/1371590

Das muss natürlich nicht sein, ist aber eben das Risiko was man eingeht, wenn man sich beschneiden lässt. Ich selber bin beschnitten, habe keine Probleme einen Orgasmus zu bekommen, aber es dauert um einiges länger ihn zu erreichen was manchmal mühsam ist und er ist auch zeitweise wirklich sehr mau.

Manche Männer merken aber einen sehr extrem Unterschied.

Während andere nichts merken. Ist von Mann zu Mann verschieden. Jeder Körper und jeder Penis ist anders.

...zur Antwort

Hier schau mal:

https://www.google.com/amp/s/de.wikihow.com/Die-Vorhaut-bei-einer-Phimose-oder-Vorhautverengung-dehnen%3famp=1

Mach das am besten mit einer Salbe aus der Apotheke, zB Ebenol 0,5%.

...zur Antwort

Mit 15 solltest du das nicht tun. Man muss dafür seinen Körper gut kennen und sollte schon einige sexuelle Erfahrungen gesammelt haben. Ich habe es mit 25 machen lassen und bereue es zutiefst. Mit 15 werden dir aber deine Eltern hoffentlich noch eine unnötige Operation verbieten. Aber klar ist eine Teilbeschneidung prinzipiell besser, da man weniger Nerven verliert.

...zur Antwort

Wenn die Beschneidung medizinisch notwendig ist, übernimmt sie die Krankenkasse.

...zur Antwort

Die Tage bzw je nach Heilungsverlauf auch Wochen danach werden schmerzhaft. Ich fand vor allem das Urinieren danach und den Verbandswechsel schmerzhaft. Von der OP selber merkst du nichts, du bist ja betäubt.

...zur Antwort

Ja also ich bin auch beschnitten und das Problem ist bei mir dasselbe und auch erst seit der Beschneidung da (wurde als Erwachsener beschnitten und vorher konnte ich auch nur durch Lippen kommen)

...zur Antwort
Selbst behandeln

Mit 15 kannst du da noch was abwarten, aber du solltest schon dehnen.

...zur Antwort

Also die Männer die hier kommentieren, dass sie nach der Beschneidung hygienischer waren, sagen alle das sie eine Vorhautverengung hatten. Bei einer Vorhautverengung kann man sich ja auch nicht richtig waschen, der gesunde Mann kann das aber und braucht deshalb auch keine Beschneidung um hygienisch zu sein. Ich bin selbst beschnitten und homosexuell. Mein Partner hat eine Vorhaut. Und ich merke da zwischen uns absolut keinen Unterschied. Ein Mann ist wie eine Frau auch, hygienisch wenn er sich wäscht.

...zur Antwort

Sowohl für die Eichel als auch für die Vorhaut geeignet. Bei Frauen auch auf die Schamlippen. Intimlotion bedeutet, dass es die Schleimhäute nicht reizt.

...zur Antwort