Ich konnte mal an einem Hund beobachten, wie negativ er sich verändert hat, nachdem er kastriert wurde. Er wurde daraufhin viel ruhiger und anders als früher, aber auch verschmuster. Vielleicht ist das bei deiner Katze auch so, dass sie sich zuerst zurückziehen wollte und jetzt deine Nähe sucht und anhänglich wird. Genau erklären kann das wohl niemand. Ich denke, dass es für Tiere ja allgemein eine extreme Umstellung ist, auch hormonell, wenn sie mal kastriert wurden. Und wieso deine Katze auf den Teppich pieselt, verstehe ich leider auch nicht ganz. Vielleicht aus Protest gegen irgendwas ? 

...zur Antwort

Wegen der Inflation ? Durch das neue Drucken von viel mehr Geld, ist das Geld doch automatisch weniger wert

...zur Antwort

"Wenn du lange genug in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein." - Nietzsche 

"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."

"Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind keine Angelegenheit verglichen mit dem, was in uns liegt". - Ralph Waldo Emerson

"Wer bin ich, wenn ich bin, was ich habe und dann verliere, was ich habe ?" - Erich Fromm

"Vor Klugheit und Wissen kommt Toleranz und Güte." - Charlie Chaplin

"Was ist Reue ? Eine große Trauer darüber, dass wir sind, wie wir sind." - Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

...zur Antwort

Beobachte mal die Zitzen deiner Hündin, die werden größer und dunkler, wenn sie wirklich schwanger ist. Zudem achte darauf, wie sie sich allgemein fühlt; ob sie eher viel herumliegt und ihre Ruhe sucht, anstatt sich auszutoben. 

...zur Antwort