Frag doch im club. Vielleicht kannst du ja einen leihen. Sonst fragst du den trainer, ob er mit dir in den laden kommt. Damit du einen bogen findest, der auch sicher passt! Viel glück!

...zur Antwort

Ich dürde sie kürzen, wenn du instinktiv schiesst (jagdrecurve/langbogen). Bei olympic oder compound sollte das nicht nötig sein (wenn es nicht gerade 1cm, oder so sind. Es kann sein, dass ein nagel bricht. Wenn du instinktiv schiessen wirst: es reicht zeige-, mittel- und ringfinger der hand zu schneiden, mit der du schreibst, denn in der regel entscheidet das auch, ob rechts, oder linkshandschütze! (Der handschuh hat nur 3 finger) Alles ins gold!

...zur Antwort

meine mutter hat mir mein piercing (Knorpel) erlaubt, weil sie meinte, es sei besser, ich mache es bei einem Profi als selber und schlecht. sie hat es mir sogar bezahlt. sie hasst piercings. ich musste warten bis ich 11 war, um endlich Ohrlöcher zu kriegen und ich hatte täglich gequengelt. sag ihr, dass es dein Körper ist. sie hat dich auf die welt gebracht, ganz und wie es die Natur geplant hat. was du jetzt daraus machst ist deine Sache. sag ihr, dass ein piercing auch wieder zuwachsen kann (jenachdem was für eines, wo, wielange...) und wenn du es rausnimmst, sieht man es nicht. nicht so wie bei einem tattoo. sei lieb zu ihr, mach den Haushalt, kochhi ihr was gutes und zeig ihr, dass du das gut überlegt hast und es unbedingt willst. informiere sie und zeige ihr, dass es nichts schlimmes ist, und dass du dich lange zeit intensiv damit befasst hast! Ohrlöcher sind ja auch nicht gerade ein piercing (im grunde genommen schon, aber eltern sehen das oft etwas anders;)) viel Glück! Gimialla

...zur Antwort
  1. mach nen Anföngerkurs. selber lernen kannst's schon, aber es ist besser und lustiger in einer Trainingsgruppe! 2 NEIN! auf keinen Fall! 3 nicht zu viele Pfunde. es kommt aber auf den bogentyp an. bei uns im club fangen die meisten mit olympic- oder Jagdrecurve... (am Anfang kann man bei uns einen Bogen vom Club leihen)
  2. kommt auf das talent und das Training an. im club bestimmt besser als alleine...
  3. Darfst eh nicht im Wald schiessen. nur auf deinem Grundstück und auch da gibt es sehr strikte Spielregeln! geh in den verein, die haben auch Zielscheiben
  4. lass dich beraten! unbedingt solche, die gaaaaanz genau auf deinen Bogen abgestimmt sind!

Schau dich nach einem Verein um. Da lernst du es richtig und bist mit vielen ebenfalls Bogenbegeiserten Menschen!

Alles ins Gold! Gimialla

...zur Antwort