Hallo,

Nein. - Bisher wurde nichts über ein zweiten Teil angekündigt, neue Verträge wurden auch noch nicht geschlossen, so mit bleibt die Zukunft von Scary Movie offen, es könnte in den nächsten Jahren zu einem weiterem Film kommen, aber kommen ist noch lange keine Bestätigung.

Die meisten Kritiken waren vernichtend, dieser Teil zählt (bisher) zu den schlechtesten der Trilogie und ob nach diesem Absturz ein guter nächster Teil kommen wird?

Kurz: Ich weiß es nicht, keiner weiß es, nichtmal DIMENSION FILMS weiß es und auch nicht die Schauspieler.

...zur Antwort

ich mag meinem vater nicht mehr..

Hei, also und zwar mag ich meinen vater nichtmehr. Vielleicht geht es euch auch so,.. naja aufjedenfall mag ich ihn nichtmehr, manchmal hasse ich ihn sogar! Er ist manchmal richtig fies zu mir und macht aus jeder kleinigkeit ein drama. Zb. Heute morgen, meine mutter hatte gerade sein handy, und es hat sich ein fenster geöffnet. Sie war ganz verzweifelt und wusste nicht was sie machen soll (mütter halt^^), dann hab ich gesagt sie soll auf 'schließen' drücken. Dann rastet mein vater aus und schreit voll rum, das ich einfach mal meine klappe halten soll:/ das finde ich voll übertrieben..ich meine, es war doch nur en fenster das werbung angezeigt hat. Naja, es sind immer so sachen. Er ist wegen der arbeit selten zuhause, und ich bin auch froh wenn er unterwegs ist, denn wenn er zuhause ist, dann ist's immer voll stressig und auch wenn ich mit ihm in einem raum sitze fühle ich mich unwohl. Als ich für eine arbeit gelernt habe (eine stunde), hab ich kurz auf mein handy geschaut und prompt kommt mein vater rein und motzt mich n das ich gefälligst lernen soll & das ich immer am handy sitze. Bei dieser arbeit hatte ich ne vier geschrieben, obwohl ich gelernt hatte (in dem fach war ich noch nie gut). Naja, das hört sich jetzt alles voll "alltäglich' an und so, aber ja..weis nicht...wenn er zB. Nen autounfall hätte wäre es mir egal, ich wünsche ihm nicht den tod, falls das so rüber kommt, aber es wäre mir wirklich egal. Ich bin sehr froh wenn er wieder auf der arbeit ist. Das hört sich eingebildet an und so, ich weis auch das ich ihm dankbar sein wollte das mir an nichts fehlt, aber zurzeit hasse ich ihn einfach! (Bin 12jahre alt und hab noch geschwister) letztens hat er zu mir gesagt 'mein gott, was ist bloß aus dir geworden, du hast dich so negativ verändert!" Ich war richtig depri, naja jetzt ziehe ich einfach mein ding durch und denke mir 'niemand hat mich gefragt ob ich leben will, also hat mir auch niemand zu sagen wie ich zu lebee habe!, yolo" was meint ihr dazu?

Lg lolawelle

...zur Frage

Hallo lolawelle,

Dazu muss ich dir sagen: ''Tut mir für dich sehr leid'' aber irgendwie verstehe ich diesen Grund nicht, wieso du deinen Vater angeblich ''hasst''.

Du bist gerade 12 Jahre alt - also bald 13; Du musst deinen Vater nicht lieben, aber in einer ganz gewissen Weise musst Du es ja tuen.

Erinnere Dich an schöne Dinge an ihm, frage ihn doch einmal, wieso er so ist - wie er nunmal ist - vielleicht könnt' ihr gemeinsam etwas ändern.

Deine Eltern sind nicht getrennt (?) also siehst Du deinen Vater öfters, wenn er mal nicht zur Arbeit weggeht, es kann viele verschiedene Gründe für sein Verhalten geben.

Stress, Trauer, Depressionen und viele mehr, biete deinen Vater an, sich zuöffnen - damit du verstehen könntest; wieso?

Du brauchst nur Mut um dies zufragen, mach ihm klar, das Du ihm nichts böses willst.

...zur Antwort

Schlimm als Junge / Mann bei einem Film weinen?

Hey, ich bin männlich, 18 Jahre alt.

Was haltet ihr davon wenn auch Männer wegen einem Film weinen? Eigentlich heißt es ja bei manchen immer, dass Männer nicht weinen dürfen. Jeder der mich kennt könnte sich auch 100% nicht vorstellen das ich bei einem Film weinen würde weil ich eigentlich ich im Leben in den meisten Situationen ernst bleibe bzw. ein wenig so rüberkomme.

Ist mir vorhin bei diesem Film passiert bei 41:00 http://mooshare.biz/6gelovtwze8p

Ich weiß einfach nicht wieso, aber ich schaffe es auch nicht es zu unterdrücken.. selbst wenn ich die Stelle nach circa 20 Minuten nochmal anschaue geht es mir schon wieder so und mir würden die Tränen kommen, danach geht es mir nach ein paar Minuten wieder gut.

Und es war ja auch nur ein Film gewesen, trotzdem fande ich es traurig das der alte Mann traurig ist, und dann noch gleichzeitig die Musik im Hintergrund :( falls ihr euch die Stelle mal angeschaut habt. Irgendsowas wie Liebesfilme gucke ich mir nicht an, das war einfach ein Film den ich früher mal geschaut hatte und heute mal wieder gucken wollte. Früher war das aber nicht so gewesen das ich an so einer Stelle auch traurig wurde, naja da war ich auch noch deutlich jünger.

Könnte das auch andere Hintergründe haben? Findet ihr es unmännlich?

Ich kann allgemein auch im echten Leben nur schwer zusehen wenn eine Person weint, vorallem bei einer Frau bzw. einem Mädchen. Da fange ich dann natürlich nicht an zu weinen, aber mir geht es schlecht, auch wenn die Person völlig fremd ist. Dann würde ich Ihr so gerne helfen damit es ihr besser geht..

...zur Frage

Hallo,

Weinen ist für ein Mensch vollkommen normal, ich als Junge weine auch bei Filmen, wenn sie einen besonderen Emotionalen Punkt in mir erreichen.

Dieses Vorurteil ''Männer weinen nicht'' ist ein großes Problem, es setzt meiner Meinung die Gefühle der ''Heranwachsenden'' unter Druck, da sie ihre Gefühle nicht frei äußern bzw. zeigen können.

Dies ist genauso wie bei der Musikrichtung, eine Sängerin wird nur von Weiblichen Menschen gehört und Sänger werden von Männlichen Menschen gehört.

Also deswegen brauchst Du dir aufjedenfall keine Sorgen machen, schließlich sind Gefühle/Emotionen so normal wie Wolken... So lass' ich es mal stehen.

...zur Antwort

Sicherlich nicht, mein Bruder ist Dunkelhäutig und wäre in die Bundeswehr gekommen, ja wäre, Plattfuß wird natürlich (zu recht) benachteiligt.

Frag' doch die Leute von der Bundeswehr: http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde

Bei allgemeinen Anfragen wählen Sie zum Ortstarif: Tel.: +49 30 1824-2424

Der Karriereberater gibt Informationen und Ratschläge rund um den freiwilligen Wehrdienst und Karrierechancen bei der Bundeswehr.

Kostenfreie Karriere-Hotline: 0800 - 9 80 08 80

Der Karriereberater gibt Informationen und Ratschläge rund um den freiwilligen Wehrdienst und Karrierechancen bei der Bundeswehr.

Hoffentlich konnte ich dir helfen, bei der Bundeswehr selber, kriegst du sicherlich mehr antworten.

...zur Antwort