Kurz zur Info 

Mein Hausarzt ist weiterhin der Meinung, Bezug nehmend auf aktuelle Befunde der Fachärzte, das ich keine leichten Tätigkeiten ausüben darf und sollte. Dies hat er auch so dem Herren der KK gesagt.

Dieser erkennt gnädigerweise die AU weiter an, zwingt mich aber einen Reha Antrag zu stellen, wobei dieser schon vor 3 Wochen in Angriff genommen wurde.

Abschließend würde ich sagen, dass die Gesetzliche KK versucht hat, Geld vor Jahresende einzusparen, ohne Rücksicht auf meinen Gesundheitszustand. Laut KK Mensch könnte er mich ja nicht zu einem Rentenantrag zwingen...Leider 😡

Einen Kranken Menschen so unter Druck zu setzen und die Soziale Grundsicherung zu verwehren wollen, ist einfach nur Menschen Verachtent und hat nichts mit einer Gesundheitskasse zu tun.

...zur Antwort

Als erstes sollten wir wissen wie viel Geld du ausgeben möchtest, beziehungsweise wieviel das Modell mit Android 4.4 kosten soll und welches es ist und wie alt.

Man bekommt ein Android 5.0 Gerät schon für 50€ gebraucht. 

...zur Antwort

Hi eine sehr gute Frage.

Aus meiner Sicht lässt sich das einfach erklären. Eine Vielzahl der Deutschen oder der hier lebenden Arbeiter findet das nicht gut wenn man unseren Sozialstaat ausnutzt. Vor 2015 waren es die Harzt4 Empfänger über die gemeckert wurde, jetzt sind es Asylbewerber. Dabei geht es garnicht um ihre Nationalität. Sondern darum das die Presse die ganze Geschichte zu sehr in den Vordergrund gerückt hat. Lieder haben sich unter Kriegsflüchtlinge auch Wirtschaftsflüchtlinge gemischt. Männer die Ihre Familie im Stich gelassen haben. Und Menschen, die unsere Materiellen Spenden nicht zu würdigen Wissen. Erinnere dich an alle Medien Berichte über Wasser und Kleidung die an den Straßen zurück gelassen wurden. Unser Land lebt seit dem 2. Weltkrieg und auch davor mit Ausländischen Mitbürgern. Geht es dem "Deutschem" gut, teilt er gerne und ist sehr hilfsbereit. Doch wenn man sieht das zur Zeit gerade Asylbewerber bevorzugt werden und das "eigene" Volk in den Hintergrund gestellt wird, dann ändert sich die Stimmung im Land. Dazu kommen noch Falschmeldungen der Presse und Medien und die angebliche Anzahl von Flüchtlingen die über kurzer Zeit ins Land gekommen sind oder zu uns wollen. 

Zum Schuss eine Frage die du dir selber stellen kannst: 

In deinem Land ist Krieg, du willst raus, deine Familie schützen! Würdest du wirklich 3 Länder durchqueren? Wenn in dem ersten schon Frieden ist. Wärest du nicht froh dort zu sein? Nein du nimmst den Weg auf dich um nach Deutschland zu kommen.

Eins sollte uns allen klar sein, die seit Jahren hier in Deutschland leben und geboren sind: wir kennen keinen Krieg, Also urteilen wir nicht über Menschen die vor diesem Krieg in ihrem Heimatland fliehen. 

...zur Antwort

Welches Betriebsytem? Bei Apple in die Einstellungen und Facebook suchen dort abmelden, oder in den Mittteilungzentrale auf Stumm stellen. Bei Android auf Konten und dort Facebook löschen

...zur Antwort

Es kommt drauf an wo du dein Praktium erwähnen möchtest. soll das Praktikum im Anschreiben oder im Lebenslauf stehen?

...zur Antwort

Zeitarbeitsfirma ist mir nicht geheuer! (Abmahnung wegen Überschreitung der Arbeitszeiten)

Hallo Community!

Ich bin seit kurzem bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt, und arbeite im Bereich Versorgungstechnik. (Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs-, und Klimatechnik).

Im Allgemeinen macht mir die Firma einen guten Eindruck.

Aber: Ich bekomme immer Abmahnungen, weil ich meine Arbeitszeiten nicht einhalte. In den Abmahnungen wird mit Kündigung gedroht, falls der Fall nochmal eintritt. Der "Personaldisponent", sowie der Chef meinten, dass diese Abmahnungen nicht schlimm sind, aber die Arbeitszeiten eingehelten werden sollten.

Sie wollen auch, dass bei zu kurzer Pause, die Sparte "Arbeisende" an die Pausenzeiten angepasst werden sollen. Die Gesamtstunden würden ja stehenbleiben, so die Firma.

Beispiel:

Arbeitsbeginn: 7:00 Arbeitsende: 17:30 Gesamtstunden: 10 Std. (30 min Pause)

Soll so geändert werden:

Arbeitsbeginn: 7:00 Arbeitsende: 17:45 Gesamtstunden: 10 Std. (45 min Pause)

Das Problem an der ganzen Sache ist, dass die Firmen, bei denen ich eingesetzt werde, den Stundenzettel nach der Änderung nicht unterschreiben wollen. Wenn ich den Stundenzettel jedoch nicht so ausfülle, wie die Firma das vorschreibt, bekomme ich diese Abmahnung. Somit sizte ich in der Zwickmühle!

Pünktlich gehen, geht auch nicht immer, weil die Kunden ihr Warmwasser, ihre Heizung, etc, pp.. wieder brauchen, und dann die Arbeit logischerweise beendet werden muss.

Ich blick da irgendwie nicht durch! -.-

  • Ist das rechtens, was die Zeitarbeitsfirma da macht?

Danke für das durchlesen der langen Frage, und für Antworten!

...zur Frage

Punkt 1 wenn eine Abmahnung nicht schlimm ist warum wird diese dann ausgesprochen? Nicht schlimm für den AG aber schlimm für den AN !

Punkt 2 wenn du andere Arbeiteszeiten aufschreibst wie du wirklich getan hast ist das Betrug, hat zur Folge das du den schwarzen Pete bekommst. Mal abgesehen von einem möglichen Versicherungfall, egal ob beim Kunden oder bei dir als Arbeiter.

Zur Zeit sehe ich dich als Buhmann, denn alle Schuld würde bei dir liegen und die Leihfirma ist fein raus

...zur Antwort

Gibt es keine SMS Autentifizierung? 

...zur Antwort