Ich blicke nicht durch. Warum verhält sie sich so? Will sie was von mir?

Ich bin 20 (weiblich) und mache seit fast drei Jahren eine Ausbildung, die ich bald abschließen werde. Mir ist seit ca. 1,5 Jahren ein Mädchen in meiner "Klasse" aufgefallen, die sich ein wenig anders gegenüber mir verhält, wie es sonst kein anderer bisher getan hat. Vor 1,5 Jahren hat das alles angefangen, wo sie (24) mich oft kurz angeschaut hat. Am Anfang hat mich das nicht gestört, ich dachte sie fände mich ganz nett und schaut mal rüber. Ich habe mir dementsprechend nichts dabei gedacht. Doch als das öfter der Fall war, wusste ich mir nicht recht zu helfen. Mittlerweile weiß ich immernoch nicht so recht, was sie von mir möchte. Hier ein Paar Punkte die mir aufgefallen sind (habe versucht mich kurz zu fassen) 

-Sie hat mich sehr oft angeguckt

-Mir ihr Blatt im Unterricht gegeben, weil ich es vergessen hatte, ich habe danach nicht mal gefragt, dabei hat sie zuvor nie mit mir geredet..

-Sie hat mir gesagt, dass mich eine Person heimlich fotografieren wollte und fragte die Person warum sie die Kamera auf mich hält

-Im Sportunterricht saß sie mit ihren Freundinnen ganz weit weg, als sie plötzlich aufstand und sich neben mich setzte weil ihr zu warm dort war(angeblich)

-Sie fragte mich, als sie sah dass ich zum Automaten ging, ob ich ihr was zu trinken kaufen könnte, dann fragte ich nochmal nach was ich ihr kaufen soll, sie meinte einen Schokoriegel

-Sie sagt dass sie es nicht mag wenn Mädchen sich zu viel schminken(trifft auf mich zu)

-Sie sagt dass sie es süß findet wenn andere jünger als sie sind(trifft zu)

-Sie sagt oft dass sie Kakao mag(trifft zu)

-Sie raucht nicht in meiner Nähe(bin Nichtraucher)

-Sie zieht eine Jogginghose an, nachdem ich es getan hatte, obwohl das garnicht ihr Style ist

-Sie starrt moch so oft an, dass es meine Sitznachbarin schon bemerkt hat

-Sie isst in letzter Zeit ziemlich viel und sagt dass sie Hunger hat(das habe ich bisher getan)

-Sie hat mich an mein Ladekabel erinnert dass an der Steckdose war(wir reden sogut wie nie?!)

-Sie ist nervös wenn sie mit mir redet

-Sie fässt auffällig ihre Haare an wenn sie mit mir redet

-Sie fragt mich ob sie eine Freundin für mich anrufen soll (Guthaben alle)

-Sie guckt mich vom weiten mermals an, ist nervös und kann ihre Hände nicht in Ruhe lassen

-Sie fragt mich wie viel Uhr wir haben, obwohl noch andere Personen im Raum sind

-Nachteile: Sie tut so als wenn sie mich nicht mögen würde, wenn andere Personen in der Nähe sind. Wenn ich mit ihr rede freut sie sich darüber (merkt man). Sie sucht ständig meine Nähe, schaut mich an usw. Ihre beste(?) Freundin hasst mich (hat sie selber gesagt). Warum errötet sie, wird nervös, lächelt wie sonst was, fummelt an ihren Haaren/Händen rum, hat strahlende Augen, ist tollpatschig etc. wenn ich mit ihr redet?

Würde mich über Antworten sehr freuen :)

...zur Frage
Sie weiß noch nicht was sie möchte

Hallo Pommesfrites122,

wie es meine Auswahl bei der Abstimmung schon zeigt, denke ich, des sie noch nicht so ganz weiß, was sie möchte. Ich kann mir denken, des da vielleicht etwas in der Luft liegt, allerdings auch nur vielleicht und wenn, dann nur sehr dünne Luft. Ich habe mich darin so ein wenig wiedererkannt.. Nur des es bei mir ein Junge war.

Er hatte auch so viele offensichtliche Merkmale gezeigt, aber am Ende, wo ich ihm dann meine Liebe gestand, zeigte er seine Dunkle Seite. Er benahm sich nur noch unhöflich mir gegenüber. Ich habe das Gefühl, des seine Reaktionen im Nachhinein einfach nur daher kamen, weil er nicht wollte, des seine Freunde oder so Wind davon bekommen, da er eine Religion hatte, die das "verbietet". Nun ja, genug von mir, zurück zu dir.

Wenn du sie selbst ja vielleicht nett findest, dann kannst du sie doch auf ein Gespräch einladen und dann tut sich ja vielleicht mit der Zeit ergeben, wie diese "Taten" von ihr gemeint waren. Wenn man eine Person besser kennen lernt, dann kann man diese ja auch besser deuten.

Ich weiß jetzt nicht, ob das so eine große Hilfe war, da die Situation bei dir etwas kompliziert, meiner Meinung nach, ist, aber Reden hat ja noch niemanden die Seele geraubt, oder? :D

Mit freundlichen Grüßen

Faiin3r

...zur Antwort

Hallo LenaMaRie19,

die Plattform DBNA.com ist natürlich nur für Jungs von 14-29 Jahren gedacht.

Aber DBNA steht mit einer anderen Plattform in Partnerschaft, die nur für Mädchen und Frauen ist. Wie alt man sein muss, um sich dort anzumelden, kann ich leider nicht sagen, aber es erscheint mir so, als könnte man sich ab 18 anmelden und dann gibt es auch keine Begrenzung mehr. Man findet dort also auch User, die deutlich über 35 Jahre alt sind.

Hier der Link zu der Website:

https://de.lesarion.com/

Die Website hat auch eine App, die du dir dann downloaden kannst, wenn bedarf besteht.

Mit freundlichen Grüßen

Faiin3r

...zur Antwort