Also ich finde das ok.. wenn man das so sagen darf,, das ist ja schon eine extreme Sitaution wenn man sowas sehen muss und dann auch noch zwei Mal... das ist extrem häusliche Gewalt und es ist gut dass du da bist und deine Mutter beschützen konntest

du brauchst dir, finde ich,, keine Vorwürfe machen sondern nur er. Aber ich würde mit so jemand nicht  in einem Haus wohnen und man sollte sich vielleicht Gedanekn machen und sich trennen.. denn sowas geht ja gar nicht..

Ich denke du hast richtig gehandelt.. man kann so Menschen auch nicht immer davon kommen lassen auch wenn es der Vater ist.. er verhält sich in dem Moment ja auch nicht so..

sehr schade, alles gute für euch

...zur Antwort

Das geht nicht.... lass dir Zeit und in deinem Alter verwächst sich das meistens auch noch wenn du denkst du bist zu dick... weil du wächst ja auch noch in der Länge...

ich würde einfach Süßigkeiten weg lassen und mehr Gemüse aber mehr brauchst du erst mal nicht. Außer du bist stark übergewichtet dannkannst du auch zu einer Beratung gehen

...zur Antwort

Als erstes anfangen Schokolade weg zu lassen. Nach ca. 2 Wochen hat man gar keine Lust mehr drauf. Und dann nach und nach alles süße weg lassen. Wobei alles wahrscheinlich nicht geht und auch nicht unbedingt nötig meiner Meinung nach.

Auf jeden Fall ändert sich dann der Geschmacksinn.. bei mir ist es auch so, ich esse nie mehr pure Schokolade, weil ich es nicht mehr mag und als nur süß empfinde und auch generell ist mir vieles zu süß und ich es lasse es weg. Das war auch nicht immer so.

Viel Erfolg

Ps. Linsen essen, das zügelt den Heißhunger nach dem Essen auf Süßes.. sagt man zumindest

...zur Antwort

wenn du sicher bist es liegt an der Pille

und nicht an deine Essgewohnheiten, sondern weil du mehr Aptit seit der Pille hast, dann wechsel. Man verträgt nicht alle gleich.

Tipp:
Nimm eine , die in der "roten Pillenliste" als grün markiert wurde. Das ist zwar meist die ältere Generation aber ich hab seither keine Probleme mehr... wobei man meistens nach mehreren Jahren irgenswelche Nebenwirkungen hat..

manche davon sind aber weniger schlimm als andere... und dick werden davon.. das ist ja echt mies :-)

...zur Antwort

Ich denke, jeder muss sein Leben leben.

Es kommt drauf an.. ich persönlich könnte das nicht... ich hätte zu viele Sorgen und schlechtes Gewissen, was mich auf Dauer nicht glücklich machen würde. Aber gesund ist ein solches Verhalten und Denken mit Sicherheit nicht.

Daher mein tipp, mal von den Gefühlen abgesehen:
Auch wenn es deiner mama bestimmt anfangs weh tut, geh deinen Weg und du bist ja nicht aus der Welt und kannst regelmäßig anrufen und fragen wie es ihr geht und ob alles ok ist

...zur Antwort

Stimmt etwas nicht mit mir oder meiner mutter?

Hallo diese sache beschäftigt mich jetzt ein paar tage villeicht kønnt ihr mir da helfen. Also ich bin m16 ziemlich hochsensibel und denke manchmal ich bin irgendwie ein verkappter psycho. In letzter zeit hatte ich oft mit mir selbst zu tun und habe ne zeit lang geglaubt ich hätte keine gefühle wirklich. Hab darüber auch oft mit meiner mutter gesprochen sie hat sich das auch immer angehört und mir ernsthafte Ratschläge gegeben. Aber gestern als ich mal mit ihr gesprochen habe, hat sie mir erzählt das sie oft gefühle in der öffentlickeit nur spielt und das die ganze welt auch irgendwie ein bisschen psycho ist. Sie hat auch irgendwie einfach angefangen zu lachen manchmal als ich ernst war oder fast geheult hab. Ich analysiere oft menschen und bin unterbewusst auch immer etwas manipulativ und tue leute deswegen schnell in eine schublade was auch oft völlig ungerechtfertigt ist. Als ich sie dann darauf angesprochen hab meinte sie sie könnte eigentlich auch lieber heulen und das sie es mit uns kindern auch oft schwer hat und hat das alles ein bisschen in frage gestellt. Aber 10 minuten später hat sie wieder gegrinst und lustig “gesprochen“. Sie ist in letzter zeit meine rinzige richtige vertrauensperson und ich rede jetzt irgendwie nicht mehr so gerne mit ihr....sind das irgendwelche unterdrückten gefühle oder hat sie villeicht irgendwas oder stimmt villeicht mit mir etwas nicht. Bin echt verzweifelt weil ich jetzt niemanden wirklich so zum reden hab. Wisst ihr da villeicht bescheid danke im vorraus :/

...zur Frage

Ich denke man kann im Leben auch nicht immer alles Ernst sehen.
Denke mal, eine Mutter analysiert immer alles und denkt über jede Kleinigkeit nach.
Da muss man vielleicht manchmal auch lieber drüber lachen auch wenn man weinen könnte.
In dem Gespräch wusste sie vielleicht nicht mehr wie sie reagieren soll und hat Ihre Unsicherheit oder Kummer dann weg gelacht.

Wenn das nicht öfter vor kommt würde ich der Sache mal nicht mehr Aufmerksamkeit schenken als nötig.
Und zu dir.. also Menschen analysieren finde ich ehrlich gesagt schrecklich.
Stele dir mal vor jemand würde das mit dir immer machen. Zudem, warum denkst du,, dass du Menschen innerhalb weniger Zeit durchschauen kannst?
Nimm die Menschen wie sie sind und urteile nachdem du Sie länger kennst.
Man muss auch nicht immer alles auf die Goldwaage legen oder sich immer fragen, wie etwas gemeint wurde.

Versuche man das Leben etwas lockerer zu sehen und lass diese Analysen.
Meistens gehen sie eh nach hinten los und haben nur zu Folge, dass du aus den Dingen mehr machst als sie sind und du dich am Ende nicht gut fühlst.
Du bist noch jung und gerade in der Entwicklung. Das kann sich auch noch legen aber mach dir mal nicht so viele Gedanken.

Kannst dich auch gerne an mich wenden wenn du niemand zum Reden/Schreiben hast.

...zur Antwort

Es gibt Menschen denen steht ein ganz dünnes Gesicht nicht

die sehen dann krank aus und irgendwie komisch.
Aber ich denke dennoch dass den meisten Menschen eine schlanke Figur gut steht und die Augen werden dadurch zum Beispiel auch größer.
Aber das ist Geschmackssache. Ich mag eine natürliche Figur aber die eben nicht dick ist. Und fühlen tut man sich auch besser, denke ich.

...zur Antwort

Seh es mal so, es steht nichts so extrem Wildes auf dem Spiel.

Wenn du dir das bewusst machst denkst du, ok wenn ich es nicht schaffe ist es auch nicht soo schlimm. Aber davon gehst du ja nicht aus.

Dein Fahrlehrer sitzt neben dir, denk einfach immer:
Er steht auf deiner Seite und du bist nicht allein. Und manches geben Sie ja auch Zeichen. Und der Hinter dir will auch dass du bestehst. Du bist also von Gönnern umgeben und müsstest schon viel falsch machen, dass du durch fällst.

Viel Glück

...zur Antwort

Du solltest auch dran denken, dass du all die Schicksaale von den Menschen aushalten können musst.

Teilweise erleben Menschen sehr schlimme Dinge und das kann einen bestimmt auch mitnehmen. Ein dickeres Fell kann also bestimmt auch nicht schaden. Ich wollte auch Psychologin werden schon als Teeni.

auch heute interessiert es mich aber ich bin froh, dass ich es nicht gemacht habe weil ich das denke ich auf Dauer nicht ertragen könnte.

...zur Antwort

Hallo,

ich denke das ist normal.. das haben fast alle Frauen mal. Ich denke manchmal vielleicht mehr oder weniger. Kann auf die allgemeine gesundheitliche Verfassung ankommen.. Stress wirkt sich auch aus. Einfach warm einpacken, vielleicht mal baden oder Thermacare versuchen. Aber in der Regel legt sich das wieder.

...zur Antwort

Warum habe ich meine Ex wieder geküsst - trotz Beziehung?

Ich wollte hier mal kurz mein Problem schildern,

ich bin seit ca. 8 Monaten in einer Beziehung,die zwar ihre Reibereien hat/hatte aber ich jedoch eigentlich ganz glücklich damit bin. Das Problem nun ist, dass mein bester Freund, mit dem ich teilweise mehr Zeit verbringe als mit meiner Freundin, nun seit geraumer Zeit auch eine Freundin hat die sehr viel mit meiner Ex- Freundin verkehrt. Dadurch hatte ich in letzter Zeit sehr viel Kontakt mit ihr, wenn wir mal was in einer Gruppe Abends z.B gemacht haben. Nunja und dieses Wochenende haben wir Freitag& Samstag was zusammen gemacht gehabt. Am Freitag habe ich mich sehr nett mit meiner Ex Freundin unterhalten und ich fand das gespräch sehr angenehm, wir waren ehrlich zu einander und haben uns(auch wenn unter Alkoholeinfluss) gesagt, dass wir trotz der Trennung( die jetzt fast 2 Jahre herliegt) uns eigentlich noch mögen und sie sagte mir, dass sie trotzdem noch Probleme hat, wenn sie mich mit meiner Freundin sehen würde. Ich musste ehrlicher weisse zugeben, dass dies bei mir genauso ist. Nunja wir sind dann irgendwann nachts in nem Taxi nachhause gefahren und zur Verabschiedung haben wir uns dann irgendwie geküsst, ich weiss gar nicht ob das von mir aus war oder von ihr aus, wie auch immer. Am nächsten Tag Abends dann bei der Verabschiedung wieder genauso, wir haben uns geküsst und ja... Wir haben dann nochmal am Sonntag Abends telefoniert gehabt, wo ich mich bei ihr entschuldigt hatte, dass es dazu kam und ich ihr nicht zu nahe treten wollte. Sie sagte nur so zu mir, dass es schon in Ordnung sei und sie ja nicht ganz unschuldig gewesen wäre. Nunja, dannach haben wir noch ne halbe Stunde geplaudert aber nicht mehr über das Thema. Mein Problem ist jetzt, dass sie mir nicht mehr aus dem Kopf geht und ich schon am Freitag, nach dem ersten Kuss mir gedanken gemacht habe, dass es doch eigentlich schön war und ja... Seit dem ersten Kuss muss ich auch irgendwie gar nicht mehr so richtig an meine jetztige Freundin denken, es tut mir ja Leid aber ich weiss gerade mich nicht einzuschätzen, was mit mir los ist. Ich erwische mich nur desöfteren bei dem gedanken, wie schön es wäre sie wiederzuhaben, nur ob ich sie auch wiederbekommen würde und ob ich dass überhaupt will, ich verstehe mich nicht.... ich hofffe ihr habt einen Rat für mich

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Hallo. also ich kenne sowas doch sehr gut auch wenn es bei mir zum Glück nie so weit kam. also erstmal denke ich dass deine jetzige freundin vielleicht leider nicht die richtige ist denn schon am anfag schreibst du dass du eigentlich glücklich mit ihr bist. dasd eigentlich sagt, dass du es nicht bist. wenn du sie sehr lieben würdest dann wäre es mit deiner ex erst gar nicht gekommen und du würdest auch nicht merh mit deine kumpel machen als mit ihr. und was sagt denn deine freundin dazu dass du so viel kontakt mit deiner ex hast sie wird das doch merken oder also für sie tut mir das alles sehr leid. aber dass du hier rat suchst ziegt ja auch dass es dir nicht egal ist. und weiter: ich denke wenn es 2 jahre her ist ( ich kann es gut abschätzen denn meine trennung ist gerade auch genau 2 jshre her) dann sagt das doch sehr viel aus wenn man noch nicht gaz vom ex partner losgekommen ist. was war denn der grund der trennung das musst du dich fragen.. war es unreife oder war es ein harter grund der nach der ersten phase sofort wieder kommen würde.. wer hat schluss gemacht.. warum.. hat es nochmal zukunft. das alles musst du dich fragen.. bedenke dabei auch dass das vertrauen bestimmt bei euch nach der trennung zu bruch gegangen ist vor allem für den der verlasse wurde und ein neuanfang scheitert viel zu oft und es muss echt hart dran gearbeitet werden ud die dinge von früher dürfern nicht wieder hochgehplt werden. der kuss hat hei dir einiges bewirkt und bei ihr wohl auch und wenn man betruken ist tut man manchmal auch dinge die das herz sagt weil der kopf dann nicht mehr klar ist...

ich dernke du fühlst nach 2 jahren noch viel für sie und wenn es eine chance hibt versuch es nochal und taste dich ra wie sie denkt und fühlt.. aber se auch ehrlich zu deiner jetzighem freundin 8 monate sind nicht wenig und es wird ihr schon jetzt sehr weh tun,. die arme.

wen du deine ex liebst dann kämpfe drum denn die wahre liebe findet mab nicht so oft oder ich als romantikerin denke sogar nur einmal oder höchstens 2 mal.

wenn es keine 2. chance gibt dan mussr du echt auf abstand gehe und war ganz.. immer wieder sehen das erinnert viel zu sehr an die vergangenheit und du musst dich auch fragen ob deine gefühle mehr ein hängen und erinner an eine schöne aber vergangene zeit sind oder ob es echt liebe ist...

werrde dir darüber klar und dann handel nach deinem herz und konsequent.. bedenke aber auch wenn es nicht klappt hast du auch deine freundin nicht mehr und es kann sein die zeit wird dann sehr hart

es ist ein risiko aber wenn du sie liebst gehe es ein...

ich kann dich verstehen.. abschliesen wenn man jemand noch liebt ist sehr schwer... man denkt oft an die vergangene schöne zeit zuirück... wenn der grund der trennung nicht sehr schwer war wünsche ich euch alles gute... denk gut drüber nach und handel dann

...zur Antwort

Also ich finde es definitiv komisch wenn sich jemand jetzt schon auf das ende freut... und froh ist wenn man das ganze hinter sich hat. Ja das Leben ist nicht immer ein einziger schöner Traum aber ich würde das hier und heute nutzen und es möglichst du gestalten dass es dir gefällt und du dich nicht so sehr auf das Ende freuen musst. Denn wer sagt dir schon was auch immer nach dem Leben kommt, dass es dir gefällt? Jetzt hast du es in der Hand und kannst dein Leben so lenken wie du willst... meine Meinung dazu.

...zur Antwort