Ein guter Wischmopp arbeitet im zweistufigen Wischverfahren mit zwei Wassereimern und einer Presse. So machen es auch Profis. Es gibt mehrere Systeme die das können.
Wenn Du nur was suchst um schnell und bequem öfters mal Räume durchzuwischen, dann ist eventuell auch ein elektrischer Wischmopp interessant, schau mal hier https://www.akku-und-roboter-staubsauger.de/elektrischer-wischmop-test-xiaomi-mop-d260/

...zur Antwort

Ich hatte kürzlich eine Toom Lackfarbe die ist einfach nicht trocken geworden. Trotz Hitze ging war die nach Woche immer noch nicht trocken. Ich hab die dann weggeworfen weil das wohl unzumutbar ist.
Kann natürlich Einzelfall gewesen sein!

...zur Antwort

Wie wäre es mit einer elektrischen Fugenbürste. Siehe Testbericht: http://www.tueftler-und-heimwerker.de/gloria-multibrush-fugenreiniger-im-test/

...zur Antwort

Das wurde schon öfters hier gefragt. Ja ein Hinweis ist nötig. Mehr Infos dazu beispielsweise hier: http://www.einbruchschutz-und-alarmanlagen.de/recht-moeglichkeiten-und-grenzen-der-privaten-videoueberwachung/

...zur Antwort

Ich habe dort nur gute Erfahrungen gemacht!
Bei den Preisen darfst du nur nicht vergessen das Mwst. drauf kommt!

Und vergessen darfst du auch nicht das nach 1 Jahr Updates kostenpflichtig sind! Das sich Wordpress ständig verändert, wirst du also Theme öfters mal neu kaufen müssen.

...zur Antwort