Eifersucht wenn Freund Sanitäter macht?

Es ist so das mein Freund ab und an Sanitätsdienste macht. Ich habe ihn drum gebeten da ich ein Eifersuchtsproblem habe weil ich mit mir selbst auch sehr unzufrieden bin, Sanitätsdienste nicht zu machen wo die Leute größtenteils jünger sind. Ich kann es einfach nicht ertragen wenn er Mädels in unserem Alter bekümmert & umsorgt..das macht mich wirklich fertig & bringt mich zum ausrasten..ich kann da nichts gegen tun & weiß auch das es Quatsch ist, das ich ihm Vertrauen kann sowieso, trotzdem möchte ich die einzige sein die von ihm verarztet wird..vllt versteht mich ja hier Jemand..ich kann nichts gegen diese Gefühle tun und dieses "Ausraten quaisi dann" Morgen will er auf einer Kirmes Sandienst machen, obwohl er Urlaub hat und schon 3 Tage immer weg ist in diesem Kurs (hatte ich ja schon in einer anderen Frage erzählt) jetzt hatten wir erst einen Tag zusammen..und ich habe ihn gebeten, bitte 3 Urlaubstage an Stück mit mir zu verbringen, da ich AU habe wegen meinen verstorbenen Vater. Aber er sagt dann immer es gibt keine Disskusion und er lässt sich nichts verbieten usw. aber es ist doch nur ein Wunsch..das habe ich ihm auch alles so gesagt..habe die Beziehung dann beendet "erstmal" und gesagt..wenn dir das wichtiger ist usw. und er ist tatsächlich gegangen & bleibt bei seinem Standpunkt. Meint auch er macht es aus Prinzip weil ich mich darüber so aufrege.Ich würde gerne mal fremde Meinungen hören (lest gerne die anderen Fragen dann versteht ihr die Situation besser)

...zur Frage

Es ist ja so das er auf keinen Fall möchte das ich schluss mache, er möchte eigentlich auch 14/7 immer bei mir sein und was mit mir machen. Aber wenn er nicht akzeptiert das ich das psychisch nicht aushalte (ist ja nicht sein Job sondern was freiwilliges) dann sehe ich mich dazu gezwungen schluss zu machen..habe ich schon "öfter" gemacht ein paar Mal und er wollte es nie akzeptieren und hat mich dann wieder weich gekriegt. Heute auch wieder..

...zur Antwort

Eifersucht wenn Freund Sanitäter macht?

Es ist so das mein Freund ab und an Sanitätsdienste macht. Ich habe ihn drum gebeten da ich ein Eifersuchtsproblem habe weil ich mit mir selbst auch sehr unzufrieden bin, Sanitätsdienste nicht zu machen wo die Leute größtenteils jünger sind. Ich kann es einfach nicht ertragen wenn er Mädels in unserem Alter bekümmert & umsorgt..das macht mich wirklich fertig & bringt mich zum ausrasten..ich kann da nichts gegen tun & weiß auch das es Quatsch ist, das ich ihm Vertrauen kann sowieso, trotzdem möchte ich die einzige sein die von ihm verarztet wird..vllt versteht mich ja hier Jemand..ich kann nichts gegen diese Gefühle tun und dieses "Ausraten quaisi dann" Morgen will er auf einer Kirmes Sandienst machen, obwohl er Urlaub hat und schon 3 Tage immer weg ist in diesem Kurs (hatte ich ja schon in einer anderen Frage erzählt) jetzt hatten wir erst einen Tag zusammen..und ich habe ihn gebeten, bitte 3 Urlaubstage an Stück mit mir zu verbringen, da ich AU habe wegen meinen verstorbenen Vater. Aber er sagt dann immer es gibt keine Disskusion und er lässt sich nichts verbieten usw. aber es ist doch nur ein Wunsch..das habe ich ihm auch alles so gesagt..habe die Beziehung dann beendet "erstmal" und gesagt..wenn dir das wichtiger ist usw. und er ist tatsächlich gegangen & bleibt bei seinem Standpunkt. Meint auch er macht es aus Prinzip weil ich mich darüber so aufrege.Ich würde gerne mal fremde Meinungen hören (lest gerne die anderen Fragen dann versteht ihr die Situation besser)

...zur Frage

Was ich noch sagen muss, gegen andere Sandienste habe ich nichts, nur die wo die Leute jünger sind, stört mich.

...zur Antwort

Mein Freund hat keine Lust auf Sexualität ?

Mein Freund und ich sind 4 Jahre zusammen.

Wir sind beide 20 und wohnen zusammen. Es hat 2 Jahre gedauert ,bis es den ersten Sex gab. Er war noch nicht bereit, Kondome hat er auch nie kaufen wollen.

Irgendwann hat er dann doch mit mir Kondome gekauft. Passiert ist danach dann leider immer noch nichts, egal wie sehr ich mich an Ihn ran gemacht habe.

Irgendwann dann hat er sich mal getraut. Allerdings durfte ich immer nicht gucken und er war nie richtig drin und hat nur so rumgerammelt.Ich habe ihn nie unter Druck gesetzt oder ähnliches.

Mittlerweile klappt es das er ihn reinlotst und darf ihn auch nackt sehen.. leider ist es aber so das ich immer die Initiative ergreife. Mit seinem Körper spiele. Er liebt es wenn er einen runter geholt bekommt.

Aber das mache ich nicht mehr. Ich will richtigen Sex.. blasen mag er auch nicht.

Immer wenn ich damit anfangen will, zieht er mich wieder nach oben. Beim Vorspiel macht er nie was. Er spielt nicht mit meinem Körper. Er beteuert aber immer wie sexy er mich finden würde.

Ich wurde noch nie von ihm verführt und beim Akt gibt es nur Missionar und so rumgehoppel. Oft sage ich wie sehr ich mir da mehr pep wünsche aber da kommt nie was. Er liegt dann auf mir drauf und hoppelt da rum und wirkt abwesend. Küssen tut er dabei auch nicht gar nichts leider..manchmal kommt es auch vor das sein Penis wieder schlaff wird.

Dauernd geb ich ihm zu spüren das ich jetzt gern Sex hätte und mach mich an ihn ran und er will dann nur kuscheln und wimmelt ab. Oder er liegt im Bett und ist dann müde und will schlafen. Ich spreche das auch oft an aber es ändert sich nichts.

Im Urlaub schläft er auch lieber statt in neuer Umgebung Sex zu haben und vergisst auch immer, Kondome mit in den Urlaub zu nehmen. Auch im Geschäft denkt er dann nicht dran. Aber ich hab immer was dabei.

Wenn es hoch kommt gibt es vielleicht 1 mal die Woche Sex. Wobei das halt für mich kein Sex ist..Aber er holt sich heimlich einen runter.. Aber es kann doch nicht sein das ein Mann in dem Alter zu faul für richtigen Sex ist.

Wir können von den romantischsten Ausflügen kommen. Und er geht direkt im Bett zum schlafen. Aber will die Beziehung auch nicht aufgeben.

Ich bin seine erste Freundin. Er hat noch keine schlechten Erfahrungen gesammelt . Und sagt jeden Tag, wie sehr er mich liebt.

Er ist auch sehr selbstbewusst. Wenn ich mich umziehe und nackig bin, interessiert ihn das auch nie. Und ich sage ihn immer wie sehr ich mir auch wünsche, länger als 1 Sekunde zu küssen. Nie knutscht er mit mir rum. Das fehlt mir auch. Dauernd blockt er längere Küsse ab.

Sagt dann aber immer er würde nicht abblocken. Wie beim Sex auch und ihm sei das ja auch sehr wichtig. Merkt man nur leider nichts von.

...zur Frage

Das komische ist ja das er immer total versaut redet & meint er wäre eine Sexbombe etc. das er gar kein Interesse kann ich halt auch nicht sagen, so wie er immer redet. Nur sobald es ernst wird will er dann doch wieder lieber schlafen. Er beteuert ja auch das Sex ihm auch sehr wichtig sei und er ganz besessen drauf ist etc. Wir kennen uns schon lange auch schon vor der Beziehung und vertrauen uns blind. Schön macht er sich auch nie für mich und ich stehe immer stundenlang im Bad um ihm zu gefallen. Er hatte vor der Beziehung 0 Erfahrungen gesammelt. Schwul hatte ich auch schon überlegt, hab auch mit ihm vorsichtig drüber gesprochen aber das ist er nicht. Da bin ich mir auch sicher bei ihm. Bedrängen tue ich ihn da ja gar nicht. Ab und an, beim kuscheln hätte ich gern mehr aber er scheint das dann zu merken und geht wieder weg..ansonsten ist er aber ein Typ auf dem ich mich immer 100 pro verlassen kann, mit dem ich viel erlebt habe usw. er nimmt mich so wie ich bin (bin nicht immer einfach, hilft durch Depri Phasen usw) deswegen fällt mir schluss machen so schwer. Wobei ich halt auch sehr unglücklich bin..auch wenn wir was machen ist er oft irgendwie abwesend usw.. :-( Party machen kann man auch nicht mit ihm..er ist hat eher so Oma Interessen..

...zur Antwort