ich habe früher im sommer 65 & im winter 75 € für meine RB bezahlt . für 7 tage ne zeit lang hatte ich allerdings nur 3,5 tage . ich hab mal mit ihr an einem ringreitturnier mitgemacht anderes wäre mit ihr nie möglich gewessen ;). ich war 70% der zeit mit ihr im gelände. ich duft eigentlich wenig. war aber oke hatte früher mit 12-14 keine hohen ansprüche ;)

...zur Antwort

Ja deine Eltern haben schon recht. Mir ging es früher auch nicht anderes..doch jetzt bin ich 16 udn immer noch begeistert vom Pferdsport.

An deiner stelle würde ich erstmal eine RB nehmen ..3-4 mal die woche und das einige monate um deinen eltern zu zeigen das du das auch wirklich schaffst ein pferd zu versorgen und so schnel nicht die interesse verlierst.

ich habs auch so gemacht nur da sich dir Rb 2 jahre hatte und nebenbei ein pflegepony hatte ;)

...zur Antwort

ich würde mein pferd 1-2 tage in ruhe lassen.

Das ist alles neu für sie..dann würde ich sie auf dem Hof rum führen um ihr alle szu zeigen und am nächsten tag reiten ;)

...zur Antwort
ich mache viel Bodenarbeit

Da mein Stütchen erst Angeritten ist und sie noch nicht zu 100% meins ist mache ich sehr viel Bodenarbeit mit ihr..ich lass sie über stangen gehen, bein strecken , ohne halfter hinter mir herlaufen oder nebenher , offt rückwerts richten und wieder vorwerts immer hin und her :) , gehe mit ihr spazieren , Longiere sie ( was ohne trense und sattel nicht so gut klappt ) & schmuse und spreche viel mit ihr :)..

& das seit einem Monat :)

...zur Antwort
ihr seid zu jung für so eine entscheidung

Ich habe auch schon 1000 mal überlegt mir ein pferd zu teilen !

Das Funktioniert nicht !!

ihr werdet offt andere meinungen haben..und was ist wenn das pferd für 2000 € Operiert werden muss ? ja ? ..da sist ein problem de reine sagt ja de rnadere nein..

und in eurem alter ein pferd ? ne ne..

ihr müsstet ca. 300€ Zahlen wenn ihr in offenstall haltung geht bei ne rbox wierd das um ca. 100-200 € teurer ;)

...zur Antwort
ihr seid zu jung für so eine entscheidung

Ihr seit zu Jung um die verantwortung für ein pferd zu tragen..es liegt nicht imme ran den kosten ;)..

ihr müsst jeden tag in den stall das tie bewegen und es füttern die box miesten und und..es kann auch sein das da spferd krank wierd..und wochen nciht geritten werden kann und große kosten auf euch zu kommen..wartet lieber noch ein paar jahre ich weiß wie das ist..ich bin jetzt 16 und bekomme endlcih mein eigenes pferd ( zusammen mit meiner freundin 17 )..Wir haben gennug erfahrung udn vernatwortung..abe rmit 12-13 seit ihr devinitiv zu jung..

...zur Antwort
Ich zahle weniger als 100 € und zwar ...€ und darf ....die woche reiten

ich hatte früher einen reitbeteiligung..udn habe für sie 75 euro im Monat hingeblätter..sie war aber schon alt viel konnte ich nicht mit ihr machen..sie war aber wie mein eigenes Pony..ich war jedem tag im Stall bin geritten..hab sie gepflegt..Die weide abgeäppelt..& ihr nach dem Reiten ihr kraftfutter gegeben..Ab & zu bin ich auch mit ihr im gelände spazieren gegangen..im Sommer bin ich mit meiner besten freundin..Im Raakmoor ausgeritten manchmal waren wir auch am see mit den ponys baden.

hoffe ich konnte dir helfen :)

lg leonie

...zur Antwort