Lass es mal laufen, solange du kein eindeutiges Gefühl dazu hast. Über kurz oder lang merkst du, ob es dir gut tut oder ob du den Kontakt doch lieber abbrichst. Da du sagst, du wüsstest nicht genau, ob du verliebt bist, würde ich erst recht nicht vorzeitig handeln und das Kind mit dem Bade ausschütten. Vielleicht könnte es doch eine sehr gute platonische Freundschaft werden. Versuch jetzt nicht, eine Entscheidung treffen zu wollen oder zu denken, du müsstest das tun. Manche Dinge brauchen etwas Zeit und dann kommt die Antwort von selbst oder die Frage löst sich in Luft auf. lg

...zur Antwort

Du brauchst dir jetzt noch keine Gedanken machen, ob du morgen zur Schule gehst oder nicht. Warte einfach ab, wie es dir bis dahin geht. Manchmal fühlt man sich nicht wohl und es geht ohne weiteres vorüber. Manchmal hat man aber auch wirklich was und ist krank. Dann sollte man natürlich auch weder in die Schule noch zur Arbeit gehen, sondern zum Arzt. Erstens wegen einem selbst, zweitens weil es auch ansteckend sein könnte.

Ruh dich jetzt aus, wenn du ätherisches Minzöl hast, tu davon einen Tropfen an die Schläfen, geh früh ins Bett und morgen früh siehst du, wie es dir geht und dann ist auch klar, was du tust. Gute Besserung

...zur Antwort

Kommt darauf an, welcher Schwerpunkt deine Ausbildung im Gesundheitsamt hat. Da gibt es ja sicher auch eher reine Bürotätigkeiten, dann passt das kaufmännische Interesse gut. Das medizinische Interesse (oder: "Interesse an gesundheitlichen Themen") würde ich je nach Ausbildung entweder als Schwerpunkt setzen oder nebenbei einfließen lassen. Handwerkliches Interesse ist eigentlich nur dann wichtig, wenn du eine Ausbildung in der Haustechnik machst.

Übrigens: in deinem Satz fehlt das "...nach meinem Schulabschluss eine Ausbildung in diesem Bereich zu absolvieren.".

...zur Antwort

Ich kenne das von ein paar Freunden auch mit den verunglückten Mutter-Kind-Beziehungen. Da wird die Zeit einiges richten, es ist vielleicht noch etwas frisch jetzt. Mit der Zeit kommt vielleicht die Einsicht, dass die Mutter auch nur ein Mensch ist und dass sie es zu der Zeit einfach nicht besser konnte, als sie es tat. Wir alle können es immer nur so gut, wie wir es in dem Moment tun - das ist sehr oft eine Bewusstseinsfrage. Bewusstsein kann man aber nicht herbeizwingen.

Mit dieser Einsicht stellt sich dann vielleicht eine gewisse "Großherzigkeit" der Mutter gegenüber ein, die auch mit Verzeihen zu tun hat. Nur kann man auch diesen Prozess nicht erzwingen, er nimmt seinen Lauf. Und die Enttäuschung und Wut jetzt gerade gehören dazu ebenso! Nur sollte man beides irgendwann auch loslassen, wenn der richtige Zeitpunkt da ist - das merkt man dann - und es nicht im Kopf unbedingt festhalten durch die immer wieder gleichen Gedankenabläufe.

Setz dich jetzt nicht irgendwie unter Druck, du müsstest "eine Entscheidung fällen, wie du dich künftig benimmst" oder so was. Es gibt da kein Endergebnis, weil das Leben und damit du, deine Gedanken und Gefühle sich ja laufend ändern. Du kannst nur eben für den Moment entscheiden, das reicht gerade völlig aus. lg

...zur Antwort

Wie hier schon gesagt wurde, ist es nach dem Erbrechen sehr wichtig, den Flüssigkeitshaushalt wieder in Ordnung zu bringen. Der Verlust von Mineralien kann ein echtes Problem für den Organismus werden! Und damit es erst gar nicht zum Erbrechen kommt, kann man es bei leichter Übelkeit auch mit einem Hausmittel versuchen. Reagiert man schnell und hat die Übelkeit keine ernsthafteren Ursachen, hilft das oft sehr gut und reißt das Ruder nochmal rum!

http://www.gutefrage.net/video/natuerliche-mittel-gegen-uebelkeit
...zur Antwort

Eine deiner Fragen zur Caffissimo kann ich dir beantworten, und zwar die, ob sie prinzipiell empfehlenswert ist. Meine Antwort lautet: bedingt ja. Warum bedingt? Alle Leute, die ich kenne, die eine Kaffeemaschine mit Kapselsystem oder die Caffissimo selbst haben, finden die Technik und den Kaffee zwar hervorragend - aber es ist ein extrem teurer Spaß auf Dauer. Im Vergleich zu anderen Systemen bei Kaffeemaschinen kostet ein Kaffee oder Kaffeegetränk ungleich mehr.

Bisher sind die Kapseln meines Wissens auch nicht kompatibel zu Maschinene anderer Hersteller - man kann also keine günstigeren Kapseln eines anderen Herstellers kaufen...also überleg dir diese Anschaffung ncohmal gut, du legst dich auf Dauer damit fest - auf hohe Ausgaben! Bei Padmaschinen zum Beispiel passen auch günstige Pads anderer Hersteller. LG

...zur Antwort