Die Waffe bei den Polizisten, ist wohl nur zur Dekoration.

Bei Extremsituationen könnten die dich schon erschießen, aber kein Polizist zückt die Waffe wenn du ihn mit Fäusten angreifst, ehrlich.

Sollen mal einen Warnschuss abgeben oder zumindest rauszücken und Zielen, dann wären die Meisten machers aufeinmal Mickey Mouse.

...zur Antwort

Löst sich doch sowieso auf, keine Sorge.

...zur Antwort

Soll er dir einen 2 Meter Teddy schenken, mit dem kannst du dann immer schön einschlafen während du dich zu ihm näher fühlst.

🤷‍♂️

...zur Antwort
Reichlich gutes Essen und Trinken

Wenn das Essen gut schmeckt und auch wirklich apetittlich ist, dann hat man auch automatisch eine bessere Laune meiner Meinung nach.

Was man weg lassen kann? Das ist doch eine Hochzeit und kein Wunschkonzert, gestaltet es so wie ihr es am liebsten haben wollt. Falsch kann man nichts machen! Seid nur nicht aufdringlich auf die Gäste mit komm Tanzen-Spielen usw.

...zur Antwort

Zu süß. Sage einfach deinen Eltern das du die und die Note bekommen hast und dich bessern wirst.

...zur Antwort

Die Sonne wird das wichtigste SymbolLudwigs. Die Sonne wählte Ludwig XIV. zu einem wichtigen Symbol seiner Regierung. Denn die Sonne war der Mittelpunkt des Sonnensystems, so wie er der Mittelpunkt Frankreichs war. ... Sein Ziel war es, die Macht Frankreichs auszubauen.

...zur Antwort

Wie komme ich los davon ihm zu folgen?

Hi,

Ich hab vor 2 Jahren jemand kennen gelernt und mich gegen ihn entschieden, weil er damals Sachen von sich gegeben hat die mir nicht gepasst haben.

Ich dachte es wäre die richtige Entscheidung. Ich wollte nämlich nicht als Betthäschen enden und bin etwas anspruchsvoll.

Nach ca. 1 jahr hab ich angefangen seine Posts und Bilder in sozialen Netzwerken zu beobachten. Einfach aus Langeweile. Im Nachhinein fand ich ihn dann doch interessant. Ich hab dann auch an meiner damaligen Entscheidung angefangen zu zweifeln. Als ich dann Anfang bis Mitte letzten Jahres beruflich und in der Liebe Schwierigkeiten bekommen habe bin ich komplett durchgedreht. Er war zu dem Zeitpunkt viel unterwegs und ich wurde eifersüchtig.

Ich weiß es ist dumm das Profil von jemandem anzugucken und Vergleiche anzustellen.

Ich hab zur Zeit niemand und versuch mich erstmal auf mein Studium zu konzentrieren. Heute hätte ich Antwort auf mein Bewerbungsgespräch bekommen sollen. Es kam keine Antwort. Das hat mich abgefuckt. Ich bin seit Mai arbeitssuchend und hab im Oktober ein Fernstudium angefangen. Ich hab gleichzeitig heute im Netz gesehen er ist im Urlaub und hat eine Frau geadded. Diese Frau hat im Profil gemeinsame Bilder veröffentlicht. Sie kommt allerdings von einem anderen Kontinent, daher ist es unwahrscheinlich, dass daraus etwas wird. Ob sie zusammen sind oder befreundet? - keine Ahnung. Sie vermittelt den Eindruck von einem Urlaubsflirt und ich weiß von ihm er lässt nichts anbrennen.

Es geht mich eigentlich nichts mehr an. Ich hab ihm damals einen Korb gegeben aus gutem Grund. Ich hab kein Recht ihn für mich zu beanspruchen. Jeder geht seinen Weg. Es war klar, dass es sein kann, dass er jemand neues findet. Ich fühl mich trotzdem irgendwie betrogen weil ich ihn wohl im Nachhinein ins Herz geschlossen habe. Aber der Zug ist abgefahren und es gibt kein zurück mehr.

Ich denke einfach nächste Woche ist jeder wieder in seinem eigenen Land und das war's dann. Vielleicht sind die auch nicht zusammen. So schnell kommt man nicht zusammen. Aber man kennt ja die üblichen Urlaubsgeschichten.

Naja ich muss auch damit klar kommen, wenn er sich irgendwann dauerhaft bindet. Vielleicht ist das Bild auch etwas gestellt und beide wollen angeben.

Ich hab mir vorgenommen mich um so mehr in meine beruflichen und persönlichen Ziele zu hängen. Ab nächster Woche werde ich mir komplett verbieten seine Posts zu folgen. Ich hoffe es klappt. Ich weiß, wenn man sich etwas verbietet funktioniert es meist nicht. Es klappt meist, wenn man damit abschließen kann.

Könnt ihr mir mehr Tipps geben wie ich davon loskomme?

Lg

...zur Frage

Frauenlogik

...zur Antwort

Gib dir Orhan gencebay

...zur Antwort

Mit 1-2 Stunden schlaf wirst du es nicht Aushalten. Dein Körper wird von selbst einnicken und Abschalten.

Es ist einfach nur ungesund, ich weiß wovon ich rede. Ich habe schon 75 Stunden schlaflos hinter mir und oftmals auch ohne Schlaf zur Arbeit.

1x die Woche würde ich mir 2 Stunden schlaf geben, das wäre Ok, dafür habe ich dann die ganze Nacht für mich, aber auf Dauer würde das niemals gut gehen. Heute ist so ein 2 Stunden-Schlaf-Tag für mich, muss um 07oo aufstehen.

Ein gesunder Mensch, braucht seine 5-11 Std. am Tag täglich, das liegt in unserer Natur. Gott hat uns die Nacht nicht unnötig gegeben, es wird sogar dunkel sodass wir ordentlich zur Ruhe kommen. Manchmal steht man mit 2 Stunden schlaf besser auf als wie mit 9 Stunden, das liegt dann daran das dein Körper noch nicht in einer tiefen Schlafphase ist, dadurch steht man auch einfacher auf und fühlt sich teilweise fitter.

Ich sage dir eins, schlafe deine 5-11 Stunden, ansonsten wirst du früher oder später krank, ganz sicher. Schlafen ist Medizin für deinen Körper.

Alles Gute.🤙

...zur Antwort