Also. Wenn du vorhast abzunehmen, dann bitte gesund. Und nicht so eine kurzfristige Diät, das nützt nichts, bringt höchstens den Jojo-Effekt. Bedenke bitte auch, dass es völlig normal ist an Gewicht zuzulegen, da du langsam in ein Alter kommst, in dem sich weibliche Geschlechtsmerkmale ausbilden, d.h. du bekommst evt erste Brustansätze und auch eine Hüfte wird breiter und wiegt dementsprechend auch mehr. Wenn du vorhast abzunehmen, dann wäre es gut erstmal aufzuhören Fast Food und Süßigkeiten zu essen und süße Dinge zu trinken; das macht schon relativ viel aus.

http://www.sueddeutsche.de/thema/Abnehmen

Zu dem unten angesprochenem Thema:

40 Kilo wären schon ziemlich wenig, also dann lieber etwas mehr. Ich habe mit 13 so circa 45-47 Kilo gewogen und der Arzt meinte schon, ich solle doch bitte etwas mehr essen. Wenn dich ein Lehrer darauf anspricht, dann erkläre ihm einfach die Situation, wenn du wirklich etwas pummelig bist, dann wird der Lehrer das bestimmt sehen.

Ich wünsche dir viel Glück, aber achte bitte darauf, dass es gesund bleibt. Nichts geht über deine Gesundheit und ich bin sicher du bist auch jetzt hübsch, einfach weil jeder auf seine Art wunderschön ist:)

LG BlackPandora

Ps: Bedenke: Jeder Mensch hat einen eigenen Körperbau, den du auch nur bis zu einem bestimmten Grad verändern kannst ohne dass es wirklich gesundheitsschädlich wird.

...zur Antwort

Vermutlich zu spät, aber für die anderen, die sich hier her verirrt haben und dann bald in den Club der Zahnspangenträger aufgenommen werden:

Ich hatte das gleiche Problem, aber habe mich dann für normale Brackets entschieden. Ich meine, die durchsichtigen scheinen erstmal unauffälliger, aber bei den eisernen ist jedem sofort klar, was er vor sich hat. Bei den durchsichtigen jedoch stellt sich bei nicht erfahrenen im Umgang mit SPangen, was zu hölle diese person auf den zähnen hat. Ps: Sorry für die Rechtschreibung aber ich muss mich beeileeeen

...zur Antwort

Alsoooo... Bei mi war das GENAU SO! Bis vor zirka 1 Jahr war ich auch in Julien "verliebt". Mir gings eine Zeit lang richtig mies. Aber irgendwann ist mir bewusst geworden, dass er DOPPELT so alt ist wie ich. Außerdem bin ich nur irgendein X-Beliebiges Fangirl unter Millionen. Er wird mich nie bemerken. Also bin ich auf... kalten Entzug gegangen. Keine Videos, keine Bilder. Und das für Wochen. Das tat weh. Sehr weh. Aber mittlerweile weiß ich, dass es noch mehr wehgetan hätte, ihn weiter als eine Art "Gott" zu sehe. Als Abschluss, nach ca 3 Monaten ohne Bam, hab ich das Poster von der Wand gemacht, diesem einen Kuss gegeben und im Papierkorb entsorgt. Jetzt bn ich entbamt.

...zur Antwort

Okay.... Das hört sich jetzt vielleicht total bescheuert an, aber sowas gabs bei mir wirklich schon mal.

1.

Ich war ca 5/6 und lag in meinem Bett. Wach wie sonst was. Da stand da plötzlich, mir nichts dir nichts, eine Mann mit Baby auf dem Arm in meinem Zimmer. Der Mann hatte lange Locken und das Baby war ungefähr 1/2 Jahr alt. Ich fand das total gruselig und habe natürlich sofort nach Mama und Papa gerufen, die dann auch kamen. Ich weiß nicht ob das von Bedeutung ist, aber mein Vater hatte früher lange Haare und eine Dauerwelle und ca 1 Jahr später wurde meine kleine Schwester geboren. Ich weiß immer noch nicht, was das war.

2.

Es ist TOTAL oft so, dass ich plötzlich daran denke, irgendjemanden anzurufen, nur um DANN, wenn ich angerufen habe zu hören, dass diese Person auch gerade angerufen wollte.

...zur Antwort
Ja, es spukt bei dir

Alsooooooooo.... 

1. Ein Idiot will dir Angst einjagen

Ich persönlich würde zur Polizei gehen. Vielleicht versucht irgendein Idiot dir Angst einzujagen.

2. Es spukt wirklich bei dir

Ich würde dich da jetzt nicht so reinsteigern, denn umso mehr du dich da reinsteigerst, desto mehr komische Dinge werden passieren. Wenn du fest davon überzeugt bist, dass es spukt, wirst du immer mehr Anzeichen dafür entdecken. Ich würde bis zur Beerdigung warten, denn ab da wird es bestimmt besser.

...zur Antwort

Als Objektiv bezeichnet man eine Meinungsfreie Äußerung.

Bsp: Der Hund ist braun.

Du äußerst also eine unumstrittene Tatsache.

Als Subjektiv bezeichnet man, wenn die eigene Meinung in die Äußerung einfließt.

Bsp: Der braune Hund ist schön.

Denn so wie DU den Hund schön finden kannst, so können andere Menschen ihr hässlich finden.

...zur Antwort

Das hört sich jetzt behindert an, aber: nimm einen Stuhl, einen tragbaren CD Player und stell die beiden dahin, wo du das Vieh vermutest. Dreh die Musik voll auf und lass sie 1,2-3 Tage durchspielen. Hört sich dumm an, aber hilft. Dadurch störst du die Tiere am Tag bei Schlafen und sie suchen sich nen neuen Unterschlupf.

Tada.

...zur Antwort

Ich würde die Spinne entfernen, da in Deutschland grunsetzlich keine giftigen Spinnen leben musst du dabei keine Handschuhe o.ä. anziehen. Dann würde ich den Anzug waschen und auch ihren Kleiderschrank nach weiteren Spinnen durchsuchen. Wenn du keine findest, ist alles gut, wenn, dann würde ich einfach betroffene, oder Kleidung die in dessen Nähe lag, auch noch mal waschen.

Hoffe ich konnte helfen;D

...zur Antwort

Ich persönlich kann deinen Vater gut verstehen. Jogginghosesn werden oft als Symbol für ´Assis´ genommen. Meine Eltern erlauben mir ebenfalls nicht mit Jogginghose das Haus großartig zu verlassen. Andererseits kann ich dich aber auch verstehen. Jogginhosen sind sehr bequem. Ich persönlich fühle mich in der Öffentlichkeit mit Jogginghosen auch nicht besonders wohl. Ich würde mit meinem Vater reden, aber immer im Hinterkopf behalten, dass es deinem Vater auch um DEIN ansehen geht...

...zur Antwort