Nein

Es gibt so viele Möglichkeiten das Geschlecht eines Tieres zu beschreiben.

Löwe, Löwin; andere Tiere haben eigene Begriffe wie Kuh und Bulle oder (was ich auch oft bei Menschen mache) einfach Männchen und Weibchen sagen.

Aber das Gendersternchen ist völlig überflüssig bei Tieren, da die meisten sowieso Hunderttausend Jahre davon entfernt sind, sich über ihre Bezeichnung beschweren zu können und bis es so weit ist, haben die Menschen sowieso mindestens 50% davon ausgerottet.

...zur Antwort
Buntemultikulturelle,Genderoffen,SexualitätsenthemmteGesellschaft

Ein konservatives Denken führt oft zu Sturheit und Verschluss vor unbekannten Dingen. Das wiederum führt zur Stagnation des Fortschritts.

Eine Gesellschaft, in der jeder jeden akzeptiert, ungeachtet von Religion, Herkunft, Sexualität oder sonst was, würde auch Bewegungen wie LGBTQ, die viele Konservative so hassen, überflüssig machen.

Viele wollen einfach nur, dass die Dinge bleiben wie sie sind, weil sie nicht in der Lage oder willens sind sich anzupassen, jedoch haben wir Menschen uns erst durch unsere anpassungsfähigkeit so weit entwickelt. Klar sind nicht alle Veränderungen immer gut oder gehen reibungslos über die Bühne aber an dem, was war, stur festzuhalten löst lediglich überflüssige Konflikte aus.

Hierbei geht es mir nicht um die Abschaffung von Dingen wie Höflichkeit, Zivilcourage oder gegenseitigen Respekts (dessen Verlust konservative zwar immer anprangern, ich ihrerseits aber auch nicht viel Respekt gegenüber weniger konservativen wahrnehmen kann) sondern um die zunehmende Abnahme von Angst und Abneigung von Menschen mit unterschiedlichen Eigenschaften voreinander.

...zur Antwort

Was du da mit deinem Ex machst, sieht mir sehr ungesund aus.

Vor allem dein letzter Satz: "Unsere Beziehung war alles andere als leicht aber wir haben die ganzen fast 7 Jahre zusammen geschafft."

Das klingt als hättet ihr euch mühsam da durch gequält.

Lass das am besten hinter dir und wie ich das schreibe befürchte ich bereits im Hinterkopf, dass dich das nur mehr anstachelt bei ihm zu bleiben aber das ist einfach nur meine Sicht der Situation.

...zur Antwort

Dann mach mit ihr Schluss.

Eine Beziehung, in der Kommunikation aktiv von einer Partei blockiert wird (zum Streiten kann ich nichts sagen, da ich nicht weiß wie oft ihr das macht), wird auf lange Sicht keinen von euch beiden glücklich machen.

...zur Antwort

Entweder wenn sie erstmals damit in Kontakt kommen oder wenn sie 16 sind.

So oder so wird es Bestandteil der allgemeinen Aufklärung sein.

...zur Antwort

Ja, das sollte illegal sein, wird es aber nicht, weil diejenigen, die das illegal machen könnten die sind, die das Geld kassieren.

...zur Antwort