Wie werde ich meine orale Fixierung wieder los?

Hallo,

ich (m,39) habe seit meiner Jugend ein Problem damit, beim Geschlechtsverkehr einen Orgasmus zu bekommen. Einen Orgasmus bekomme ich nur durch Oralverkehr oder beim Masturbieren.

Aufgrund eines traumatischen Erlebnisses mit 14 Jahren, verlor mein Vertrauen gegenüber dem weiblichen Geschlecht. Ich war nicht mehr in der Lage eine Beziehung aufzubauen und blieb daher sehr lange ohne Freundin. Der Wunsch nach Zärtlichkeit und Sex war dennoch ungetrübt und löste bei mir, vermutlich auch durch die konsumierte Pornographie, eine orale Fixierung aus * (Küssen, Cunnilingus, Fellatio).*

Mit 18 fing ich an gelegentlich Prostituierte aufzusuchen um mir diese oralen Phantasien zu verwirklichen. Bis ich mit 28 meine Ex-Frau kennengelernt habe, hatte ich keine Freundin und meine sexuellen Erfahrungen basierten (bis auf meine Erlebnisse im Alter von 13-14) ausschließlich auf Oralsex mit Prostituierten.

Seit 2 Jahren lebe ich nun wieder alleine und bin aufgrund diverser Krankheiten (Diabetes, Pankreas, Borderline und Depressionen), arbeitsunfähig geschrieben. Aufgrund dieser Erkrankungen muss ich also auch noch Medikamente nehmen, die als Nebenwirkung eine sexuelle Disfunktion auslösen.

Ich habe inzwischen starke Probleme überhaupt noch sexuelle Lust zu verspüren und Befriedigung zu erlangen. Oft ornaniere ich 1-2 Tage fast durchgehend um es bis zum Orgasmus zu schaffen.

Die Suche nach einer Partnerin wird dadurch für mich nahezu Unmöglich wenn zu den oben genannten Phobien auch noch diese sexuelle Störung hinzukommt, für die man kein Verständnis erwartet aber seiner Partnerin auch nicht zumuten möchte. Um je überhaupt wieder die Chance zu haben eine Freundin zu finden muss ich also zuerst zurück zu einem normalen Sexualleben.

Wie werde ich also diese orale Fixierung wieder los ?

Danke und Viele Grüße M.

Bitte entschuldigt die Wortwahl – ich möchte diesen Text auch in ein Ärzte-Forum posten und möchte dort nicht als ordinär empfunden werden … sonst rede ich nicht geschwollen daher :-)

...zur Frage

heißt orale fixierung nicht dass man ständig was im mund haben muss? also meinst du du musst den oral verkehr ausüben oder was?

...zur Antwort