Ja, das kann es.

...zur Antwort
Kleinparteien

wahrscheinlich die Piraten, aber es gibt keine Partei mit der ich zu 100% übereinstimme, weshalb ich auch mit den Piraten nicht zufrieden wäre. Aber besser als CDU, AfD und der Linken.

Von den extremen Parteien wie NPD etc ganz zu schweigen..

...zur Antwort
Legalisierung

wäre auch die richtige Entscheidung. CDU ist ja die einzige Großpartei, die strikt dagegen war/ist. Ohne sie wird es viel wahrscheinlicher.

...zur Antwort

Finde ich sehr gut.

...zur Antwort

ist gar nichts

...zur Antwort

Kinder sollten eben solche Musik nicht hören. Gangsterrap, vorallem in der deutschen Szene, ist heutzutage größtenteils Kunst und dient nur dazu den Klischees eines coolen Gangsters, der alle Frauen fickt und seine Feinde gnadenlos ermordet, zu promoten um so Aufmerksamkeit zu generieren. Dass solche Aufmerksamkeit größtenteils von leichtgläubigen Kindern kommt ist klar. Aber echte Gangsterrapper wie Polo G, Roddy Ricch oder 2pac haben auch echte Gangster als Zielgruppe bzw mach(t)en Musik größtenteils für die. Wenn Kinder diese Musik hören und sich davon beeinflussen lassen, dann haben die Eltern und nicht die Kinder Schuld.

Und Gangsterrap und Frauenfeindlichkeit? Noch plakativer gehts nicht, oder?

...zur Antwort
Es ist übertrieben und Ehrenlos ungeimpfte ausschließen.

jedem seine Entscheidung. Absolut verwerflich.

...zur Antwort