Da der Squonker nur 1 Batterie hat würd ich Coils nehmen die nicht zu viel Leistung beanspruchen.

...zur Antwort

Schick ihn auf Diät!

Männer brauchen manchmal nen Arschtritt um in die gänge zu kommen.

...zur Antwort

Krämpfe, hab ich auch öfters.

...zur Antwort

Warum machen sich überhaupt Männer an vergebene Frauen trotz „Klärungsgespräche“ mit denen darüber und Versprechen ran?

Angenommen lernt eine junge Frau einen Mann durch eine Bekannte kennen, wonach es zu Einzeltreffen zwischen den beiden kommt und sie sich gut verstehen sowie pausenlos miteinander quatschen und sehr auf einer Wellenlänge zu sein scheinen

Dann kommt es zu einem Treffen, welches „misslingt“, worunter ich verstehe, dass minimale Annäherungsversuche, wie z.B. Händchen halten von der Seite dieses Mannes aus kamen,obwohl sich die Frau eigentlich ganz normal (abgesehen von ihrer extremen Schüchternheit) verhält

Eine Woche später fragt der Mann die Frau nach einem weiteren Treffen, während sie bereits ein klärendes Gespräch geplant hat. In diesem Gespräch sollte es darum gehen, dass sie vergeben sei, aber auch darum, was ihr Freund akzeptiert und was nicht, wenn sie sich mit männlichen Personen trifft. Am Schluss sollte noch in dem Gespräch gesagt werden, dass sie ihn sehr möge sowie interessant finde und sich zudem bei gemeinsamen Unternehmungen mit ihm bisher sehr wohlgefühlt habe,weshalb sie sich auf freuen würde, wenn man sich weiterhin als gute Freunde treffen könne. Darauf meint der Typ dann, dass er einverstanden sei, da er es ebenfalls mit ihr sehr schön fände und deshalb auch gegen eine Freundschaft nichts hätte.. Gegen Ende Ende des Tages, versucht er jedoch beim Schauen von Filmen, durchgehen ihre Hand zu halten und nebei diese zu streicheln

Am selben Tag kommt eine SMS, in der drinsteht, dass er für sein komisches Verhalten am Schluss um Entschuldigung bitte, zugleich aber sagen wolle, dass er zu dem Zeitpunkt einfach sehr den Drang verspürt habe, sie zu küssen

Bei den Treffen mit dem Mann danach scheint alles in Ordnung zu sein. Der letzte Besuch bei ihm dagegen fängt ebenfalls ganz normal an. Sprich, erst reden die beiden, wonach er dann Musik anmacht und zu dem Mädel meint, er möge zwar ihre Stimme sehr, würde dennoch ganz gerne die Stille im Liegen mit ihr genießen

Nachdem er die Musik angemacht hat, bittet er die Frau, ihre Hand um seinen Körper (gekleidet natürlich) zu legen, bevor er genau das selbe dann bei ihr tut. Die Streicheleien von ihm werden nebenbei immer häufiger, wonach er sie in ähnlicher Form dann befriedigt. Dann versucht er sie zu küssen. Daraufhin meint sie dann, dass sie dieses geknutsche generell hinter dem Rücken des einigen Partners nicht mag sowie nach solch einer Aktion aufgrund ihres schlechten Gewissens schlecht fühlen würde und sich vor allem sicher ist, dass das ganze ihrem Partner nicht gefallen würde/ er verletzt wäre. Als Antwort darauf kommt dann von ihm: „Das glaube ich auch. Warum sollte ihm sowas denn gefallen? Nur ist es mir völlig egal, was deinem Freund gefällt und was nicht. Zudem ist er ja nicht hier, weshalb dein Freund uns ja gerade nicht sieht/wir unter uns sind. Du gefällst mir, ich gefalle anscheinend dir. Es passt doch einfach alles. Davon abgesehen ist dein Freund eh nicht der Richtige für dich“

Was denken sich Männer bei solchen Aktionen überhaupt?

...zur Frage

Wenn ich eine zuvor fremde Frau kennenlern, wir uns kurz darauf treffen und sie direkt zu mir kommt, würd ich auch denken da kann man andocken.

Abgesehen davon wieso triffst du dich mit einem Typen bei dem du weißt, dass er was versucht.

Erzähl das mal deinem Freund, vielleicht bist ja nachher Single dann kannst dich mit ihm treffen.

...zur Antwort

Kann sein das die einfach vergessen wird, mir is das auch mal passiert is jetzt schon 5 Jahre her.

...zur Antwort

Ok, dann weiß ich nicht ob das geht, kann gut sein das dies probleme macht.

...zur Antwort

Regel #1. Symptome nie im Internet suchen, macht einen verrückt.

Aber wennst es gar nicht mehr aushälst, ruf nen Krankenwagen.

GUTE BESSERUNG XD

...zur Antwort

Solange du unter der Adresse gemeldet bist, sehe ich kein problem.

...zur Antwort

Da gibts sicher ein tool dazu, solang beide am System angeschlossen sind dürfte das kein problem sein.

Einfach bei google Festplatte duplizieren eingeben und du wirst fündig.

...zur Antwort

Ich werde nicht breiter/ Dicker?

Hallo Gutefrage.net 👋🏼
Ich frage euch (Fitness) Community
Warum ich nicht („Fetter“) werde?
Ich M 15 strebe es sehr an einfach Schön und definiert zu sein ich schäme mich mehr oder weniger für mein 14cm Durchmesser Handgelenk zwar nicht das kleinste und zierlichste Handgelenke die ich je Gesehen habe oder mein 29/30 cm Bizeps Spanne ich einmal an kommt da gar nichts und über meine Trizeps Kraft will ich nicht mal ansprechen verlieren im Handdrücken gegen Mädchen ist bei mir leider eine übliche Sache... Hinzuzufügen möchte ich das ich mir vorkomme kn Oversize T-Shirts echt sehr dünn auszusehen.Ich möchte gern anfangen zu trainieren natürlich Stück für Stück nicht übermotiviert ich versuche erst ohne
Supplemente aber ohne Erfolg ich habe mir vorgenommen „Gesund“ 10 Kg zu zunehmen ohne Erfolg egal wie viele Haferflocken- Shakes Reis/Nudel/Kartoffel und Hühnerbrüste sowie Rinder Stake’s ich aß ich wurde nicht Dicker ich nahm sogar durch das Kickbox Training 1,5 Kg ab, momentan bin ich echt hilflos da mein Stoffwechsel einfach viel zu schnell ist was soll ich tuen? Ich nehme schon Wheight-Gainer 3-4 Mal am Tag und versuche 3 mal am Tag richtig zu essen nur manchmal lasse ich oder vergessen meine Gerichte was auch ein Problem ist, ich habe Dauer Hunger also hätte ich bspw ein Gericht mit 1200 Kalorien habe ich 20 Minuten wieder Hunger und das ist am ganzen Tag so und ich ignoriere es einfach warum und was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Warte nur, ab 25 wirst du dir das gegenteil wünsche xd

...zur Antwort

Hängt davon ab, wenn du oft kontakt zu ihn hast und ihn regelmäßig siehst, brauchst dich nicht wunder.

...zur Antwort

Du bist deine Freundin, natürlich hast du das recht zu sagen was dich stört.

Heutzutage is das echt krass, jeder passt auf was er sagt und ob es ja nicht zu aufdringlich ist aber genau das sollte man underdrückte Gefühle stauen sich bis es irgendwann platzt.

...zur Antwort

Meine Mutter will nicht das ich depressiv bin?

(Ich bin w/16)
Alsoo. Ich struggle schon seid mehreren Jahren mit meiner mentalen Gesundheit. Mit ca 7-9 Jahren war ich bei einer therapeutischen Behandlung über 1 Jahr durch Mittel schwere Familien Probleme und starke Verlust Ängste. Mit der Zeit in der ich älter wurde hab ich mich mehr und mehr angefangen über Depressionen zu informieren. Ich werde seid der 3 klasse gemobbt bis jz zur 10. Hin wobei es teilweise auch physisch zu Angriffen kam (Grundschule zb verprügelt etc). In der 9 klasse ist in meiner Familie wieder ein drama passiert was mich als Opfer Betraf. Ich wurde von meinem Onkel verbal misshandelt und schlecht geredet. Von meiner Cousine gemobbt so das mich jeder hasst und ich bis heute ALLE meine Freunde verlor (hab niemanden zum reden also muss es iwie hier raus). Ich habe durch mein starkes Übergewicht und die Vorfälle über die Jahre Angst bekommen raus zu gehen und bin nur noch in meinem Zimmer. Jedesmal wenn ich raus gehen muss selbst wenn es nur zum Arzt gehen ist muss ich mich mindestens 2 Stunden mental drauf vorbereiten um es hinzubekommen ohne zu weinen. Ich war vor kurzem wieder in Behandlung weil ich bei meiner Mutter geweint hatte weil ich mit mir selber nicht klar komme. Die Therapeutin meinte das ich nicht depressiv bin, allerdings ergaben alle Tests die ich machte eine mittel schwere bis schwere Depression. Ich kann meine Gefühle nicht gut ausdrücken deswegen konnte ich mit der Therapeutin auch nie drüber reden wie es mir wirklich geht. Also ging ich da raus weiterhin mit meinen Problemen aber ab da reagierte meine mum anders. Durch ihre eigenen schweren mentalen Probleme (wie Depressionen usw) hasst sie Therapeuten. Als sie in einer geschlossenen war als ich 10-11 war hat sie schlechte Erfahrungen gemacht und hasst es jz einfach. Wenn ich drüber reden will wie schlecht es mir geht sagt sie ich soll es unterdrücken und aufhören mich selbst zu bemitleiden. Weil sie ja auch eine schwere Kindheit hatte und sie das auch durch gestanden hat. Ich möchte mir so gerne Hilfe holen. Wenn ich mich abends hinlege und versuche zu schlafen fängt mein Herz an zu rasen weil ich Angst vor meinen eigenen Gedanken in der Stille bekomm. (Kurz zu meiner Familie ich bin Einzelkind und liebe meine Eltern, sie geben mir so ziemlich alles was ich will und helfen mir sehr, abgesehen was halt das Thema angeht. Ich kann mit meiner Mutter auch über überhaupt nichts reden was mich kümmert weil ich Angst hab das sie direkt wieder sauer wird) jetzt endlich die Frage.
Wie könnte ich mit meiner Mutter reden ohne das es wieder in Streit endet? Und wie schätzt ihr meine Situation ein, bemitleide ich mich nur? Oder hab ich echte Probleme?
Ich weiß mit mir selber einfach nicht weiter also bitte nur hilfreiche Antworten.
Danke

Und Tut mir leid für den langen Text

...zur Frage

Sags ihr genau so wie du es jetzt geschrieben hast oder schreib ihr nen Brief.

...zur Antwort