Geschichte über Meinungsfreiheit?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass diese Freiheit mit Blut und Tränen bezahlt wurde. Und wir verdammt nochmal aufpassen sollten, diese nicht wieder zu verlieren.

Länder die gerade diese verlieren sind:

  • Polen
  • Ungarn
  • Türkei
  • Stellenweise sogar USA

Zum Thema Meinungsfreiheit solltest du eher nach Estland, Lettland schauen, nicht in Deutschland, denn hier gibt’s keine wirkliche Meinungsfreiheit, hier herrscht nur der Heiligenschein darüber, die Realität ist allerdings eine andere.

Wirst du hier für deine Meinung eingesperrt oder gefoltert? Nein? Dan HAST du hier Meinungsfreiheit - wie die anderen sie haben, ihre Meinung zu deinen "Meinungen" haben und äußern zu dürfen. ^^ Wer in Deutschland echt meint, keine Meinungsfreiheit zu haben - der hat sie nicht alle. ^^

3
@cas65

🤔naja, oder du hast eben 0 Plan, aber glaub mir, da bist du nicht alleine.
Ich habe mindestens schon ne Hand voll Dinge live erlebt, wo ich live sehr sehr genau erkannt habe wie weit die Meinungsfreiheit hierzulande reicht, und diese geht nicht sehr weit das darfst du mir glauben, denn ich weiß genau von was ich rede!

Leider kann ich mich öffentlich nicht wirklich dazu äußern, denn ich habe keine Lust darauf erneut Bekanntschaft mit dem Staat zu machen.
Glaub du ruhig weiter was im Fernsehen kommt 👍

0
@Siggi852

Jou. Mit 57 Jahren Lebenserfahrung und davon 30 in der DDR habe ich natürlich NULL Ahnung von Meinungsfreiheit und deren Einschränkungen. :DDD

Träum weiter.

1

Etwas in der Art habe ich mal gemacht - nicht direkt Meinungsfreiheit, aber mit "Freiheit des Denkens, der Fantasie, der Kunst und Kultur" nahe dran.

Die Protagonisten diskutieren dies anhand eines literarischen Experimentes; der Verflechtung von erotic Horror, Lyrik und fantasy in einer tabubrüchigen Kurzgeschichte.

Meine Idee ist, dass 15 Einhörner und eine Meerjungfrau darin vorkommen.

Was möchtest Du wissen?