Wie richte ich den Gitarrenhals?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Wenn du meinst, dass der Hals zu weit gezogen ist, lockerst du die Saiten (!) und ziehst den Halsstab im Uhrzeigersinn an. Eine Vierteldrehung reicht manchmal aus.

Nach dem Drehen der Schraube stimmst du deine Saiten wieder richtig und wartest. Manchmal kann es einen Tag dauern, bis sich der Hals wieder richtig gezogen hat. Sollte es sich nach 24 Stunden nicht verzogen haben, wiederholst du das Prozedere, aber mit nicht so viel Drehung wie vorher.

Ich hoffe, die Antwort konnte dir trotz Verspätung helfen!

Moritz

Was möchtest Du wissen?