Kamera mit Laptop verbinden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das funktioniert nicht. Die vielen Daten des Videos müssen erst verarbeitet werden. Du kannst die Rohdaten nicht von der Kamera übertragen und sofort als Video ansehen. Schon gar nicht bei einem micro hmdi Anschluss.

Kann ich nicht einfach das Display „größer“ machen? Das ich nicht aufs kleine Kameradisplay gucken muss sondern auf den großen Laptop bildschirm

0
@Learn2PlayXD1

Ich kenne keinen Laptop, der mit dieser Datenmenge fertig wird. Vor allem weil er die Daten über den micro hdmi Anschluss aus der Kamera "saugen" muss. Es ist ungefähr so, als wolltest du dicke Bohnensuppe durch eine Injektionsnadel spritzen.

0

Weil man kann ja auch den Laptop mit dem Fernseh verbinden, das man das Bild auf dem Fernseh sieht (größer). Hätte gedacht das geht mit der Kamera auch

0
@Learn2PlayXD1

Auf dem Laptop ist das Video bereits fertig verarbeitet und in einem leichter "verdaulichen" Format gespeichert. Dieses Format enthält sehr viel weniger Daten als das Rohmaterial. Zudem ist der Fernseher nicht mit einem micro hdmi Anschluss verbunden.

0

Die Cam hat _vermutlich_ einen HDMI Output und dein Laptop auch nur Output - HDMI Input ist extra selten. Schließ die Cam doch einfach am Monitor/TV an. Wenn nötig dass du am PC am Stream Dinge änderst, bräuchtest du eine Capture Card.

Edit: kann auch sein, dass die Kamera lediglich Videoübertragung erlaubt und nicht den Sucher im Kameramodus als Vorschau gibt. Teste es

Guck mal hier - so in etwa könnte es funktionieren mit deinem Modell.

Timestamp @ 12:30

0

Was möchtest Du wissen?