Kann ich die Kopfhörer zurückgeben?

Hallo,

Meine Mutter hat mir zu einem Anlass Kopfhörer von einem Einzelhandel gekauft, die ich nicht wollte. Eigentlich dürfte ich mir das selber aussuchen... Sie meinte, dass diese Kopfhörer gut seien. Ich habe die Verpackung dann ausgepackt und die Kopfhörer anprobiert. Davor musste ich die Kopfhörer noch aufladen, weil die nur mit Bluetooth funktionieren. Da steht "wireless" aber da waren definitiv noch diese nervigen Kabeln dran, nur ohne Stecker. Ja, und jetzt hasse ich diese Kopfhörer und will sie unbedingt loswerden.

Das sind meine Gründe, damit ich das Geld vom Laden zurückbekommen könnte.

1. Sie passen nicht in meine Ohren, sie fallen mir ständig raus

2. Es gibt ein Rauschen im Hintergrund. Kommt vielleicht, weil es Bluetooth ist, aber es ist unerträglich

3. Es ist einfach nicht das was ich mir gewünscht habe. Da sind mir meine normalen Kopfhörer mit Stecker viel lieber.

Originalverpackung ist beschädigt und die Gebrauchsanweisung zerknickt. Kopfhörer sind geladen, ursprünglich war der Akku leer. Ich habe aber noch alle Inhalte (inkl. Plastikverpackung).

Denkt ihr, wenn ich das so einigermaßen wieder in den Kaufzustand zusammenbekomme, es dann funktioniert?

Ich muss noch nach den Kassenbon fragen. Was, wenn sie nicht mehr den Kassenbon hat? Kann ich es dann nicht mehr zurückgeben? Ich will es nicht umtauschen, es muss ja dann den gleichen Wert/Preis haben.

Vielen Dank im Voraus!

LG Fragest3ller

Handy, Smartphone, Technik, Einzelhandel, Kopfhörer, Media Markt, Rückgabe, Saturn

Was möchtest Du wissen?