Welchen Helm würdet ihr mir zum Waveboard fahren empfehlen, einen Nutedase Helm oder reicht ein Fahrradhelm?

Hallo Leute,

ich fahre jetzt seit gut drei Jahren Waveboard. Bisher bin ich nicht so viel gefahren und auch nur auf glattem Boden. Ich bin noch nie hingefallen und ich dachte mir immer, ich spring schon ab, wenn ich merke, dass es nich mehr geht. Also bin ich ohne Helm gefahren, nicht mal unter dem Motto: Helme sind uncool, sondern einfach: Brauch ich nicht. Allerdings habe ich jetzt angefangen, auch auf dem Gehweg zu fahren, war leider so leichtsinnig und bin ohne Helm losgefahren und bin prompt hingefallen. Gott sei Dank bin ich nicht auf den Kopf gefallen... *aufatme * Allerdings hat mir das eben die Augen geöffnet und ich will auch anfangen, Tricks zu üben, also fahre ich jetzt lieber mit Helm. Eine Standpauke ist also nicht nötig, ich habe selbst gemerkt, wie sinvoll Helme doch sind, mal davon abgesehen, dass ich schon eine von meiner Mum kassiert hab. So. Dann habe ich mal gegooglet und habe irgendwo gelesen, dass Fahrradhelme für den Anfang reichen würden, aber nicht für Tricks. Jetzt sind die Nutecasehelme aber sehr teuer (aber doch ziemlich schick, teilweise) und bevor ich meiner Mum sage, dass ich so einen brauche, wollte ich mich dann mal schlau machen, ob man die wirklich braucht oder ob es ein Fahrradhelm vielleicht doch tun würde. Bin mir echt unsicher, einen normalen Fahrradhelm habe ich ja, aber ich weiß halt nicht, wie das ist mit dem Hinterkopf, ob der genug geschützt ist mit einem Fahrradhelm. Also, könnt ihr mir helfen?

Danke schon mal ;)

Sicherheit, Helm, skaten, Wakeboarden
Mir geht es so.... SCHEIßE!

Hi Leute! :(

Tja, heute ist das passiert, was mir meinen letzten nerv, 40€ und meinen Spaß geraubt hat: waveboard futsch!!! Es war 2 Tage alt - bin immerzu gefahren, sooooooooooo ein Spaaaaaß!!!! Tja, und schon ist es kaputt (reparieren nicht möglich)!!! Schön, jetzt kann ich lau Eltern 8 Monate bis zu Weihnachten warten und mit nem Originalem Bord loslegen. Naja, in fast einem Jahr.... Ich meine, ich will nicht noch 8 Monate rumsiitzen und bis weihnachten warten... Gespartes ist weg, ist mit meinem Waveboard mit kaputt^^

Keiner ist gerade für mich da, obwohl ich nur heule, Eltern schauen jetzt lieber Fern als mich mal ein bisschen zu trösten :(

Ich hab kein Bock Hausaufgaben zu machen, zu essen, trinken.... Ich will einfach nur noch wieder ein Waveboard aber doch nicht in ca. 1 Jahr! =(

Mir gehts gerade sooooo scheiße, will nicht mehr^^ Jetzt kann ich wieder nur am PC sitzen und meinen Freunden zuschauen, wie sie mit ihrem teuren, originalen Maxbord fahren.

Ich möchte jetzt einfach nichts mehr merken... gibt es irgentwie Tipps so absichtlich einzuschlafen?

Bin gespannt auf euren Rat!

Ps: Klar werdet ihr jetzt denken: Lol wegen nem Waveboard,... abe rihr müsst wissen: Ich bin damit den ganzen Tag gefahren, so ein Spaß hatt ich noch NIE und es war so cool und ich wollte noch so viele Strecken abfahren etc., und dann: wackkelwackel rad ab Zusammenbruch. Und somit wars das fürs Waveboard....

Mir geht es so.... SCHEIßE!
Waveboard, traurig, Gefühle, Trauer
Dürfte ich die Person anzeigen?

Hallo!

Ich (14) ware mit meinen Freund Waveboard fahren. Als wir bei meinen einen Kumpel vorbeigefahren sind, kam seine kleine Schwester (7) raus. Sie wollte mitfahren. Für uns persönlich kein Problem, sie kann von mir und meinen Freund aus mitfahren.

Wir fuhren in ihrer Straße. Nach einer Zeit hat sich ich und mein Freund hingesetzt bzw ich hingelegt auf den Bauch. Ich lege mich öfters auf den Bauch auf der Straße weil ich in letzter Zeit wenig Schlafe. Meinen einen Kumpel seine Schwester hat sich dann aus Spaß auf meinen Rücken gesetzt, das ich nicht mehr aufkomme (sie ist ein bisschen schwerer). Halt um mich zu ärgern. Danach war ein Typ draußen (ca 55) der sein Auto gewaschen hat, und hat zur 7 Jährigen gesagt : " Genau mach ihn platt " und ist weggegangen in seine Garage oder so und hat dann noch gesagt "Was aus der Jugend heutzutage geworden ist " .Dann hat sie sich ein zweites mal auf meinen Rücken gelegt und hat dann gesagt als sie mich aufstehen gelassen hatte. Also er hat also zur 7 Jährigen gesagt " So ein Schlappschwanz und so ein Lappen usw und hat mich halt beleidigt, aber nicht um mich zu ärgern oder so sondern richtig ernst usw.

Dürfte ich ihn anzeigen, weil ich finde das gar nicht nett. Ich bin zwar dünner aber mich dann noch als Lauch usw. zu bezeichnen. Weiß nicht was der hat, ich habe immer freundlich zu ihm Hallo gesagt

Ich bin für jeden Hilfe dankbar!

Freundschaft, Polizei, Recht, anzeigen, Anzeige, Beleidigung, Erwachsene, Liebe und Beziehung, Straße, Wache
Denkt ihr mein Arbeitskollege hat Interesse an mir (sieht unten danke)?

Ich arbeite mitten in der Woche in einem sehr kleinen Unternehmen, um etwas neben bei mehr zu verdienen, nicht lange aber so ca. seit 4 Monaten und wir sind nur 7 beschäftige dort, da fühlt man sich halt auch sehr wohl, vorallem weil es auch dort spaßig ist und nicht immer langweilig und grau.

Ich habe auch einen Kollegen, den ich schon gern habe, mir ist er aber erst aufgefallen, als wir mehr miteinander zu tun hatten, sein Charakter hat mein Interesse geweckt.

Das sind immer so Kleinigkeiten, die mir manchmal ein Zeichen geben, dass er mich vielleicht auch mag, sich aber garnicht traut den ersten Schritt zu machen, da er generell ein introvertierter Mensch ist und erstaunlicher weise zu mir offener ist, als zu den Kollegen, die er davor schon Jahre lang und besser kannte.

Hier einige Beispiele:

Dann sind immer diese Berührungen, die ich total schön finde, manchmal als wären sie bewusst und extra, einmal hat unsere Chefin aus irgendwelchen Grund auch immer ein Waveboard mit gebracht.
Das wurde von paar ausprobiert, außer ich, da ich davor noch nie auf sowas drauf war und Angst hatte mir was zu brechen.
Als ich dann mit ihm da entlang gegangen bin, wo es stand (waren alleine) meinte er zu mir „hast du es schon probiert?“ ich so „ne haha hab Angst auf die Schnauze zu fallen, war noch nie drauf“ dann meinte er so „komm ich helfe dir, ich halte dich fest“ ich darauf hin „nein alles gut vielleicht ein andern mal“ er dann so „dir passiert nichts versprochen“. Und dann willigte ich ein, als ich drauf gegangen bin, hat er mich erstmals an den Händen gehalten, er stand vor mir, ist rückwärts gelaufen und hat mich also quasi geführt. Dann wurde es zu wackelig und dann ist er von hinten, hat mich an den Hüften leicht gehalten und seinen Oberkörper leicht an meinen Rücken, so als gäbe er mir eine Stütze als Sicherheit (aber muss erwähnen, dass es mir so eine Wärme gegeben hat und ein leichtes Kribbeln, seine nähre war so schön) und sein Kopf über meine Schulter und sind da langsam her gefahren.

Andere Situation, ihm sind mal Ordner auf den Kopf gefallen, nachdem ich ihn gebeten habe, sie mir runter zu holen, da ich zu klein bin, als ich dann meinte „wenn ich es wieder gut machen kann, dann bitte sag mir wie“ er meinte zu mir eine feste Umarmung, wäre eine Wiedergutmachung. Dies habe ich natürlich getan. 🙈 Und danach haben wir uns lange in die Augen geguckt. Oder rücken Berührungen wenn wir lachen etc. Diese Kleinigkeiten halt.

Ein weiterer Kollege, will offensichtlich was von mir, etc. ist aber eher aufdringlich, versucht oft zu „flirten“ was vielen ausfällt und dann kommt, dann mein Kollege den ich gern habe und geht oft dazwischen oder setzt sich zu uns, falls wir mal alleine sitzen sollten etc.😂

Ich wünschte, er wäre nicht so introvertiert, da ich es auch bin und mich niemals trauen würde, den ersten Schritt zu machen, wie er vermutlich auch. :(

ich weiß ihr kennt ihn nicht, aber wie würdet ihr dieses Verhalten deuten? Denkt ihr er mag mich auch?

Arbeit, Freundschaft, Liebe und Beziehung

Was möchtest Du wissen?