Wie lange hält sich selbst gesprudeltes Wasser (Sodastream) und wo am besten?

Hallo zusammen,

viele Monate wenn nicht sogar Jahre habe ich überlegt, mir einen Wassersprudler zuzulegen. Nun habe ich mich doch überwunden und mir den strombetriebenen Sodastream Easy One Touch mit Tritan-Flasche zugelegt. Nach dem ersten Sprudeln war ich sehr skeptisch und wurde dennoch eines Besseren belehrt. Das selbst gesprudelte Wasser schmeckt gut. Einfach nur gut. Genau wie das Wasser aus dem Einzelhandel. Also schon leichte Geschmacksunterschiede wie Feinschmecker sie erkennen aber absolut nichts dran auszusetzen.

Ich habe mich nun also dazu entschieden, den Sprudler zu behalten. Allerdings nur für zu Hause. Und so kam es gestern abend, dass noch etwas übrig geblieben ist. "Kein Problem" dachte ich mir, "Mineralwasser aus dem Einzelhandel ist ja auch oft nicht am selben Tag leer" und so ließ ich die Flasche - natürlich verschlossen - einfach in der Küche bei Zimmertemperatur stehen. Als ich es heute getrunken habe schmeckte es eigentlich noch genauso gut wie gestern, allerdings mit einem faden, "pappigen" Untergeschmack.

Wie ist das zu erklären? Mineralwasser in PET-Flaschen aus dem Einzelhandel halten ja auch 2-3 Tage durch ohne den Geschmack zu verändern, lediglich ein bisschen weniger Kohlensäure ist vorhanden. Oft habe ich gelesen, man soll die Flasche dunkel im Kühlschrank aufbewahren, aber erstens mache ich dies bei den Einzelhandel-PET-Flaschen auch nicht und zweitens mag ich kein eiskaltes Wasser. Hätte aber auch kein Problem damit, jeden Tag neues Wasser zu sprudeln und Reste wegzugießen.

Wie lange hält sich denn nun selbst gesprudeltes Wasser und wo am besten? Was ist diesbezüglich der Unterschied zum Mineralwasser aus dem Einzelhandel? Oder lag es einfach nur daran, dass ich die Tritan-Flasche zum ersten Mal benutzt habe und das Wasser evtl. etwas davon angenommen hat? Was sind eure Erfahrungen im Jahr 2020?

Danke für eure Antworten im voraus! :-)

trinken, Trinkwasser, Lebensmittel, Mineralwasser, Essen und Trinken, Gesundheit und Medizin, Wassersprudler, SodaStream
Tipps mehr geld zu sparen?

(bin azubi Gehalt kommt ende Monat)

Ich muß mir angewöhnen geld zu sparen mitlerweile tue ich zwar fest 300 euro monatlich auf die seite legen aber seit ich jeden Cent notiere merke ich wie viel da mehr drinnen wäre.

Es geht nicht darum das ich es mir nicht leisten könnte ich bekomme im ersten Lehrjahr knapp 11.500 euro im jahr wegen urlaubsgeld und Weihnachtsgeld +fahrtkosten und in 2 Monaten bin ich im 2ten. Lehrjahr zu deutsch mehr Geld.

Nach meiner Ausbildung ist mein Einstiegsgehalt 2000netto und später 2.500netto damit kann man sich hier ein schönes leben machen hier kriegt man ein haus mit 100qm Wohnfläche für 800euro warm zur Miete in einer sehr gepflegten und sehr sicheren Umgebung. aber dennoch ist es ja nicht gut sein übriges Gehalt einfach aus dem Fenster zu werfen.

ich habe mir überlegt ob ich nach der Ausbildung wenn ich später mein volles Gehalt bekomme 500 euro fest jeden monat auf die Seite lege aber wie ich mich kenne endet es darin das ich ca 600warm für eine Wohnung wegrechnen muss und 300 euro für mein auto weg rechnen kann wegen den Unterhalt des Autos. (etwas hoch aber ich werde mir mein traumwagen kaufen daran zu sparen steht nicht zur Debatte) da bleibt nurnoch 1100 euro übrig wenn ich so tue als hätte ich 500 euro nicht. Diese 1100 euro werde ich wie ich mich kenne vermutlich für jeden unnötigen dreck ausgeben von wassersprudler bis rtx2080s. mit der Buchführung merke ich zwar jezt besser woran ich sparen kann aber es muß doch mehr drinnen sein.

Tipps mehr geld zu sparen?
Finanzen, Geld sparen, Geld, sparen

Was möchtest Du wissen?