Warum nach Monaten erst Blasen in Wanderschuhe?

Hi,

vielleicht weiß ja jemand Rat. Ich habe Wanderschuhe von Meindl. Ich habe die Wanderschuhe bereits seit 4 Monaten. Ich trage sie täglich, zumindest bis vor kurzem. Ich würde somit sagen das ich die Wanderschuhe recht gut eingelaufen habe. Es lief bislang auch alles ohne Probleme.

Vor einiger Zeit habe ich auf einmal eine Blase an der rechten Ferse bekommen. Gut, ich habe mir erst nicht viel gedacht, immerhin war es warm und somit kann man Mal mehr schwitzen und dann sowas entstehen. Hab die Blase abheilen lassen. Neuer Versuch, habe mir direkt wieder eine Blase dort eingefangen. Nachdem diese wieder abgeheilt war habe ich mir Wandersocken von Falken gekauft. Auch hiermit entstehen Blasen. Wandersocken und eine Schicht Hirschhorntalgsalbe haben auch nicht geholfen. Einzig durch das tapen der rechten Ferse entstehen keine Blasen mehr.

Aber Mal ganz ehrlich, ich will mir nicht täglich die rechte Ferse mit Tape abkleben. Vorher hat doch auch alles ohne geklappt. Ich lese oft das es an der falschen Schnürung liegt oder weil die Wanderschuhe noch nicht eingelaufen sind. Aber ich habe nichts an meiner Schnürung verändert. Ich schnüre mir die Wanderschuhe nach einiger Zeit des Laufens immer noch Mal neu. Ich habe auch nicht das Gefühl das die Ferse (rechts) mehr Spielraum hat als die andere Ferse (links, wo keine Blasen kommen).

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, das ich keine normale Sohle in den Wanderschuhen trage. Ich habe spezielle, auf meine Füße angepassten, orthopädische Einlagen. Die Einlagen wurden der ursprünglichen Sohle angepasst so das diese auch perfekt in die Wanderschuhe passen. Ich brauche diese Einlagen durch einen schweren Unfall seitdem meine Füße diverse Probleme haben. Die Wanderschuhe sind also mein verordnetes Schuhwerk worauf ich angewiesen bin und täglich tragen sollte.

Ich habe einfach keine Ahnung mehr was ich machen könnte, außer Tape, um das Problem zu beheben. Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp.

wandern, Wanderschuhe, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness

Was möchtest Du wissen?