Kann es sein das ich ein Hornissen Nest in meinem Vorzelt habe, und wie werde ich das wieder los?

Hallo, Seit ungefähr einer Woche habe ich täglich eine Hornisse in meinem Vorzelt gesehen. Habe das Zelt aufgemacht, sie raus fliegen sehen, sofort wieder zu gemacht. Bei mir ist wirklich alles rings rum dicht verschlossen. Trotzdem sehe ich am nächsten Tag schonwieder eine Hornisse obwohl alles zu war seit ich die letzte Hornisse raus gelassen habe. Und das ist jetzt schon das dritte mal das ich immernoch oder schonwieder eine oder die selbe Hornisse im Zelt habe. Habe schon nelken sufgesellt damit sie nicht mehr rein kommt weil die das ja nicht riechen mögen. Habe versucht sie mit einer offenen Saft flasche anzulpggen damit sie da rein krabbelt und nicht mehr raus kommt. Nichts funktioniert. Entweder kriecht diese eine Hornisse durch irgendein Loch ständig wieder in mein Zelt rein, oder sind sind mehrere Hornissen im zelt und ich habe erst drei von ihnen raus gelassen. Beides wäre schlecht. Weil das bedeutet ich habe entweder ein nest im Zelt oder eine Hornisse die da irgendeas plant und ständig durch irgendein Loch wieder rein kommt. Das ist dann schon kein sich versehentlich mal verwirrt haben mehr.

Wie werde ich diese Hornisse endlich los und woher weis ich das sie wirklich weg ist und wie verhindere ich das sie wieder kommt? Woher weis ich ob ein nest irgendwo ist und wie werde ich das los?

Tiere, Hornissen, Vorzelt
Warum bekommen Kinder/Jugendliche nicht eine Anerkennung?

Warum bekommen Kinder/Jugendliche keine Anerkennung von der Gesellschaft?

Ich meine Kinder müssen in die Schule gehen und dort mit Themen arbeiten die sie manchmal nicht interessiert wie Mathe ? Und ein Erwachsener kann damit arbeiten womit er möchte. Also wenn er Feuerwehrmann werden will kann er das machen oder wenn er Koch werden kann er das machen usw.

Kinder/Jugendliche werden komisch behandelt wenn sie mir jungen Jahren eine Beziehung schon führen aber erwachsene nicht. Kinder/Jugendliche haben doch auch eine sexuelle Orientierung die sie dann nicht ausleben können. In der Pubertät ist es doch sondier nicht ?

Kinder/Jugendliche werden auch komische behandelt wenn sie rauchen oder so aber ein erwachsener nicht obwohl es so oder so schädlich ist.

Kinder/Jugendliche sind was Freizeit Aktivitäten angeht auch eingeschränkt wenn sie z.b. ein Film ab 18 gucken wollen.

Manche Kinder/Jugendliche müssen mit dem Bus im kalten Wetter um 7 Uhr morgens fahren und dann warten sie erstmal bis der Bus kommt und der hat dann auch manchmal Verspätung und erwachsene können mit dem Auto mit Sitzheizung zur Arbeit.

Wenn Kinder/Jugendliche sagen das sie momentan eine harte Zeit durch machen machen sich manchen lustig wegen solchen Klischees wie „hast du eine Familie die du ernähren muss?“ obwohl man auch so eine harte Zeit durchmachen kann.

Kinder haben bei vielen Sachen sogar kein Mitsprache recht wie z.b. ob sie mit auf eine Klassenfahrt wollen oder nicht.

Was könnt ihr dazu sagen ?

Kinder, Jugendliche, Psychologie, Gesellschaft, Kinder und Erziehung

Was möchtest Du wissen?