Haare stylen - locker aber mit Halt - wie?

Hey, letztens hab ich mich dazu entschlossen, meine Haare zu verändern. Ich hab sie kürzer schneiden lassen. Auch so, dass man mit dem Haarstyling etwas Herumprobieren kann und mir kommt es eben darauf an, dass es locker aussieht und nicht so zusammengeklebt und draufgeklatscht. Ihr wisst sicher, was ich meine. Ich habe mir verschiedene Haarstyling-Produkte für Jungs bzw. Männer gekauft, doch alle bringen sie bei mir nichts. Ich hatte Haargel, stärkeres Haargel, Haarkleber, Ultimativen Super-Haarkleber, schließlich Haarspray. Von Haarwachs wurde ich abgeraten. All das aufgeführte hält bei mir maximal 5 Minuten, Haarspray etwa 20 Minuten. Schließlich habe ich mal rumgeguckt und gefragt, ob das vielleicht an meine Art des Stylens liegt. Ich föhne sie halbtrocken nach dem Haare waschen, mache dann Haargel (oder was auch immer) rein, föhne sie dann ganz trocken und lasse sie schließlich noch ein bisschen nachtrocknen. Dann ist meist das Haargel schon wieder fast raus, also kämme ich es ganz raus, Style mit Händen nach und mache Haarspray rein. Das hält dann immerhin 20 Minuten... Wirbel oder so etwas habe ich nicht.

Mir kommt es eben darauf an, dass es hält UND dass es leicht und locker - wie hochgeföhnt und es hält den ganzen Tag (naja so in etwa) - aussieht. Denn so kenne ich es von denen aus meiner Klasse.

Habt ihr Tipps oder Tricks, wie ich das hinbekomme, dass meine Haare halten und gleichzeitig noch locker aussehen? Irgendwas beim Stylen oder ein bestimmtes Produkt?

Meine Haare sollen etwa so aussehen und würden sie auch tun, wenn sie nur mal halten würden. http://cdn04.cdn.justjared.com/wp-content/uploads/2014/09/dylan-today/dylan-obrien-the-maze-runner-today-show-03.jpg (inzwischen sind sie bei mir ein Stück länger)

Ich freue mich über jede sinnvolle Antwort. Danke.

Männer, Haare, Jungs, stylen
Was muss man beim Kauf von Zündkabel beachten?

Was muss man beim Kauf von Zündkabel beachten?

Man findet bei ebay welche ab 35€ bei Atu standard dinger für 70€ nach oben hin wie immer offen. In den bisherigen durchgeforsteten Foren steht überwiegen mist, wie Teuere Kabel führen zu Leistungssteigerung etc. Keiner sagt worauf man wirklich achten muss.

gleich sind diese auf jedenfall nicht, denn irgendwie muss ja ein Preisunterschied zustandekommen

Also habe ich mir folgendes überlegt worauf man achten müsste:

1.) geringer Widerstand -> Größer Durchmesser -> Leitermaterialeigenschaften (kupfer etc.) 2.) Wärmeeinfluss -> Leitermaterial -> Isolierung 3.) Sicherheit / Funken MAgnetismus etc. -> Isolierung -> Bauart 4.) Beständigkeit gegen äusseren Einflüssen und Alterung -> Material

So jetzt Frage ich mich wie bei einem MX5 NB von 1999 mit 110 PS und einem 1,6 L diese Werte aussehen Welche Spannung jagt denn da wirklich durch? Welcher Strom? Wie sollte die Stromdichte an dann sein ? temperatur ? Wie hoch sollte mein Leiterwiderstand wirklich sein?

Die Verkäufer bieten fleißig an mit schönen Sätzen wie nur 1/5 des Widerstandes der Original kabel.

Witzig das kann jeder behaupten. Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet und mir auch evtl. mir ne Seite empfehlen könntet wo ich mehr Angaben kriege als " toller Produkt"

Die einzige Sinnvolle gebotene Information ist der Durchmesser. Bei Atu lag dieser Bei 7mm und bei den billigen von ebay 8mm.

Auto, Fahrzeug, Zubehör

Was möchtest Du wissen?